Produkte-Nachricht

KOMET Deutschland GmbH
KOMET® entwickelt 6xD-Wendeplatten-Hochleistungsbohrer,
der auch ohne Zentrierspitze und F├╝hrungsleisten prozessstabil arbeitet

Bei 5xD ist Schluss – so die bisherige Erkenntnis, wenn es um das L├Ąngen/Durchmesser-Verh├Ąltnis von Bohrwerkzeugen geht. Denn gr├Â├čere Verh├Ąltnisse beeintr├Ąchtigen die Steifigkeit enorm, so dass bislang bei akzeptablen Vorschubwerten keine prozessstabile Zerspanung m├Âglich war. Doch die KOMET GROUP hat ihre langj├Ąhrige Erfahrung genutzt und moderne Entwicklungsmethoden eingesetzt, um einen neuen 6xD-Bohrer zu entwickeln, dessen Leistungsdaten ├╝berzeugen.

Koment Group - 6xD-Bohrer
Der neue KOMET KUB Pentron® 6xD-WSP-Bohrer ben├Âtigt weder Zentrierspitze noch F├╝hrungsleisten, um hohe Leistung prozesssicher zu erbringen.


Anlass f├╝r diese Entwicklung war die Anfrage eines Kunden, der f├╝r gro├če Ver- schraubungsbohrungen von Lagerringen, wie sie beispielsweise bei Windkraft- anlagen ben├Âtigt werden, einen produktiven 6xD-Bohrer mit Durchmesser 33,0 mm gesucht hat. Werkzeuge dieser Dimension werden in der Regel mit F├╝hrungselementen wie zum Beispiel einer Zentrierspitze oder F├╝hrungsleisten ausgestattet, was den Herstellungsprozess allerdings wesentlich aufw├Ąndiger macht und die Kosten nach oben treibt. Dr. Michel Maes, Entwicklungsleiter der KOMET GROUP, wei├č: ÔÇ×Es gibt zwar billige 6xD-Bohrwerkzeuge auf dem Markt, die auf eine F├╝hrungsgeometrie verzichten, doch k├Ânnen diese in der Regel nur mit verh├Ąltnism├Ą├čig kleinen Vorsch├╝ben arbeiten und sind daher nicht besonders produktiv.“

Der neue KOMET KUB Pentron® 6xD-WSP-Bohrer sollte eine kosteng├╝nstige und leistungsstarke Alternative ohne F├╝hrungselemente sein, die dennoch hohe Produktivit├Ąt und Prozesssicherheit gew├Ąhrleistet – so wie der bereits bew├Ąhrte KOMET KUB Pentron® 5xD. Dieses Werkzeug diente den Besigheimer Bohr- spezialisten daher als Referenz in Bezug auf die Steifigkeit. Entwicklungsingenieur Julius Osterried erkl├Ąrt: ÔÇ×Unsere FEM-Untersuchungen haben ergeben, dass die Steifigkeit bei einer Werkzeugverl├Ąngerung von 5xD auf 6xD um bis zu 45 Prozent abnimmt.“ Um dem entgegenzuwirken, mussten die Entwickler den Grundk├Ârper ver├Ąndern. Denn das Substrat des KOMET® KUB Pentron® und auch die bew├Ąhrten Pentron Wendeschneidplatten W80 sollten beibehalten werden.

ÔÇ×Um die auftretenden Lasten zu ermitteln, wurden Zerspanungsversuche mit Kraf- tmessungen durchgef├╝hrt und die Ergebnisse mit Simulationstools – numerisch und hybrid – abgeglichen“, beschreibt Julius Osterried das weitere Vorgehen. ÔÇ×Dabei kooperierten wir unter anderem mit Hochschulen, die neueste wis- senschaftliche Erkenntnisse einbrachten.“ Mit einem ÔÇ×Screening“ ermittelten die KOMET® Entwickler anschlie├čend geometrische Eigenschaften, die einen sig- nifikanten Einfluss auf die Steifigkeit haben. Mit diesen Kenntnissen und ihren Erfahrungen optimierten sie unter Zuhilfenahme von DoE (design of experiments) und FEM (finite element method) die Geometrie des Grundk├Ârpers mit dem Ziel, eine auf den spezifischen Lastfall abgestimmte Steifigkeit in der Querkraftebene zu erreichen. Das Entwicklungsteam setzte vielversprechende Varianten in Pro- totypen um und validierte diese in Bohrversuchen.

Koment Group - 6xD-Bohrer Grundk├Ârper vernetzt
Die KOMET® Entwickler ver├Ąnderten die Geometrie des Grundk├Ârpers mit dem Ziel, eine auf den Lastfall abgestimmte Steifigkeit in der Querkraftebene zu erreichen.

Die Ergebnisse flossen schlie├člich in einen neuen 6xD-Bohrer ein, mit dem kundenspezifische Feldversuche durchgef├╝hrt wurden. Entscheidend war die Schruppbearbeitung in den Verg├╝tungsstahl 42CrMo4. Bei Vorsch├╝ben bis 0,12 mm/U und Schnittgeschwindigkeiten bis 176 m/min erzielt der neue 6xD-Bohrer positive Ergebnisse hinsichtlich der erzeugten Bohrungsdurchmesser, die inner- halb der geforderten Toleranz des Pflichtenheftes liegen. Auch das Abdr├Ąng- verhalten des Bohrers, die Sp├Ąneabf├╝hrung und die Qualit├Ąt der Bohrung entsprechen den Kundenvorgaben.

Entwicklungsleiter Dr. Michel Maes res├╝miert: ÔÇ×Der neue KOMET® KUB Pentron® 6xD-WSP-Bohrer ohne zus├Ątzliche Zentrierspitze steht mit den genannten Schnittwerten und den erzielten Ergebnissen f├╝r eine hohe Produktivit├Ąt bei der Bearbeitung von 42CrMo4V. Wir erreichen damit Standwege bis 9,9 m. Diese Werte liegen deutlich h├Âher als die vergleichbarer Bohrer ohne F├╝hrungsele- mente und k├Ânnen auch mit gef├╝hrten Werkzeugen konkurrieren. Unsere Kunden sind jedenfalls sehr zufrieden.“

Inzwischen wird der neue KOMET KUB Pentron® 6xD-WSP-Bohrer bereits in der Praxis verwendet, und die Entwickler arbeiten bereits an weiteren 6xD-Bohrern mit anderen Durchmessern.


CERATIZIT - mit Leidenschaft und Pioniergeist f├╝r Hartmetalle
CERATIZIT ist seit ├╝ber 95 Jahren Pionier auf dem Gebiet anspruchsvoller Hartstoffl├Âsungen f├╝r Zerspanung und Verschlei├čschutz. Das Privatunternehmen mit Sitz in Mamer, Luxemburg, entwickelt und produziert hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten, St├Ąbe aus Hartstoffen und Verschlei├čteile. Wir sind Weltmarktf├╝hrer in verschiedenen Anwendungs- segmenten f├╝r Verschlei├čteile und entwickeln erfolgreich neue Hartmetall-, Cermet- und Keramiksorten, etwa f├╝r die Holz- und Gesteinsbearbeitung.

Mit weltweit ├╝ber 9.000 Mitarbeitern an 34 Produktionsst├Ątten und einem Vertriebsnetz mit ├╝ber 70 Niederlassungen ist die Gruppe ein Global Player der Hartmetallbranche. Zu unserem internationalen Netzwerk geh├Âren auch die Tochterunternehmen KOMET, WNT und Becker Diamantwerkzeuge sowie das Joint Venture CB-CERATIZIT. Als Technologief├╝hrer investieren wir kontinuier- lich in Forschung und Entwicklung und besitzen mehr als 1.000 Patente. Unsere innovativen Hartmetall-L├Âsungen werden unter anderem im Maschinen- und Werkzeugbau, in der Automobilbranche, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Medizinindustrie eingesetzt.

Auf dem Markt treten wir unter unseren sieben Kompetenzmarken, Hard Material Solutions by CERATIZIT, Toolmaker Solutions by CERATIZIT, Tool Solutions by CERATIZIT sowie Cutting Solutions by CERATIZIT, KOMET, WNT und KLENK auf.

Komet - LogoKOMET Deutschland GmbH
Zeppelinstrasse 3
D-74354 Besigheim

Tel. +49(0)7143.373-0
Fax +49(0)7143.373-233 

www.kometgroup.com

Kontaktperson
Michael Rauscher
Tel. +49(0)7143.373-354
michael.rauscher@kometgroup.com

Produkte

Bohrer f├╝r die Metallbearbeitung nach Kundenwunsch
Faswerkzeuge
Feilen, oszillierend, f├╝r die Metallbearbeitung
Formbohrer f├╝r die Metallbearbeitung
Fr├Ąswerkzeuge aus Vollhartmetall
Gewindebohrer
Gewindefr├Ąser
Gewindefr├Ąser aus Hartmetall
Hartmetall-Gewindebohrer
Hartmetallprodukte, gesintert
Hartmetallwerkzeuge
Polykristalline Diamantwerkzeuge (PKD-Werkzeuge)
Pr├Ązisionswerkzeuge
Pr├Ązisionswerkzeuge f├╝r die Metallbearbeitung nach Kundenwunsch
Reibahlen
Reibahlen aus Vollhartmetall
Reibahlen, hartmetallbest├╝ckt, f├╝r die Metallbearbeitung
Reibahlen, mit Bohrer kombiniert, f├╝r die Metallbearbeitung
Schneckenbohrer f├╝r die Metallbearbeitung
Schneiden, Karbid und hartmetallbest├╝ckt, f├╝r die Metallbearbeitung
Senkbohrer f├╝r die Metallbearbeitung
Spiralbohrer und Spiralbohrers├Ątze
Spitzbohrer / Flachbohrer
Teile f├╝r Industrieroboter und Zubeh├Âr f├╝r automatisierte Anlagen
Tieflochspiralbohrer
Umformwerkzeuge f├╝r die Metallbearbeitung
Werkst├╝ckhalter f├╝r Roboter oder automatische Werkzeugmaschinen
Werkzeuge f├╝r Drehmaschinen / Drehwerkzeuge
Werkzeuge f├╝r Hobelmaschinen, f├╝r die Metallbearbeitung
Werkzeuge f├╝r Honmaschinen, f├╝r die Metallbearbeitung
Werkzeuge f├╝r L├Ąppmaschinen, f├╝r die Metallbearbeitung
Werkzeuge f├╝r Poliermaschinen, f├╝r die Metallbearbeitung
Werkzeuge f├╝r Pr├Ązisionswerkzeugmaschinen
Werkzeughalter f├╝r Roboter oder automatische Werkzeugmaschinen
Zentrierbohrer

 

 

Partner-Websites:   Kunststoff-Schweiz                Kunststoff-Deutschland                Schweizer-MedTech

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

Das Industrie Portal f├╝r die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

Startseite Startseite
 Suchen

 

ÔëíBranchen-Infos

Firmenportr├Ąts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

ÔëíMesse-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


ÔëíFach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenb├Ârse
Berufsbildung
Werkplatz Schweiz

 

ÔëíService

Mediadaten
Verb├Ąnde
├ťber Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

 

 

 

 

 







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie