Industrie-Lexikon

Montage (Produktion)

Als Montage bezeichnet man in der industriellen Fertigung nach VDI 2860 die Gesamtheit aller Vorg√§nge f√ľr den Zusammenbau von K√∂rpern mit geometrisch bestimmter Form (L√§ngen, Winkel).

Die wesentlichen Teiloperationen eines Montageprozesses sind:
- F√ľgen (Verschrauben, Nageln, Schwei√üen, Kleben, L√∂ten, Einclipsen)
- Handhaben (greifen, legen, umdrehen, bewegen, sichern, kontrollieren)
- Pr√ľfen
- Justieren (z. B. Einstellen)
- Hilfsoperationen (z. B. reinigen, erw√§rmen oder k√ľhlen f√ľr Pressverbindungen, entgraten, auspacken, abdichten, √∂len, ...)

Die Umkehrung der Montage ist die Demontage mit entsprechenden Demontagetechniken.

Die Montage bildet neben den Bereichen Arbeitsvorbereitung und Teilefertigung einen Teil des Produktionssystems eines Industriebetriebes.

Montagearten
Der Montagevorgang kann nach zwei Arten unterschieden werden

Primärmontage:
Die Prim√§rmontage ist das F√ľgen der Bauteile zu einem Ganzen, einer Baugruppe, einem Aggregat (Technik) oder einem Enderzeugnis. Zur Prim√§rmontage geh√∂ren alle Arbeitsoperationen, die der Wertsch√∂pfung eines Produktes dienen, also das Montageobjekt physisch ver√§ndern. Montierte Objekte k√∂nnen - in Gegensatz zu Einzelteilen - i. d. R. wieder demontiert werden (s. Demontage). Dies ist f√ľr die Instandhaltung, Reparatur und die Entsorgung bzw. das Recycling von gro√üer Bedeutung.

Sekundärmontage:
Die Sekund√§rmontage umfasst das Handhaben, Pr√ľfen, Justieren und besondere Hilfsoperationen, die den Montagevorgang unterst√ľtzen, aber nicht grunds√§tzlich erforderlich sind. Alle Arbeitsoperationen der Sekund√§rmontage sollten m√∂glichst vermieden oder reduziert werden, da sie an dem Montageobjekt selber nichts √§ndern und damit nicht direkt zur Wertsch√∂pfung beitragen.

Sekundärmontagevorgänge (SMV) sind - abhängig vom gewählten Montageprinzip - alle notwendigen Vorgänge die Aufwendungen an Zeit, Information und Energie darstellen, ohne eine Wertschöpfung des Produktes zu bewirken.

Quelle: Wikipedia

 

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Das Industrie Portal f√ľr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

 


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der Industrie werden alle Arten von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH

 

igus¬ģ Schweiz GmbH

 

Industrie-Schweiz - das Internetportal f√ľr die
Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 


 


 


 

 


 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Startseite Startseite
 Suchen    

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

Suchen

×

Menü:        Branchen−Infos                             Messe−Spezials                             Fach−Infos                             Services