Industrie-Lexikon

L├╝nette

Die L├╝nette, auch als Setzstock bezeichnet, ist eine Vorrichtung zum Abst├╝tzen langer Werkst├╝cke beim Drehen und beim Rundschleifen.

IBeschreibung
Wenn die L├Ąnge eines Werkst├╝cks (Verh├Ąltnis Durchmesser zu L├Ąnge ├╝ber 1:6) oder dessen Festigkeit es nicht erlaubt, ohne Versatz oder Verbiegung zu bearbeiten, verwendet man an Stelle eines Reitstocks eine L├╝nette, um stirnseitig in die Welle hinein zu arbeiten. Dies ist vor allem bei langen schlanken Teilen wie Wellen, Achsen oder Gewindespindeln die Regel. Drehen, Fr├Ąsen und Schleifen sind die typischen Einsatzgebiete.

Sollte also wegen der gew├╝nschten Form des Werkst├╝cks der Einsatz einer Zentrierspitze nicht m├Âglich sein oder nicht ausreichen, ist der Einsatz einer L├╝nette notwendig. Beim Bearbeiten langer Werkst├╝cke kommt es zudem leicht zu Schwingungen. Diese f├╝hren zu einer wellig gemusterten Oberfl├Ąche des Werkst├╝cks (Rattermarken), zu erh├Âhter Abnutzung der Spindellager sowie L├Ąrmbel├Ąstigung. Au├čerdem dr├╝ckt dann der Drehmei├čel aufgrund der Bearbeitungskr├Ąfte unter Umst├Ąnden das Werkst├╝ck aus der Drehachse, wodurch die Geometrie des Werkst├╝cks fehlerhaft wird.

Der Arbeitsbereich von L├╝netten und Rollenb├Âcken reicht von 10 bis 2000 Millimeter Durchmesser und einer Tragf├Ąhigkeit von 1 kg bis 100 Tonnen.


L├╝netten-Typen

Feststehende und mitlaufende L├╝netten
Die mitlaufende L├╝nette wird am Schlitten befestigt und erm├Âglicht zum Beispiel das durchgehende Bearbeiten und Gewindeschneiden. Feststehende L├╝netten gibt es mit klappbarem, mit abnehmbarem oder schwenkbarem Oberteil.

Mit feststehenden Setzstock (L├╝nette) unterst├╝tzt man lange, d├╝nne Werkst├╝cke, damit sie sich bei der Bearbeitung nicht durchbiegen. Er wird auch verwendet, wenn ein langes Werkst├╝ck stirnseitig bearbeitet werden soll, z.B. beim Bohren oder Gewindeschneiden mit dem Gewindebohrer. Der Setzstock wird auf den Gleitbahnen des Drehmaschinenbettes befestigt. Beim Ansetzen der St├╝tzbacken muss das Werkst├╝ck genau rund laufen. Um ein Fressen zwischen St├╝tzbacken und Werkst├╝ck zu verhindern, sind diese aus geh├Ąrtetem Stahl oder mit Platten aus einer Kupfer-Zinn-Legierung (Bronze), Hartmetall oder Kunststoff belegt. Oft setzt man auch Stahlrollen ein.

C-Form-L├╝netten
C-Form-L├╝netten sind komplex aufgebaut und werden meist mit mehreren hintereinander und mit mehreren Pass-Sitzen eingesetzt. So k├Ânnen besonders lange schlanke Wellen bearbeitet werden, die damit hervorragend gegen Durchbiegung gesch├╝tzt sind. Die C-Form-L├╝nette vereinigt die Eigenschaften einer mitlaufenden mit der einer festen L├╝nette.

Ring-L├╝netten
Ring-L├╝netten sind f├╝r schlanke und rohe Werkst├╝cke ausgelegt. Mit einer Ringl├╝nette k├Ânnen zum Beispiel Schmiede┬şst├╝cke direkt ohne vorheriges Andrehen eines L├╝nettensitzes eingespannt werden. Gleichfalls k├Ânnen verbogene oder verzogene Wellen ohne Vordrehen aufgenommen werden.

Die Ringl├╝nette besteht aus einem Au├čenteil, das mit der Werkzeugmaschine verschraubt wird und aus einem Innenteil, das sich in gro├čen Kugellagern innerhalb des Au├čenteils drehen l├Ąsst. Die exakte Drehung des Werkst├╝cks wird somit durch das Kugellager der Ringl├╝nette sichergestellt. Das Werkst├╝ck selbst wird im Innenring wie in einem Vierbackenfutter durch vier Pinolen geklemmt. Oberfl├Ąche und Rundheit des Werkst├╝cks haben somit keinen Einfluss auf das Drehergebnis.

Die Ring-L├╝nette kann mittig auf dem Werkst├╝ck als St├╝tze positioniert werden. Mit entsprechenden Mitteln wird die Achslage kontrolliert und durch Verspannen in der L├╝nette bedarfsweise korrigiert. Dann wird von rechts und links bis an die L├╝nette herangearbeitet. Vor dem Seitenwechsel kann die Ringl├╝nette auf die frisch bearbeitet Welle umgespannt werden. Um das Umsetzen zu erleichtern, haben gr├Â├čere Ringl├╝netten einen Hand- oder Elektroantrieb zum Verfahren auf dem Maschinenbett.

Auch diese L├╝nettenart f├Ąngt Schwingungen aus dem Bearbeitungsprozess ab, sodass pr├Ąziser oder mit gr├Â├čeren Zeitspanvolumen rationell gefertigt werden kann.

Ringl├╝netten sind auch zur Innenbearbeitung von Rohren pr├Ądestiniert, bei denen konstruktionsbedingt die Au├čenfl├Ąche unbearbeitet bleiben k├Ânnen.

Schleif-L├╝netten
Bei Schleif-L├╝netten werden statt Rollen Spannbacken eingesetzt, welche in der Regel aus Diamant oder Hartmetall bestehen. Dies kann sich zwar in Einzelf├Ąllen negativ auf die Werkst├╝ckoberfl├Ąche auswirken (W├Ąrmeentwicklung) aber dies wird oft in Kauf genommen, um eine hohe Standzeit und Formgenauigkeit der Spannbacken zu gew├Ąhrleisten. Das Schleifen findet auch in Sonderf├Ąllen im Sitz der L├╝nette statt und geht bis zu einer Rundlaufgenauigkeit von 2 ┬Ám.

Rollenb├Âcke
Rollenb├Âcke sind f├╝r Werkst├╝cke bis in den zweistelligen Tonnenbereich und Durchmessern von zwei bis drei Metern – etwa f├╝r Schiffswellen – geeignet. Durch das Eigengewicht des Werkst├╝ckes ist keine Rolle von oben n├Âtig.

Der Abst├╝tz-Rollenbock wird hinter der Drehmaschine auf einer F├╝hrungsbahn, die im Boden eingelassen ist, befestigt und je nach Bedarf verschoben. In der Position, die der Benutzer anfahren m├Âchte, wird ├╝ber zwei Klemmschrauben der Rollenbock mit dem Boden fest verbunden.

Quelle: Wikipedia

 

Startseite Startseite
 Suchen

 

ÔëíBranchen-Infos

Firmenportr├Ąts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

ÔëíMesse-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


ÔëíFach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenb├Ârse
Berufsbildung
Werkplatz Schweiz

 

ÔëíService

Mediadaten
Verb├Ąnde
├ťber Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

Das Industrie Portal f├╝r die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

 

 

 







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie