Zurück zur News-Übersicht                                                                                                           
 
Industrie-Schweiz - News-Corner
 
05.01.2022
 
  
Neugart: Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in der Schweiz
    
Schneller, flexibler, agiler: Mit der Gründung einer neuen Tochtergesellschaft reagiert Neugart auf die aktuellen Marktanforderungen des export- und qualitätsorientierten Maschinenbaus in der Schweiz. Die Neugart Schweiz AG mit Sitz in Zürich ersetzt seit Anfang 2022 die bisherigen Vertriebswege durch eine direkte Belieferung und einen eigenen technischen Außendienst. Für Industriekunden z. B. aus den Branchen Verpackungstechnik, Indoor-Logistik und Werkzeugmaschinen verspricht diese Neuaufstellung handfeste Wettbewerbsvorteile in einem immer anspruchsvolleren Marktumfeld.

So bedeutet die technische Beratung aus erster Hand mehr Flexibilität, gerade bei komplexen Applikationsauslegungen und Sonderentwicklungen. Außerdem profitieren Kunden aller Branchen ab sofort von einer umfassenden Begleitung ihrer Projekte – von der Konzept- und Entwicklungsphase bis hin zum After Sales. Kurze Wege und eine leistungsstarke Logistik sorgen zusätzlich für Schnelligkeit und damit für kurze Lieferzeiten.

Als Area Sales Manager steht Schweizer Kunden ab sofort Herr Tamer Aytek zur Verfügung. Über den persönlichen Kontakt vor Ort hinaus bietet Neugart zudem ein Backoffice, bei dem alle technischen und kaufmännische Fragen aus der Schweiz telefonisch oder schriftlich in der entsprechenden Landessprache – ob Deutsch, Französisch oder Italienisch – beantwortet werden.


https://www.neugart.comhttps://www.neugart.com


Neugart_Tamer_Aytek

Tamer Aytek, Area Sales Manager, steht für die Kunden in der Schweiz zur Verfügung

< News 13/2253 >