Produkte-Nachricht

EROWA AG
Die wirtschaftliche Investition mit Ausbaumöglichkeiten - EROWA Robot Dynamic 150L

Der neue Roboter von EROWA begeistert mit großer Funktionsvielfalt. Fertigungsleiter finden in ihm ein Automationsprodukt vor, welches mit Technologien der Spitzenklasse ausgerüstet und für die Optimierung der Fertigungsprozesse ausgelegt ist

Der EROWA Robot 150 Linear ist besonders für kleine und mittelständische Unternehmen erschwinglich. Er lässt sich problemlos, je nach Anforderung erweitern. Das heißt, man kann zunächst mit zwei Maschinen wettbewerbsfähig beginnen und diese später bis zur Bedienung von 12 Produktionsanlagen aufrüsten.

EROWA - ERD-150L gesamt
EROWA Robot Dynamic 150L - Ändern sich die Anforderungen an die Fertigungskapazität, lässt sich das Robotsystem jederzeit und modular erweitern.


Ein neues Konzept nach einer neuen Philosophie
Mit seiner Handling-Kapazität bis maximal 150 kg, ist der auf Schienen laufende 5-achsige Manipulator der schlankste in der Reihe der Robot Dynamic Linear Modelle von EROWA.

Er ist für die Fertigung kleiner und mittelgroßer Werkstücke vorgesehen und wurde vollständig neu konzipiert, wobei hauptsächlich 3 Zielsetzungen im Vordergrund standen:
• eine Konfiguration, die sich strikt auf die momentanen Kundenbedürfnisse beschränkt;
• eine Erweiterungsmöglichkeit einhergehend mit der Entwicklung des Maschinenparks und der Anlagen
   sowie der digitalen Kommunikations-mittel des Unternehmens;
• der Einsatz von Spitzentechnologie, um in Echtzeit die Leistungsfähigkeit der Bearbeitungslinie und die
   Verfügbarkeit des Manipulators in einer hoch gesicherten Umgebung zu optimieren.

EROWA - ERD-150L Bedienung
Anwenderfreundliche Bedienung - Die Rackmagazine verfügen über Schiebetüren und ausziehbare Magazinebenen.


Zukunftstechnologie
Dem Konzept einer schlanken Fertigung folgend, haben die Ingenieure wesentliche strategische Entscheidungen für die Entwicklung des ERD 150 L getroffen, getreu dem Motto "Weniger ist mehr". Jedes Detail wurde im Sinne der Leistungsfähigkeit und der künftigen Weiterentwicklung konzipiert. Im Software-Bereich wurde eine Lösung mit Fokus auf die kommenden Anforderungen von Industrie 4.0 entwickelt.

Bei der Konstruktion wurden neue Prioritäten gesetzt: Vorausschauendes Bewegungsmanagement, Erhöhung des Werkstückflusses, Sicherung der Bewegungen, der Bereiche, der kommunizierenden Paletten, Verwendung von vernetzten autonomen Systemen..., Möglichkeit der Entwicklung zukünftiger Anwendungen. Auf mechanischer Ebene wurde die Transfereinheit neu dimensioniert und vereinfacht. Die X-Transferachse erlaubt dennoch einen Verfahrweg bis zu 1.350 mm!

Die Ergonomie ist der rote Faden, welcher sich durch alle Anlagekomponenten  zieht. Die vollständig transparenten Sicherheitswände verbergen nichts und sind optisch ansprechend gestaltet.

EROWA - ERD-150L Beladestation
Die integrierte autonome Beladestation (Option) mit 2 Plätzen ermöglicht (Um-) Rüstarbeiten an Werkstücken während dem der Roboter arbeitet. Die Drehteller mit 4x 90Grad Indexierung und Paletten-Verriegelung erlauben das Rüsten von verschiedenen Paletten-Typen auf ergonomischer Höhe.


Verbesserte Effizienz in puncto Bedienung
Der EROWA Robot Dynamic 150 L besticht durch seine Funktionalität bei der Bedienung. Der Werkstückwechsel auf Maschinen erfolgt in Sekundenschnelle: Vor dem Ende des Bearbeitungszyklus fährt der Roboter vor die Maschine zwecks sofortiger Be- und Entladung mittels Drehung des Doppelgreifers um 180° in einem Arbeitsgang. Die Optimierung von Transport und Ablauf-steuerung wird unter Berücksichtigung der jeweils vorhandenen Prioritäten und Verfügbarkeiten in Echtzeit berechnet.

Während dem der Roboter arbeitet ist der Bedienerzugriff zu den Werkstück-magazinen jederzeit möglich und vollkommen sicher. Dies wird ermöglicht, da Sensoren sofort einen geschützten Bereich erschaffen, während der Roboter seine Autonomie in den anderen Aktionsbereichen vollständig beibehält. Sobald der Bereich wieder zur Verfügung steht, wird jede Magazinposition neu kontrolliert, um die einzelnen Paletten in ihrem jeweiligen Zustand sowie die verfügbaren Stellplätze zu identifizieren.

Der Robot Dynamic 150L und seine Steuerung bieten einen vollständigen Zugang zum Konzept der Fabrik der Zukunft. Die Überwachung umfasst die gesamte verbundene Umgebung, um den Fertigungsbetrieb, die Qualität, die Wartung und die Rückverfolgbarkeit in Echtzeit zu optimieren. Die Aufstellung in der Werkhalle erfolgt in wenigen Tagen durch die Montageteams von EROWA. Alles wird von einem fachübergreifenden Team im Vorfeld vorbereitet: Integration der Robotersteuerung in die Maschinen-, IT-, ERP- und sonstige Umgebung. Anhand einer Verlaufskontrolle während der ersten Monate wird die Leistungssteigerung der autonomen Fertigungslinie weiter optimiert. Der Erfahrungsschatz des Personals von EROWA ist ein Trumpf für den Erfolg des Kunden.

EROWA - ERD-150L Rackmagazin
Mit Verschiedenen Magazingrössen werden auch beengte Platzverhältnisse voll ausgenutzt. Sie bieten für eine schier unbegrenzte Anzahl an Paletten Platz. Das Baukastensystem der Magazine bietet auch Vorteile für Nachrüstungen. Bereits installierte Konfigurationen lassen sich jederzeit mit neuen Modulen oder Optionen aufrüsten. So bleiben die Investitionskosten jederzeit übersichtlich und optimal kalkulierbar.


Der Roboter wächst mit Ihren Ambitionen
Oft ist es nicht einfach, die Bedürfnisse und notwendigen Kapazitäten in zwei, drei oder fünf Jahren vorauszusehen. Mit dem Ziel, den Fertigungsbetrieb im Hinblick auf höhere Flexibilität, Qualität, Reaktionsfähigkeit und Rentabilität ständig zu optimieren, bietet die Investition in einen Robot Dynamic 150L samt Prozessleitsystem auch mit einer begrenzten Ausrüstung ein interessantes und ausbaufähiges Konzept.

EROWA - ERD-150L Sicherheit
Intelligentes Sicherheitskonzept - Dank der Software „Integrated Safety“ benötigt die Fertigungszelle nur einen Zutrittsschutz. Die Abschrankungen sind modular ausbaubar und preiswert in der Beschaffung.
 


Technische Daten
• Transfergewicht: 150 Kg
• Werkstückgrössen max.: 400x400x400 mm
• Maximale Schienenlänge: 30 m
• Anzahl bedienbare Maschinen: 12
• Anzahl Rack-Magazine max.: 20
• Automatische Paletten-Erkennung: Ja

EROWA - ERD-150L Fertigungszelle
Produktive Fertigungszelle – Der Robot Dynamic 150L bedient vier Fertigungsmaschinen. Das EROWA Prozessleitsystem "EROWA ProductionLine 4.0" steuert und überwacht alle Prozesse.


Firmenportrait

Die EROWA  AG wurde 1971 gegründet. Aus dem innovativen Kleinbetrieb entwickelte sich ein international tätiges, erfolgreiches Unternehmen. Die EROWA  AG ist seit 1997 ISO 9001 zertifiziert.

EROWA - Democenter

Die EROWA  AG entwickelt und produziert innovative Systemlösungen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der metallbearbeitenden Industrie. Das Unternehmen hat ihren Ursprung im Werkzeug- und Formenbau, und ist heute hauptsächlich in der Präzisionsmechanik tätig. Wir bieten unseren Kunden innovative Systemlösungen und ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und das gegenseitige Vertrauen ist unser oberstes Unternehmensziel.

Produkteangebot
• Spannsysteme für Produktion und Werkzeugbau
• EDM-Spannsysteme
• WEDM-Spannsysteme
• Messgeräte für das Rüsten, Voreinstellen und Qualitätsmessen von Werkstücken auf montierten
   Werkstückträgern
• Handlingsysteme für die automatische Beladung von Werkzeugmaschinen
• Prozessleitsysteme für die automatische Fertigung

Serviceangebot
• Lohnfertigung
• Beratung / Engineering / Schulung
• Service und Revisionen

Firmenvideo

 

EROWA - LogoEROWA AG
Knutwilerstrasse 3
6233 Büron LU

Tel. +41 (0)41 935 11 11
Fax +41 (0)41 935 12 13

info@erowa.com
www.erowa.com


EROWA AG
Fertigungstechnik
Winkelstrasse 8
5734 Reinach

Tel. 062 765 07 07
Fax 062 765 07 88

fertigungstechnik@erowa.com
www.fertigungstechnik-erowa.ch

Produkte

Bedienteile für Spannmittel
Beladesystem
CNC-Drahterodierarbeiten
CNC-Drehteile
CNC-Fertigungstechnik
CNC-Flachschleifen
CNC-Fräsarbeiten
CNC-Frästeile
CNC-Rundschleifen
CNC-Schleifarbeiten
CNC-Senkerodierarbeiten
Datenübertragung
Drahterodierarbeiten
Dreidimensionale Messmaschinen
Elektroden-Spannsysteme für die Senkerosion
Handhabungseinrichtungen zum Magazinieren, Ein- und Ausgeben von Werkstücken
Handhabungsroboter
Handlingsysteme
Koordinatenmessgeräte
Koordinatenschleifen
Magazinierung für Werkstücke und Werkzeuge
Magnet-Spannplatten
Mehrkoordinaten-Messmaschinen
Messroboter
Messsysteme
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
Palettensysteme zur Werkstückspannung
Palettiersysteme
Palettierung für Werkstücke und Werkzeuge
Portalroboter
Präzisionsteile für den Maschinenbau
Produktionsautomatisierungen
Roboter für andere Anwendungen
Schnellspanneinrichtungen für Pressenwerkzeuge
Senkerodiertechnik
Software für die Fertigung
Software für Fertigungsplanung und -steuerung
Software für Fertigungssysteme
Software für Werkzeugmanagement
Spannsysteme
Spannsysteme, hydraulische
Spannsysteme, pneumatische
Spannsysteme, stufenlose
Spannvorrichtungen
Spannvorrichtungselemente
Spannzangenfutter
Teilapparate
Transfersystem
Werkstück - Trägermagazine
Werkstückhandhabung
Werkstückspannvorrichtung
Werkzeugbau
Werkzeuge für die Pulvermetallurgie
Werkzeugerkennungs-Systeme
Werkzeugspannvorrichtung
Werkzeugwechselsysteme für Pressen
Werkzeugwechsler und -speicher
Werkzeugwechsler, automatische

 

StartseiteStartseite

 

Branchen-Infos

Firmenporträts
Produkte-Nachrichten
News-Corner
Messekalender

 

Messe-Spezials

Prodex Spezial
Siams Spezial
Sindex Spezial
Siwsstech Spezial


Industrie Waagen
Vom Feuchtebestimmer bis zur Paketwaage. In der
Industrie werden alle Arten
von Waagen eingesetzt.

PCE - KranwaageMehr Infos


PCE-CS Serie
Industriewaage
  

PCE Deutschland GmbH 


Fach-Infos

Fachartikel
Industrie-Lexikon
Maschinenbörse
Berufsbildung
Werkplatz Schweiz

 

Service

Mediadaten
Verbände
Über Industrie-Schweiz
Links
Impressum / Kontakt

 

Partner-Websites:     Kunststoff-Schweiz           Kunststoff-Deutschland           Schweizer-MedTech           Schweizer-Verpackung      

 

MTS Messtechnik Schaffhausen GmbH

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Twitter

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf Facebook

Folgen Sie Industrie-Schweiz auf google+

Treten Sie der Gruppe Industrie Schweiz auf XING bei

 

 

Das Industrie Portal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall Industrie

×
Suchen  

 

 

 

 

 

 







Industrie-Schweiz - das Internetportal für die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie