Produkte-Nachricht

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Günther GmbH Temperaturmesstechnik | Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG

Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG. Seit Anfang 2012 fertigen wir auch für Wirtschafts- und Industriebereiche, in welchen mit brennbaren Stoffen in Form von Gasen, Dämpfen, Nebeln oder Stäuben umgegangen wird, explosionsgeschützte Widerstandsthermometer und Thermoelemente in den unterschiedlichsten Ausführungen.

MTS - ATEX Fühler Bild 3
GÜNTHER GmbH • Temperaturmesstechnik -  EX-Sensoren werden in den klassischen Branchen Chemie, Petrochemie, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Erdöl- und Gasförderung eingesetzt

Anwendung
Seit 50 Jahren fertigen GÜNTHER GmbH – Temperaturmesstechnik elektrische Temperaturfühler. Anfangs produzierte das Unternehmen für Firmen des Industrieofenbaues, doch konnten schon bald Geschäfts- beziehungen zu fast allen anderen Industriebereichen aufgebaut werden, so dass die Gesellschaft heute mit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den massgeblichen Herstellern auf dem Gebiet der Temperaturmesstechnik zählt. Wer nach ausgereiften Lösungen zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis sucht, hat in GÜNTHER GmbH – Temperaturmesstechnik den richtigen Partner gefunden: ausgehend von Standard-Thermofühlern in vielen Varianten inklusive Zubehör aller Art bis hin zu individuellen Sonderanfertigungen erstellen wir Produkte, die den unterschiedlichsten technischen Anforderungen gerecht werden. Seit Anfang 2012 zählen auch spezielle Widerstandsthermometer in unterschiedlichsten Ausführungen für alle Industriebereiche, die explosionsgeschütze Mess- und Regeleinrichtungen einsetzen, zum Fertigungsprogramm.

Zertifizierte Produktionsstätte
2011 wurde der GÜNTHER GmbH für beide deutsche Standorte ein Qualitätsmanagement-System nach ATEX (ATmosphères EXplosibles) Richtlinie 94/9/EG zertifiziert, das Voraussetzung zur Produktion von bauartzugelassenen Sensoren ist. Um auch in Zukunft den Anforderungen und der technischen Vielfalt gewachsen zu sein, sind die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte, sowie die Anpassung an deren individuelle Einsatzmöglichkeiten für uns eine Selbstverständlichkeit. Deshalb wurde 2014 die aktuelle Produktpalette um eine Vielfalt an ATEX Temperaturfühlern für sowohl den Gas Ex- als auch Staub Ex-Bereich erweitert.

EX-Sensoren werden in den klassischen Branchen Chemie, Petrochemie, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Erdöl- und Gasförderung eingesetzt.

Beschreibung

MTS - ATEX Fühler Bild 1

MTS - ATEX Fühler

MTS - ATEX Fühler Bild 2
Einsatzgebiete unserer eigensicheren Temperaturfühler

GÜNTHER EX-Temperaturfühler sind als Widerstandsthermometer ausgeführt. Sie wandeln eine Temperatur an einem Messort in eine elektrische Grösse (Spannung, Widerstand) um. Sie dienen, in Verbindung mit entsprechenden Nachschaltgeräten, zur Messung, Registrierung und Regelung von Temperaturen im Bereich zwischen -200 und +600°C. Die Widerstandsthermometer Serie W1 bis W6 werden als eigensichere Betriebsmittel für Temperaturmessungen in flüssigen und gasförmigen Medien eingesetzt. Die Temperaturfühler W1 bis W4 bestehen aus einer Schutzarmatur mit Prozessanschlüssen unterschiedlichster Bauart, einem Anschlusskopf, und einem auswechselbaren Messeinsatz. Die Temperaturfühler der Serien W5 und W6 sind Messeinsätze mit Anschlusskopf/Anschlusskästen und diversen Prozessanschlüssen bzw. Fühler mit einfachen Schutzrohren oder mineralisolierten Leitungen mit Kabelanschlüssen.

Die Betriebsbedingungen wie Druck, Temperatur, Strömungsgeschwindigkeit und Medium sind ausschlaggebend für die Wahl der Bauform, der Abmessungen, des Schutzrohwerkstoffes und des des geeigneten Messwiderstandes. Bitte lassen Sie sich durch uns fachmännisch beraten.

Das über Jahrzehnte hinweg erworbene Fachwissen steht unseren Kunden zur Verfügung. Ein Know-how, das über Kontakte im In- und Ausland laufend überprüft und erweitert wird. Sonderanfertigungen und auf Kundenwunsch zu entwickelnde Temperaturmessfühler und Zubehör werden - soweit technisch möglich - erstellt, so dass wir Problemlösungen zu unserem besonderen Service zählen dürfen.

Alle Schutzarmaturen (prozessberührende Teile) werden einer Dichtheitsprüfung unterzogen. In den Armaturen sind Pt 100-Temperatursensoren nach DIN EN 60 751 in den Toleranzklassen A oder B in Zwei-, Drei-, oder Vier-Leitertechnik eingesetzt. Möglich sind auch Ausführungen mit zwei Messkreisen. Sie erfüllen die Anforderungen für die Explosionsgruppe II der Kategorien 1/2G und/oder 2G und eignen sich daher für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich der Zone 1 bei Gas. Das Schutzrohr darf dabei bei Wandstärken 1mm auch in die Zone 0 ragen. Bei GÜNTHER GmbH steht ein modulares System von Einzelbauteilen zur Verfügung um individuelle ATEX Temperatursensoren kundenspezifisch produzieren und liefern zu können. GÜNTHER GmbH EX-Sensoren werden in den klassischen Branchen Chemie, Petrochemie, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Erdöl- und Gasförderung eingesetzt.

Funktion, Aufbau und Anwendung
Unsere eigensicheren Temperaturfühler werden als Widerstandsthermometer oder als Thermoelemente ausgeführt. Sie wandeln die Temperatur am Messort in eine elektrische Grösse (Spannung, Widerstand) um und dienen, in  Verbindung mit entsprechenden Nachschaltgeräten, zur Messung, Registrierung und Regelung von Temperaturen im Bereich von - 200°C bis ca. +1200 °C.

Die Widerstandsthermometer der Serie R1 bis R6, sowie die Thermoelemente der Serie T1 bis T6, sind so konstruiert, dass sie – auch unter der Berücksichtigung von möglichen Fehlern – keine Zündquelle darstellen. GÜNTHER Ex-Sensoren kommen in vielen Industriebranchen als eigensichere Betriebsmittel für Temperaturmessungen in flüssigen und gasförmigen, sowie staubenden Medien zum Einsatz.

Die Temperaturfühler der Serien R1/T1 bis R4/T4 bestehen aus einer Schutzarmatur mit unterschiedlichen Prozessanschlüssen, einem Anschlusskopf und einem auswechselbaren Messeinsatz. Die Temperaturfühler der Serie R5/T5 und R6/T6 bestehen aus Messeinsätzen mit Anschlusskopf bzw. Anschlusskasten und verschiedenen Prozessanschlüssen. Sie werden entweder mit einfachen Schutzrohren oder als mineralisolierte Leitungen mit Kabelanschlüssen ausgeführt.

Je nach Anwendung und Messaufgabe können unsere Temperaturfühler mit verschiedenen Anschlussköpfen ausgestattet werden. Die Geräte dürfen jedoch nur mit der dafür vorgesehenen Schutzhülse betrieben werden. Diese Temperaturfühler, mit der Zündschutzart Ex “i”, sind für den Anschluss an eigensichere Stromkreise der Kategorie “ia” zertifiziert. Bei einem Anschluss an eigensichere Stromkreise muss der Anwender die eingebrachte Leistung derart begrenzen, dass die maximale Oberflächenerwärmung entsprechend der Temperaturklasse, abzüglich des Sicherheitsabstandes, nicht überschritten wird!

In den Widerstandsthermometern (R1-R6) sind gängige Widerstände aus Platin oder Nickel verbaut. Diese Temperaturfühler werden nach DIN EN 60 751 gefertigt und sind in allen gängigen Toleranzklassen in Zwei-, Drei-, oder Vier-Leitertechnik lieferbar. Möglich sind auch Ausführungen mit zwei Messkreisen. Die Thermoelemente (T1-T6) sind wahlweise mit den Thermopaaren T, J, K, E und N nach DIN EN 60584-1 in den Toleranzklassen 1 oder 2 als Einfach- oder Doppel-Messkreis ausgestattet. Sie erfüllen die Anforderungen für die Explosionsgruppe II der Kategorien 1/2G und/oder 2G, bzw. diverse Baureihen ebenfalls für die Kategorien 1/2D und/oder 2D. Sie eignen sich daher für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich der Zone 1 bei Gas und Zone 21 bei Staub.

Datenblatt
Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG_DE [pdf, 4.06 MB]
Eigensichere Temperaturfühler nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG_EN [pdf, 4.07 MB]


MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH - Messtechnisch die Lösung – mit besten Verbindungen
MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH zählt zu den führenden Dienstleistungs- und Handelsgesellschaften in den Bereichen der Messtechnik für mechanische, der Messtechnik für elektrische und der Messtechnik für thermische Grössen. Ob öffentlicher oder privater Auftraggeber – Sie erhalten von uns wirtschaftliche, technisch tragfähige und nachhaltige Konzepte. Unsere Spezialisten arbeiten interdisziplinär, um Ihnen umfassende individuelle Lösungen anzubieten – profitieren Sie vom länderübergreifenden Wissenstransfer!

Dass sich alles präzise in die richtige Richtung dreht, zum richtigen Zeitpunkt, an der richtigen Stelle, dazu braucht es nicht nur jede Menge Knowhow und Expertenwissen. Dazu braucht es engagierte Menschen, die sich für die Herstellung und Vermarktung unserer Produkte begeistern. Und genau das tun wir bei MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH!

Unabhängig von Industriezweig und Anwendung – sei es beim Herstellen von pharmazeutischen Produkten oder Bauteilen für die Automobilindustrie oder beim Verarbeiten von Grundstoffen – MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH bietet Ihnen exakt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmte Sensorik, Messelektronik und Software im Bereich der Prozessmesstechnik, Fertigungsmesstechnik und der Automation. Fragen Sie unsere Experten.

Wir arbeiten partnerschaftlich mit Ihnen zusammen. Gemeinsam sorgen wir für den Erfolg Ihrer Projekte und weisen Sie rechtzeitig auf kritische Punkte hin. Dabei legen wir Wert auf eine Atmosphäre, die von Offenheit und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Täglich für Sie besser zu werden, ist unser Ansporn. Freude an der Arbeit ist uns wichtig, so stellen wir uns erfolgreich den komplexen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.

Folgen Sie uns auf Google+
Folgen Sie uns auf Twitter
Folgen Sie uns auf Facebook

MTS Messtechnik - Logo neuMTS Messtechnik Schaffhausen GmbH
Mühlenstrasse 4
CH-8260 Stein am Rhein

Telefon +41 52 672 50 00
Telefax +41 52 672 50 01

info@mts.ch
www.mts.ch
 

Quicklinks
Unternehmen
Produkte
Dienstleistungen
News
Kontakt

Produkte

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf die Produktlinks:

 

StartseiteStartseite

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


Fach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenbörse
Berufsbildung
Werkplatz Schweiz

 

Service

Mediadaten
Verbände
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

×
Suchen  

 

 

 

 

 

 







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie