Industrie-Lexikon

F√ľgen durch Urformen

Das F√ľgen durch Urformen ist eine Gruppe von Fertigungsverfahren aus der Hauptgruppe F√ľgen, die Methoden des Urformen nutzt.

Die urformenden Verfahren (insbesondere Gie√üen und Sintern) k√∂nnen genutzt werden um an einem Werkst√ľck mit geometrisch definierter Form ein Erg√§nzungswerkst√ľck anzubringen das aus formlosen Stoff (Schmelze, Pulver etc.) gebildet wird oder um zwei Werkst√ľcke miteinander zu verbinden zum Beispiel wenn beide umgossen werden. Au√üerdem kann der formlose Stoff in Hohlr√§ume eines Werkst√ľckes eingebracht werden um die Festigkeit zu erh√∂hen.

Zum F√ľgen durch Urformen z√§hlt das Ausgie√üen, Einbetten, Umspritzen, Eingie√üen, Einvulkanisieren, Vergie√üen, Eingalvanisieren, Ummanteln und das Kitten.

Quelle: Wikipedia

 

Startseite Startseite
 Suchen

 

‚Č°Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

‚Č°Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


‚Č°Fach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenbörse
Technische Wörterbuch
Berufsbildung
Industrie Magazin

 

‚Č°Service

Mediadaten
Verbände
√úber Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

 

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Linkedin

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

Das Industrie Portal f√ľr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

 

 

 

 

 

 

igus¬ģ Schweiz GmbH
KOMET Deutschland GmbH






Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie