Produkte-Nachricht

RINGSPANN AG
Glatt und edel, rund und rostfrei. RINGSPANN realisiert Antriebskomponenten nach Maßstäben des Hygienic Design.

Die Hersteller von Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten und Verpacken von Lebensmitteln folgen in der Konstruktion den Prinzipien des Hygienic Design. Abgestimmt auf diese branchentypischen Anforderungen realisiert RINGSPANN eine gro√üe Auswahl ma√ügeschneiderter Antriebskomponenten als Standard- oder Sonderl√∂sung. F√ľhrend ist das Unternehmen hier vor allem auf dem Gebiet der Freil√§ufe und √úberlastkupplungen.

Ringspann - Hygienic Design Bild 1
Paradebeispiel f√ľr Hygienic Design: Die neuen Edelstahl-Freil√§ufe FBS von RINGSPANN f√ľr Drehmomente von bis zu 5.000 Nm

Der Maschinen- und Anlagenbau der Nahrungsmittel- und Getr√§nkeindustrie folgt eigenen Regeln. Eine zentrale Rolle f√ľr die Konstrukteure und Produktentwickler spielen hier unter anderem die Gestaltungskriterien des Hygienic Design. Gemeint ist damit die besonders reinigungsfreundliche Ausf√ľhrung der Anlagen und aller darin verbauten Komponenten. F√ľr die Zulieferer bedeutet das, dass sie in diesem Marktsegment nur mit Bauteilen punkten k√∂nnen, die die Ma√üst√§be des Hygienic Design einhalten. Aspekte der Oberfl√§chenqualit√§t und der Teilegeometrie stehen hier ebenso im Mittelpunkt wie die Verwendung korrosionsbest√§ndiger Werkstoffe und lebensmittelkonformer Schmierstoffe. Zudem sollten auch die Richtlinien der FDA (Food and Drug Administration) und der EHEDG (European Hygenic Engineering and Design Group) ber√ľcksichtigt werden. Angesichts dieser branchentypischen Anforderungen haben die Antriebstechnik-Sparten von RINGSPANN bereits vor etlichen Jahren damit begonnen, definierte Bereiche ihrer Produktprogramme auf die Besonderheiten der Lebensmittelbranche abzustimmen. Heute liefert das Unternehmen beispielsweise Freil√§ufe, Welle-Nabe-Verbindungen, √úberlastkupplungen und Bremsen f√ľr Zerkleinerungs-, Knet- und Mischmaschinen sowie F√∂rder- und Verpackungsanlagen in der Nahrungsmittel- und Getr√§nkeindustrie.

Ringspann - Hygienic Design Bild 2
In Faschiermaschinen und Fleischcuttern kommen sowohl Edelstahl-Freiläufe und Konus-Spannelemente als auch Edelstahl-Schrumpfscheiben aus dem RINGSPANN-Portfolio zum Einsatz

Freier Lauf in Edelstahl
Ein antriebstechnisches Highlight unter den Hygienic Design Produkten von RINGSPANN sind die Edelstahl-Freil√§ufe FBS, die erst vor wenigen Monaten neu ins Portfolio aufgenommen wurden. Diese einbaufertigen Komplettfreil√§ufe f√ľr Drehmomente von bis zu 5.000 Nm sind eine verschlei√üfreie Alternative zu geschalteten Kupplungen. Sie k√∂nnen unter anderem als Vorschubfreil√§ufe in Wurstmaschinen, als R√ľcklaufsperren in F√∂rderb√§ndern von Abf√ľllanlagen und als √úberholfreil√§ufe zwischen den Kriech- und Hauptmotoren von Fleischcuttern dienen. RINGSPANN fertigt diese Freil√§ufe aus einem rostfreien Spezialstahl, der in Kooperation mit namhaften Technologief√ľhrern der Werkstofftechnik definiert und spezifiziert wurde. Sie sind daher hochbest√§ndig gegen Korrosion und S√§uren – einschlie√ülich Salpeters√§ure, die in vielen Reinigungsmittel vorkommt. Die Baureihe FBS von RINGSPANN beinhaltet neun Gr√∂√üen mit Bohrungen von bis zu 75 mm und verf√ľgt √ľber lebensmittelvertr√§gliche Schmierstoffe und Dichtringe.

Vielf√§ltige Einsatzm√∂glichkeiten bietet der Lebensmittel-Maschinenbau auch f√ľr die Welle-Nabe-Verbindungen von RINGSPANN. Denn √ľberall wo beispielsweise die Kraft√ľbertragung von Antriebswellen auf Riemenscheiben, Kettenr√§der oder Bremsscheiben sicherzustellen ist, lassen sich diese Verbindungselemente in Form von Konus-Spannelementen oder Edelstahl-Schrumpfscheiben in die Konstruktionen integrieren. So etwa in F√∂rderb√§ndern zur Backwaren-Produktion oder in Folienverpackungslinien f√ľr Obst und Gem√ľse.

Ringspann - Hygienic Design Bild 3
Die Welle-Nabe-Verbindungen von RINGSPANN kommen im Lebensmittel-Maschinenbau √ľberall dort zum Einsatz, wo beispielsweise die Kraft√ľbertragung von Antriebswellen auf Riemenscheiben, Kettenr√§der oder Bremsscheiben sicherzustellen ist

Kontrolliert Ausrasten
Aus Gr√ľnden der Betriebssicherheit vertrauen viele Anlagenhersteller der Lebensmittel- und Getr√§nkeindustrie auf die √úberlastkupplungen von RINGSPANN. Hier stehen vor allem die RIMOSTAT®-Rutschnaben sowie die Edelstahl-Kraftbegrenzer im Mittelpunkt des Interesses. W√§hrend die Rutschnaben als reibschl√ľssige Drehmomentbegrenzer beispielsweise in Teigverarbeitungsmaschinen als √úberlastschutz zwischen Kettenantrieb und Teigrolle eingebaut werden, dienen die Edelstahl-Kraftbegrenzer in vollautomatisierten Verpackungsprozessen als axiale √úberlastkupplungen. Dabei bieten die RINGSPANN- Kraftbegrenzer einen entscheidenden Vorteil: Nahezu spielfrei und starr lassen sich Kr√§fte bis zu einer bestimmten Gr√∂√üe bi-direktional √ľbertragen. Sobald das definierte Ausrastmoment √ľberschritten wird, unterbricht der Kraftfluss und das Abtriebselement wird nicht mehr mitgenommen.

Eine weitere gro√üe Produktgruppe von RINGSPANN, die in den Anlagen der Nahrungsmittelindustrie vertreten ist, sind die Industriebremsen. Sie werden in allen technisch relevanten Bauarten und Wirkprinzipen angeboten. Als Notstopp-Systeme kommen sie beispielsweise in den Karussellen von Blasform-Maschinen zur Herstellung von PET-Flaschen zum Einsatz oder auch in Handlinganlagen f√ľr den Lebensmitteltransport auf Paletten. Ein weiteres Anwendungsgebiet f√ľr die Scheiben- und Trommelbremsen von RINGSPANN ist die kontrollierte Vorspannung von Folienbahnen in automatisierten Frischobst-Verpackungslinien.

Ringspann - Hygienic Design Bild 4
Aus Gr√ľnden der Betriebssicherheit vertrauen viele Anlagenhersteller der Lebensmittel- und Getr√§nkeindustrie auf die √úberlastkupplungen von RINGSPANN, wobei hier vor allem die RIMOSTAT®-Rutschnaben sowie die Edelstahl-Kraftbegrenzer im Mittelpunkt stehen

Hohe Entwicklungskompetenz
Grunds√§tzlich kann RINGSPANN die konstruktiven Ma√üst√§be des Hygienic Design in vielen F√§llen mit Komponenten und Systemen aus seinem breit gef√§cherten Standard- bzw. Katalogprogramm abdecken. H√§ufig entwickelt das Engineering des Unternehmens f√ľr die Anlagen- und Maschinenbauer in der Lebensmittel- und Verpackungstechnik aber auch kunden- oder anwendungsspezifische Sonderl√∂sungen. Hierbei kommt RINGSPANN nicht nur die enge Zusammenarbeit mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA) zugute, sondern auch branchentypisches Werkstoff- und Konstruktions-Knowhow, das durch den Wissenstransfer zwischen den Produktionswerken in Deutschland, S√ľdafrika und Asien gewonnen wird.

Ringspann - Hygienic Design Bild 5
Kompakt und leicht: Die Elektro-Scheibenbremsen von RINGSPANN erreichen Bremsmomente von bis zu 24 kN und eignen sich als Halte- oder Not-Stopp-Systeme f√ľr viele Anwendungen in der Lebensmittel- und Verpackungstechnik. Im Bild eine Elektro-Bremse EV024FEM

Antriebskomponenten im Hygienic Design
In den hygienekritischen Produktionsumgebungen der Lebensmittel- und Getr√§nkeindustrie geh√∂rt die Vermeidung mikrobieller und partikul√§rer Verunreinigungen zu den wichtigsten Qualit√§tsanforderungen. Die Auswahl der Werkstoffe und die geometrische Formgebung der Betriebsmittel m√ľssen daher den Ma√üst√§ben des Hygienic Design folgen, womit in erster Linie die reinigungsgerechte Gestaltung von Bauteilen, Komponenten und Anlagen gemeint ist. F√ľr die Konstrukteure von RINGSPANN bedeutet das konkret, dass bei der Entwicklung der antriebstechnischen Komponenten gro√ües Augenmerk legen auf die Realisierung minimaler Oberfl√§chenrauigkeiten von Ra ‚ȧ 0,8 ¬Ķm, die Vermeidung versteckter Kanten und toter Enden sowie den Einsatz korrosionsbest√§ndiger Edelstahl-Werkstoffe und lebensmittelkonformer Schmiermittel und Dichtungen. Zahlreiche Bauteile der RINGSPANN-Produkte orientieren sich zudem an den Richtlinien der FDA (Food and Drug Administration) und der EHEDG (European Hygenic Engineerung and Design Group).


Firmenprofil
Innovative Leistungen haben RINGSPANN zu einem f√ľhrenden Hersteller von Antriebskomponenten, Spannzeugen und Fernbet√§tigungen gemacht. Viele namhafte Firmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der F√∂rdertechnik, der Energieerzeugung sowie der Luftfahrtindustrie arbeiten erfolgreich mit RINGSPANN zusammen. Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in Entwicklung, Konstruktion und Fertigung sind wir Experten f√ľr intelligente technische L√∂sungen.

Vom Hauptsitz in Bad Homburg, Deutschland, ausgehend, sorgen 450 Mitarbeitern in 13 internationalen Gesellschaften f√ľr pers√∂nlichen Service vor Ort und schnelle und zuverl√§ssige Belieferung. Fertigungswerke in den wichtigsten Weltregionen erm√∂glichen eine flexible, kundennahe Produktion.

Der Dienst am Kunden ist uns ein Herzensanliegen; damit RINGSPANN auch zuk√ľnftig ihr Partner ist.

RINGSPANN AG, Zug
Die RINGSPANN AG, Zug ist eine Tochterfirma der RINGSPANN GmbH, Deutschland. Nebst dem Vertrieb hochwertiger Produkte unserer Mutterfirma aus Bad Homburg bieten wir Ihnen innovative Komponenten und Systeme verschiedener Partnerfirmen aus der Antriebs-, Getriebe-, Mess- und Spanntechnik. In unserer eigenen Montage in Zug werden Kugellagerfreiläufe in Normabmessungen hergestellt.

Firmenvideo

 

Ringspann - LogoRINGSPANN AG
Sumpfstrasse 7
CH-6300 Zug

Tel.. +41 41 748 09 00

info@ringspann.ch
www.ringspann.ch


Quicklinks
Produkte
Branchen
Downloads
Unternehmen
Neuigkeiten
Kontakt

Produkte

Anlauf- und √úberlastkupplungen (Rutschkupplungen)
Antriebe
Antriebselemente
Antriebskupplungen
Antriebstechnik
Anzeigesysteme, elektronische
Aufsteckgetriebe
Aufzugsbremsen
Ausgleichskupplungen
Aussenspannsysteme
Axial-√úberlastelemente
Bandbremsen
Bedienungselemente (Normalien und Normteile)
Bowdenz√ľge
Bremsanlagen
Bremsbacken
Bremsbeläge
Bremsen
Bremsen f√ľr Maschinen
Bremsen, hydraulische
Bremsenbau
Bremsenteile
Bremskupplungen
Bremssättel
Bremsscheiben
Bremsseile
Bremssteuerung
Bremssysteme, mechanische
Bremstechnik
Bremszangen
Bremszylinder
Digitalpositionsanzeigen
Drehdorne
Drehfutter
Drehgeber
Drehgeber, absolute
Drehgeber, inkrementale
Drehmomentbegrenzer
Drehzahl√ľberlagerungsgetriebe
Drehzahl-√úberlagerungsgetriebe
Druck- und Zugkabel, mechanische
Einflächenbremsen
Einflächenkupplung
Einscheibenkupplungen
Elastomerkupplungen
Elektromagnetbremsen
Elektromagnetkupplungen
Federkraftbremsen
Federn f√ľr technische Zwecke
Flanschkupplungen
Flexible Kupplungen
Fördermaschinenbremsen
Fräsdorne
Fräserspannfutter
Freil√§ufe (R√ľcklaufsperren, √úberholkupplungen)
Funktionskabel
Ganzmetallkupplungen
Gasdruck-Stoßdämpfer
Getriebe
Getriebemotoren
Handräder
Handräder, elektronische
Hohlwellengetriebe
Hydraulikkupplung
Hydraulikspannelement
Hydrodehnspannfutter
Industriebremsen
Industriefreiläufe
Industriekupplung
Industriescheibenbremsen
Industriestossdämpfer
Käfigfreiläufe
Kegelradgetriebe
Kegelradplanetengetriebe
Kegelzahnrad
Klemmkörperfreilauf
Klemmrollenfreilauf
Komplettfreilauf
Konus-Spannelemente
Kraftbegrenzer
Kraftspannfutter
Kranbremsen
Kupplungen
Kupplungen, druckmittelbetätigte
Kupplungen, elastische
Kupplungen, feste
Kupplungen, hochelastische
Kupplungen, torsionssteife
Kupplungs-Bremskombinationen, elektromagnetische
Kupplungs-Bremskombinationen, pneumatische
Kupplungsscheiben
Kupplungsseile
Kupplungstechnik
Lamellenkupplungen
Längenmessgeräte
Längenmesssysteme, elektronische
Längenmesssysteme, lineare
Längenmesstechnik
Leistungsbremse
Linearantriebe, elektrische
Magnetbänder, flexible
Magnetfolien, flexible
Magnetpulverbremsen
Magnetpulverkupplungen
Messtechnik
Metallbalgkupplungen
Miniaturkupplungen
Neigungssensoren
Planetengetriebe
Planetengetriebe, spielarme
Pneumatik-Schaltkupplungen f√ľr die Antriebstechnik
Positionierantriebe
Positioniermotoren
Positioniersysteme
Positionsanzeigen, digitale
Potentiometer
Präzisions-Planetengetriebe im Baukastensystem
Präzisionsspannfutter
Präzisionsspannzeuge
Präzisionswerkzeuge
Reibbremse
Reibschlussverbindungen f√ľr die Antriebstechnik
Reibungskupplungen
Rollenfreilauf
R√ľcklaufsperre
R√ľcklaufsperrenkupplungen
Rutschnaben
Sattelbremsen
Schaltgetriebe
Schaltkupplungen
Scheibenbremsen
Schnellspanndorn
Schnellspannelemente
Schrumpfscheibe
Schrumpfscheiben (außenspannende Spannsätze)
Schrumpfscheibenverbindung
Seilz√ľge
Seilzuggeber
Sicherheitsbremse
Sicherheitsklemmeinheit
Sicherheitsklemmung
Sicherheitskupplungen
Sicherheitskupplungen, pneumatische
Sicherheitsstossdämpfer
Sonderfreiläufe
Sondergetriebe
Sonderspanndorne
Sonderspannzeuge
Spanndorne
Spannelement
Spannelemente
Spannfutter
Spann-Konen
Spannkupplung
Spannsätze
Spannscheibe
Spannsysteme
Spanntechnik
Spannvorrichtungen
Spannwerkzeuge
Spannzangen
Spannzeuge
Spezialfedern
Spielfreie Wellenkupplungen
Spiralkegelradgetriebe
Starre Kupplungen
Stellantriebe
Stellantriebe, elektrische
Stirnräder
Stoßdämpfer
Stoßdämpfer, hydraulische
Torsionsfedern
Trimmpotentiometer
√úberlastkupplungen
Verzahnung im Lohn
Wegmesssysteme
Welle-Nabe-Verbindungen
Wellenausgleichskupplungen
Wellenkupplungen
Wellenkupplungen f√ľr Drehgeber
Wendegetriebe
Zahnkupplungen
Zahnräder
Zahnstangen
Zubeh√∂r f√ľr Bowdenz√ľge

 

 

 

Startseite Startseite
 Suchen

 

‚Č°Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

‚Č°Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


‚Č°Fach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenbörse
Berufsbildung
Werkplatz Schweiz

 

‚Č°Service

Mediadaten
Verbände
√úber Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

Das Industrie Portal f√ľr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

 

 

 







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie