Industrie-Schweiz
- News-Corner

News drucken

Zurück zur News-Übersicht


30.04.2021 Tornos: Veränderung in der Geschäftsleitung der Tornos Gruppe

Der Verwaltungsrat der Tornos Gruppe hat Stéphane Pittet mit Wirkung vom 1. November 2021 zum neuen Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung der Tornos Gruppe ernannt. Er tritt die Nachfolge von Luc Widmer an, der die Gruppe verlassen wird, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Stéphane Pittet (48) ist Schweizer Staatsbürger und hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Universität Lausanne (Schweiz). Er verfügt über eine breite Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Controlling, Strategieentwicklung, Personalwesen und Informationstechnologie, die er in verschiedenen Managementpositionen bei der Swatch Group und Richemont erworben hat.

Unternehmensprofil
Die Tornos Gruppe ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Langdrehautomaten (Swiss-type) und Mehrspindelmaschinen. Die Unternehmensgeschichte geht bis 1880 zurück und steht damit am Ursprung der Swiss-type-Drehtechnologie. Das Unternehmen stellt hauptsächlich CNC Langdrehautomaten mit beweglichem Spindelstock, Mehrspindeldrehautomaten sowie hochpräzise Bearbeitungszentren für komplexe Teile her. Der Tornos-Hauptsitz liegt in der Schweiz. Über ein weltweites Verkaufs- und Service-Netzwerk werden den Kunden in den anvisierten Marktsegmenten Automotive, Medizin- und Dentaltechnik, Mikromechanik sowie Elektronik einzigartige Lösungen geboten. Die Tornos Gruppe beschäftigt insgesamt rund 600 Mitarbeitende.

www.tornos.comwww.tornos.com

tornos

< News 9/2086 >