Industrie-Lexikon

Karusselldrehmaschine

F├╝r besonders gro├če Werkst├╝cke werden regelm├Ą├čig sogenannte Karusselldrehmaschinen mit einer liegenden Planscheibe als Arbeitsspindel eingesetzt. Das Werkst├╝ck wird dabei zentrisch auf die horizontal drehende Planscheibe gespannt. Als F├╝hrung f├╝r einen oder mehrere Werkzeugschlitten und -Ausleger dienen je nach Bauform (Einst├Ąnder-, Zweist├Ąnder- oder Portalbauform) ein seitlicher Turm oder zwei T├╝rme und ein Querbalken (auch Traverse genannt). Bei Zweist├Ąnder- oder Portalbauformen werden bis zu drei unabh├Ąngige Drehmei├čel zugleich eingesetzt, was die bei gro├čen Werkst├╝cken typische, erhebliche Bearbeitungszeit wesentlich verk├╝rzt. Die L├Ąnge der Drehteile ist bauartbedingt vergleichsweise begrenzt. Durch die M├Âglichkeit einer gro├čfl├Ąchigen Lagerung der Planscheibe, die bei gro├čen Maschinen h├Ąufig als hydrostatische Gleitlagerung ausgef├╝hrt ist, k├Ânnen auch sehr schwere Werkst├╝cke etwa Druckkessel eines Kern- oder Chemiereaktors bearbeitet werden.

Quelle: Wikipedia

 

 

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Das Industrie Portal f├╝r die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der Industrie werden alle Arten von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH

 

igus® Schweiz GmbH

 

Industrie-Schweiz - das Internetportal f├╝r die
Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 


 


 


 

 


 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Startseite Startseite
 Suchen    

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

Suchen

×

MENÜ:           Branchen−Infos                             Messe−Spezials                             Fach−Infos                             Service