Industrie-Lexikon

Maschinenbett

Das Maschinenbett ist ein Bauteil von Werkzeugmaschinen, das die Aufgabe der F√ľhrung der Werkzeugschlitten √ľbernimmt. Es ist oft aus Grauguss hergestellt, da die Eigenschaft dieses Materials die bei der Fertigung entstehenden Schwingungen d√§mpft und somit ein Arbeiten mit kleineren Toleranzen m√∂glich macht. Auch Stein wie beispielsweise Granit wird als Material f√ľr das Maschinenbett verwendet, vor allem um die thermische Langzeitstabilit√§t zu gew√§hrleisten. √Ąhnliche Eigenschaften bietet auch Mineralguss, er ist dabei aber leichter zu verarbeiten. Bei der Kunststoffverarbeitung ist das Maschinenbett meist aus Stahlblechen zusammengeschwei√üt und enth√§lt bei hydraulischen Maschinen auch die Pumpen und Hydraulik√∂lbeh√§lter.

Quelle: Wikipedia

 

Startseite Startseite
 Suchen

 

‚Č°Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

‚Č°Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


‚Č°Fach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenbörse
Technische Wörterbuch
Berufsbildung
Industrie Magazin

 

‚Č°Service

Mediadaten
Verbände
√úber Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Das Industrie Portal f√ľr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

 

 

 

igus¬ģ Schweiz GmbH
KOMET Deutschland GmbH






Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie