Produkt-News

maxon
Der Mars-Helikopter schreibt Geschichte – mit maxon Pr├Ązisionsmotoren

Weltraumfans sind begeistert: NASA’s Helikopter Ingenuity hat seinen Pionierflug auf dem Mars erfolgreich absolviert. Damit ist zum ersten Mal in der Geschichte der unbemannten Raumfahrt ein Ger├Ąt kontrolliert auf einem fremden Planeten geflogen – auch dank DC-Motoren, die speziell f├╝r diese Herausforderung modifiziert worden sind.

maxon - First Flight Shadow
Die Kamera des Helikopters hat w├Ąhrend des Fluges den Boden mit dem Schatten fotografiert

Ein kurzer Flug f├╝r ┬źIngenuity┬╗, ein grosser Erfolg f├╝r die unbemannte Raumfahrt. NASA’s Mars-Helikopter ist am Montag, 19. April f├╝r rund 40 Sekunden ├╝ber die Oberfl├Ąche des Roten Planeten geflogen und wieder auf vier Beinen gelandet. Ein historisches Ereignis, welches aus Sicht der NASA ├Ąhnlich eingestuft werden kann wie der erste kontrollierte Flug der Wright-Br├╝der 1903.

Mit dem Mars-Helikopter wird das Konzept von unbemannten, autonomen Fl├╝gen auf fremden Planeten getestet. Vergleichbar mit dem ersten Mars-Rover ┬źSojourner┬╗, der den Weg f├╝r wissenschaftliche Nachfolge-Missionen wie ┬źCuriosity┬╗ und aktuell ┬źPerseverance┬╗ geebnet hat. ┬źIngenuity┬╗ soll nun w├Ąhrend 30 Tagen mehrere Flugeinheiten absolvieren, die bis zu 90 Sekunden dauern und ihn auf eine Flugh├Âhe von maximal f├╝nf Meter bringen.

maxon - First Flight Perseverance
Bild, welches der Rover vom schwebenden Mars-Helikopter gemacht hat

Sechs Mikromotoren steuern die Flugrichtung des Helikopters
Auch f├╝r den Antriebspezialisten maxon ist der Flug ein grosser Erfolg. Schliesslich befinden sich sechs b├╝rstenbehaftete DC-Motoren aus der Schweiz im Helikopter, die spezifisch f├╝r diese Herausforderung modifiziert worden sind. Die Antriebe der DCX-Reihe mit Durchmessern von 10 Millimetern steuern die Neigung der Rotorbl├Ątter und damit die Flugrichtung des Helikopters, der nur 1,8 Kilogramm wiegt und solarbetrieben ist. Der Leichtbau ist Voraussetzung f├╝r einen erfolgreichen Flug auf dem Roten Planeten, da dort kaum Atmosph├Ąre vorhanden ist und die Bedingungen dadurch ├Ąhnlich sind wie auf 30 Kilometer H├Âhe auf der Erde. ┬źDie gr├Âsste Herausforderung bei der Entwicklung der Motoren war die extreme Anforderung an das Gewicht┬╗, sagt Aiko Stenzel, Design Ingenieur bei maxon. ┬źJedes Zehntelgramm musste gespart werden, damit der Helikopter fliegen kann. Grossartig ist, dass wir trotz Gewichtseinsparung eine Antriebsl├Âsung gefunden haben, die genug Power hat, die Rotorbl├Ątter zu justieren. Und dies bei hohen Vibrationen und Temperaturschwankungen.┬╗ Die Standard-Varianten der DCX-Motoren sind f├╝r alle Personen verf├╝gbar und lassen sich online nach den individuellen W├╝nschen der Kunden konfigurieren: shop.maxongroup.com

maxon - Nahaufnahme mit Blick auf die maxon DCX-Motoren
Nahaufnahme mit Blick auf die maxon DCX-Motoren

Eugen Elmiger, CEO maxon Gruppe, hat die NASA-├ťbertragung der ersten Flugdaten live mitverfolgt und zeigt sich begeistert: ┬źEs ist ein phantastisches Gef├╝hl zu wissen, dass unsere Pr├Ązisionsantriebe wie geplant funktionierten und wir unseren Beitrag zu diesem historischen Ereignis beisteuern konnten. Ich bin stolz auf unsere Mitarbeitenden und freue mich auf die n├Ąchsten Meilensteine auf dem Mars.┬╗

maxon’s Antriebe befinden sich auch im Rover Perseverance (Beharrlichkeit), an dessen Unterseite der Helikopter am 18. Februar 2021 auf dem Mars gelandet ist. Es handelt sich um zehn BLDC-Motoren und ein Spezialgetriebe, die unter anderem f├╝r die Handhabung der Bodenproben im Innern des Rovers verwendet werden. Der erste dieser Motoren hat seine Aufgabe bereits erfolgreich beendet: Er platzierte den Mars-Helikopter vor zwei Wochen sicher auf dem Boden.

Mehr zum Beitrag von maxon zur Mission Mars2020 gibt’s auf: mars.maxonworld.com


maxon - der Schweizer Spezialist f├╝r Qualit├Ątsantriebe
Die Firma maxon entwickelt und baut b├╝rstenbehaftete und b├╝rstenlose DC-Motoren. Die Produktepalette umfasst zudem Getriebe, Encoder, Steuerungen sowie komplette mechatronische Systeme. maxon Antriebe werden ├╝berall eingesetzt, wo besonders hohe Anforderungen gestellt werden: etwa in den NASA-Rovern auf dem Mars, in chirurgischen Handger├Ąten, Humanoiden Robotern und pr├Ązisen Industrieanlagen. Um in diesem anspruchsvollen Markt vorne zu bleiben, investiert das Unternehmen einen grossen Teil des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weltweit besch├Ąftigt maxon rund 3000 Mitarbeitende an neun Produktionsstandorten und ist in ├╝ber 30 L├Ąndern mit Vertriebsgesellschaften pr├Ąsent.

Unser Kundenversprechen
Kundenspezifische Antriebssysteme, kompromisslose Qualit├Ąt, wegweisende Innovation.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir innovative mechatronische Antriebssysteme zu wettbewerbsorientierten Preisen. Unsere Schweizer Herkunft verpflichtet uns dabei stets zu kompromissloser Qualit├Ąt. Wir sind erst zufrieden, wenn wir die perfekte Antriebsl├Âsung f├╝r jede Anwendung gefunden haben.

Social Media Links:
Facebook: www.facebook.com/maxonglobal
LinkedIn: www.linkedin.com/company/793231
Twitter: https://twitter.com/maxonglobal
YouTube: www.youtube.com/maxonglobal

 

maxon - Logomaxon motor ag
Br├╝nigstrasse 220
6072 Sachseln
Schweiz

Tel. +41 (41) 666 15 00
Fax +41 (41) 666 16 16

info@maxongroup.com
www.maxongroup.ch


Quicklinks
Produkt├╝bersicht
Anwendungen
Online Shop
├ťber maxon
News
Kontaktformular

Produkte

Aluminiumoxid-Keramik
Antriebe, elektrische
Antriebstechnik
Au├čenl├Ąufermotoren
Automationsl├Âsungen, kundenspezifische
Automatisierungstechnik
Bearbeitung von technischer Keramik
Bremsen
Bremsmotoren
DC-Servomotoren
Drehzahlsteuerungen f├╝r Kleinelektromotoren
Elektromotoren
Elektromotoren bis 1 kW
Elektronische Drehzahlregelger├Ąte f├╝r Elektromotoren
Elektronische Steuerungen, freiprogrammierbare
Entwicklung von Mikrosystemtechnik (MST)
Entwicklung von Motoren
Flachgetriebemotoren
Getriebemotoren
Getriebemotoren, elektronisch regelbare
Getriebemotoren, stufenlos elektronisch regelbare
Gleichstrommotoren
Gleichstrommotoren mit Drehzahlregelung, bis 1 kW
Gleichstrommotoren mit sehr hoher Drehzahl, bis 1 kW
Gleichstrommotoren, bis 1 kW
Gleichstrom-Permanentmagnetmotoren
Gleichstromstellmotoren und Wechselstromstellmotoren / Servomotoren, bis 1 kW
Gleitlager aus Keramik
Hauptspindelantriebe (Motoren)
Industriemotoren
Industriesteuerungen
Keramik f├╝r technische Anwendungen
Kleinantriebe
Klein-Elektromotoren
Kleingetriebemotoren
Kleinmotoren, bis 1 kW
Kleinst-Elektromotoren
Kleinst-Gleichstrommotoren
Kupplungen
Miniaturmotoren, bis 1 kW
Motoren bis 1 kW, nach Kundenwunsch
Motoren f├╝r chirurgische Anwendungen, bis 1 kW
Motoren f├╝r L├╝fter und Ventilatoren, bis 1 kW
Motoren mit kleinem Tr├Ągheitsmoment, bis 1 kW
Motoren, batteriebetrieben, bis 1 kW
Motoren, b├╝rstenlos, bis 1 kW
Motoren, b├╝rstenlose, elektronisch kommutierte
Planetengetriebe
Planetengetriebe, spielarme
Schneckengetriebe
Schneckengetriebemotoren
Servo-Getriebemotoren
Servomotoren
Servomotoren, b├╝rstenlos, bis 1 kW
Steuerungen f├╝r die Antriebstechnik
Steuerungen f├╝r Gleichstrommotoren
Stirnradgetriebe
Stirnradschneckengetriebe
Tachogeneratoren

 

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Das Industrie Portal f├╝r die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

           

 

 

 

 

Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der Industrie werden alle Arten von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH

 

igus® Schweiz GmbH

 

Industrie-Schweiz - das Internetportal f├╝r die
Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie


 


 


 

 


 

Startseite Startseite
 Suchen    

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

Suchen

×

☰Menü: