Produkt-News

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
burster • Neue Generation der industriellen Messtechnik - Die neue Industrial-Ethernet- fähige Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist.

Die Zukunft verlangt Leistung. Die Anforderungen der Automatisierung und Industrie 4.0 stellt Sie vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit, Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Industrial-Ethernetfähige Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist.

MTS - Feldbus-Controller 9251 vereint zusammen mit dem Messverstärker 9250
Der neue Feldbus-Controller 9251 vereint zusammen mit dem Messverstärker 9250

DIE ZUKUNFT VERLANGT LEISTUNG
Die Anforderungen der Automatisierung und Industrie 4.0 stellt Sie vor Fragen wie Vernetzung, Geschwindigkeit, Genauigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit. Die neue Industrial-Ethernetfähige Messverstärker-Generation von burster antwortet mit der leistungsfähigsten und komplettesten Verstärker-Entwicklung, die derzeit auf dem Markt ist.

Der neue Feldbus-Controller 9251 vereint zusammen mit dem Messverstärker 9250 alle Eigenschaften, die moderne Messwerterfassung erst wirklich erfolgreich machen. Netzwerkfähig, schnittstellengeeignet, hochgenau, einfach bedienbar, intelligent und anpassbar an jeden Bedarf, integriert sich das System aus Verstärkermodul und Feldbus-Controller in jede bestehende Anlage. Der Feldbus-Controller 9251 liefert Signale genau dorthin, wo sie kombiniert, überprüft und mit anderen Daten effizient verknüpft werden.

MTS - eine Verbindung die vernetzt
Abbildbare Messgrösen sind Kraft, Druck, Weg, Drehzahl und Drehmoment (auch in Kombination) sowie Normsignale und TTL

Features
• Unterstützt Industrial-Ethenet-Standards wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP
• Automatische Erkennung der 9250er-Module
• Bis zu 8 Messverstärker modular kaskadierbar
• Bis zu 9 Messkanäle synchron über Feldbus-Controller auslesbar
• Bereit für Ihre Sensoren, herstellerunabhängig
• Blitz-Konfiguration über Tasten
• Automatische Sensorerkennung durch burster TEDS
• Alle Messdaten auslesbar
• Abbildbare Messgrößen sind Kraft, Druck, Weg, Drehzahl und Drehmoment, auch in Kombination
• Tariermöglichkeit über Taste oder über E/A-Signale pro Messverstärker 9250
• Bis zu zwei Echtzeitsignale/Grenzwertschalter pro Verstärkermodul
• Flexible Konfiguration über PC-Software DigiVision via USB-Schnittstelle
• Alle Konfigurationsdaten editierbar
• Platzsparend im Schaltschrank
• Variabel einstellbare Grenzfrequenzen

FĂĽr eine Messwerterfassung, die so stark ist wie noch nie zuvor.

MTS - Feldbus-Controller 9251 Messverstärker 9250
UnterstĂĽtzt Industrial-Ethenet-Standards wie PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP


Feldbus-Controller Typ 9251
Die neue Verstärker-Generation 9250/9251 vereint alle Eigenschaften, die moderne Messwerterfassung erst wirklich erfolgreich machen. Netzwerkfähig, hochgenau, einfach bedienbar, intelligent und anpassbar an jeden Bedarf integriert sich das System aus Verstärkermodul und Feldbus-Controller in jede bestehende Anlage. Der Messverstärker Typ 9250 liefert in Verbindung mit dem Feldbus-Controller Typ 9251 alle Signale genau dorthin, wo sie kombiniert, überprüft und verknüpft werden sollen. Mit den verfügbaren Feldbus-Schnittstellen sind Sie flexibel, perfekt vernetzt und sparen Zeit, Kosten und weitere Ressourcen bei Anbindung und Integration in bestehende Systeme.

Am Feldbus-Controller Typ 9251 können bis zu 8 busfähige Messverstärker Typ 9250 kaskadiert werden. Die automatische Erkennung und Adressierung der Messverstärker-Module erlaubt eine einfache Erweiterung. Der optionale Analogeingang zur Spannungsmessung mit einem Messbereich von ±10 V wird als zusätzlichen Messkanal dargestellt, sodass in vollster Ausbaustufe insgesamt 9 Messkanäle zur Verfügung stehen. Bei manchen Applikationen müssen sehr viele Messdaten innerhalb kürzester Zeit erfasst und übertragen werden. Hierfür ist bei hohen Aktualisierungsraten eine sehr schnelle SPS-Kommunikation notwendig.

Zur Optimierung des Datendurchsatzes kann der Feldbus-Controller Typ 9251 ein vollständiges Datenarray mit den letzten 32 Messwerten pro Kanal übertragen. Die skalierten Messwerte werden gleichzeitig in den Echtzeitdaten der Feldbusanbindung gelesen.

Highlights
• PROFINET, EtherCAT und EtherNet/IP
• Hohe Messgeschwindigkeit
• Bis zu 8 Messverstärker Typ 9250 modular ankoppelbar
• Automatische Erkennung der Messkanäle

Optionen
• Analogeingang ±10 VDC
• Anwendungsgebiete
• Automatisierungstechnik
• Produktion
• Forschung und Entwicklung
• Maschinenbau
• Prüfstandstechnik

Datenblatt
Feldbus-Controller für die Messverstärkerreihe 9250 TYP 9251_DE [pdf, 1.3 MB]
Feldbus-Controller für die Messverstärkerreihe 9250 TYP 9251_EN [pdf, 1.3 MB]

Bedienungsanleitung
Feldbus-Controller für die Messverstärkerreihe 9250 TYP 9251_DE [pdf, 2.4 MB]
Feldbus-Controller für die Messverstärkerreihe 9250 TYP 9251_EN [pdf, 2.4 MB]

BroschĂĽre
EINE VERBINDUNG DIE VERNETZT Multitalent in der industriellen Kommunikation 9250 TYP 9251_DE [pdf, 872 KB]
EINE VERBINDUNG DIE VERNETZT Multitalent in der industriellen Kommunikation 9250 TYP 9251_EN [pdf, 871 KB]
SENSORLĂ–SUNGEN Ready for Industrial Ethernet und Industrie 4.0 9250 TYP 9251_DE [pdf, 693 KB]
SENSORLĂ–SUNGEN Ready for Industrial Ethernet und Industrie 4.0 9250 TYP 9251_EN [pdf, 691 KB]

Produktlink
Weitere Informationen finden Sie hier.

MTS - Feldbus-Controller Typ 9251


Universal Messverstärker Typ 9250
Die neue Verstärker-Generation 9250/9251 vereint alle Eigenschaften, die moderne Messwerterfassung erst wirklich erfolgreich machen. Netzwerkfähig, hochgenau, einfach bedienbar, intelligent und anpassbar an jeden Bedarf, integriert sich das System aus Verstärkermodul und Bus-Controller in jede bestehende Anlage. Der Messverstärker 9250 liefert Signale genau dorthin, wo sie kombiniert, überprüft und mit anderen Daten effizient verknüpft werden. Mit den verfügbaren Feldbusschnittstellen sind Sie flexibel, perfekt vernetzt und sparen Zeit, Kosten und weitere Ressourcen bei Anbindung und Integration in bestehende Systeme. Durch die automatische Sensorerkennung mit burster TEDS, gehen Sie absolut auf Nummer sicher und schützen sich vor ungewollter Fehlparametrierung.

Der breite Versorgungsspannungsbereich ermöglicht den Betrieb an gängigen Schaltschrankversorgungen. Ein hochgenauer Präzisionsverstärker übernimmt die Verstärkung des Sensorsignals. Modernste Mikroprozessortechnik ermöglicht eine 24-Bit AD Wandlung mit hoher Genauigkeit. Die Sensorspeisung wird vom Verstärkermodul mit übernommen, so dass dafür keine zusätzliche Spannungsquelle erforderlich ist. Sie ist in den Stufen 2,5 V, 5 V, 10 V über die Konfigurationssoftware DigiVision einstellbar. Der maximale Speisestrom von 40 mA ermöglicht, z.B. zur Messgrössenaddition, den parallelen Anschluss mehrerer DMS-Sensoren gleichzeitig. Messfehler, hervorgerufen durch wechselnde Leitungslängen, aber auch durch Temperaturschwankungen am Sensorkabel werden kompensiert, indem Fühlerleitungen die tatsächliche Speisespannung direkt vor Ort am Sensor selbst messen (6-Leitertechnik). Schwankungen dort werden von der Elektronik sofort korrigiert. Die Grenzfrequenz des Verstärkers lässt sich zwischen 10 Hz und 1 kHz umschalten

Highlights
• Blitz-Konfiguration über Tasten
• Linearitätsabweichung < 0,005 % v.E.
• Ausgänge ±10 V, ±5V und 0 (4) - 20 mA
• 6-Leitertechnik
• Automatische Sensorerkennung durch burster TEDS
• Variabel einstellbare Grenzfrequenzen
• Flexible Konfiguration über PC-Software DigiVision via USB-Schnittstelle

Optionen
• Digitale I/O zur SPS
• Erhöhte Samplingrate bis 14400 Mess./s.
• Schnittstelle zum Anschluss an den Bus-Controller 9251
• TTL-Eingang für inkrementelle Sensoren

Anwendungsgebiete
• Maschinenbau allgemein
• Montage- und Fügeeinrichtungen
• Hydraulische Pressen
• Messen von Seilkräfte

Datenblatt
DC- und inkrementelle Sensoren Typ 9250_DE [pdf, 1.9 MB]
DC- und inkrementelle Sensoren Typ 9250_EN [pdf, 1.9 MB]

Bedienungsanleitung
DC- und inkrementelle Sensoren Typ 9250_DE [pdf, 5.0 MB]
DC- und inkrementelle Sensoren Typ 9250_EN [pdf, 5.2 MB]

BroschĂĽre
EINE VERBINDUNG DIE VERNETZT Multitalent in der industriellen Kommunikation 9250 TYP 9251_EN [pdf, 872 KB]
EINE VERBINDUNG DIE VERNETZT Multitalent in der industriellen Kommunikation 9250 TYP 9251_EN [pdf, 871 KB]
SENSORLĂ–SUNGEN Ready for Industrial Ethernet und Industrie 4.0 9250 TYP 9251_EN [pdf, 693 KB]
SENSORLĂ–SUNGEN Ready for Industrial Ethernet und Industrie 4.0 9250 TYP 9251_EN [pdf, 691 KB]

Produktlink
Weitere Informationen finden Sie hier.

 


MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH - Messtechnisch die Lösung – mit besten Verbindungen
MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH zählt zu den fĂĽhrenden Dienstleistungs- und Handelsgesellschaften in den Bereichen der Messtechnik fĂĽr mechanische, der Messtechnik fĂĽr elektrische und der Messtechnik fĂĽr thermische Grössen. Ob öffentlicher oder privater Auftraggeber – Sie erhalten von uns wirtschaftliche, technisch tragfähige und nachhaltige Konzepte. Unsere Spezialisten arbeiten interdisziplinär, um Ihnen umfassende individuelle Lösungen anzubieten – profitieren Sie vom länderĂĽbergreifenden Wissenstransfer!

Dass sich alles präzise in die richtige Richtung dreht, zum richtigen Zeitpunkt, an der richtigen Stelle, dazu braucht es nicht nur jede Menge Knowhow und Expertenwissen. Dazu braucht es engagierte Menschen, die sich für die Herstellung und Vermarktung unserer Produkte begeistern. Und genau das tun wir bei MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH!

Unabhängig von Industriezweig und Anwendung – sei es beim Herstellen von pharmazeutischen Produkten oder Bauteilen fĂĽr die Automobilindustrie oder beim Verarbeiten von Grundstoffen – MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH bietet Ihnen exakt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmte Sensorik, Messelektronik und Software im Bereich der Prozessmesstechnik, Fertigungsmesstechnik und der Automation. Fragen Sie unsere Experten.

Wir arbeiten partnerschaftlich mit Ihnen zusammen. Gemeinsam sorgen wir für den Erfolg Ihrer Projekte und weisen Sie rechtzeitig auf kritische Punkte hin. Dabei legen wir Wert auf eine Atmosphäre, die von Offenheit und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Täglich für Sie besser zu werden, ist unser Ansporn. Freude an der Arbeit ist uns wichtig, so stellen wir uns erfolgreich den komplexen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.

â–şFolgen Sie uns auf Linkedin
â–şFolgen Sie uns auf Twitter
â–şFolgen Sie uns auf Facebook

MTS Messtechnik - Logo neuMTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
MĂĽhlenstrasse 4
CH-8260 Stein am Rhein

Telefon +41 52 672 50 00
Telefax +41 52 672 50 01

info@mts.ch
www.mts.ch
 

Quicklinks
Unternehmen
Produkte
Dienstleistungen
News
Kontakt


Produkte

FĂĽr mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:

 

 

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Das Industrie Portal fĂĽr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

           

 

 

 

 


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der Industrie werden alle Arten von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH

 

igus® Schweiz GmbH

 

Industrie-Schweiz - das Internetportal fĂĽr die
Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie


 


 


 

 


 

Startseite Startseite
 Suchen    

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

Suchen

×

☰Menü: