Industrie-Schweiz
- News-Corner

News drucken

Zurück zur News-Übersicht


29.03.2021 Mikron Gruppe: Marc Desrayaud wird neuer CEO

Marc Desrayaud wird per 1. Juni 2021 als CEO die Führung der Mikron Gruppe übernehmen. Der 55-jährige Franzose verfügt über einen Master in Electronic/Electrotechnic und Industrial Computers der Université de Lyon. Während seiner ganzen Berufslaufbahn war Marc Desrayaud für Schweizer Unternehmen tätig. Nach Führungstätigkeiten bei ABB, Rieter Textilmaschinen und Autoneum bekleidete Marc Desrayaud seit 2012 verschiedene Funktionen bei Oerlikon Balzers Coating AG. Zurzeit ist er als Head der Business Unit Balzers Industrial Solutions tätig. In dieser Funktion leitet er eine Einheit mit weltweit 5500 Mitarbeitenden und 114 Service Centers in 37 Ländern.

Marc Desrayaud verfügt aus seinen bisherigen Tätigkeiten über fundierte Marktkenntnisse und Erfahrungen, unter anderem in der Werkzeug-, Automobil- und Uhrenindustrie sowie in der Medizintechnik. Der Verwaltungsrat der Mikron Gruppe freut sich ausserordentlich auf die Zusammenarbeit mit Marc Desrayaud und benützt die Gelegenheit, Bruno Cathomen für seine Leistungen als CEO und sein grosses und anhaltendes Engagement, auch nach seinem Entscheid, die Mikron Mitte 2021 zu verlassen, herzlich zu danken.

Kurzporträt der Mikron Gruppe
Die Mikron Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt äusserst präzise, produktive und anpassungsfähige Automatisierungslösungen, Fertigungssysteme und Zerspanungswerkzeuge. Mikron ist verankert in der Schweizer Innovationskultur und weltweit tätig – als Partner von Unternehmen der Automobil-, der Pharma-, der Medizintechnik-, der Konsumgüter-, der Schreibgeräte- und der Uhrenindustrie. Die Mikron Gruppe unterstützt ihre Kunden dabei, die industrielle Produktivität und Qualität zu steigern. Sie setzt auf über 100 Jahre Erfahrung, modernste Technologien und einen weltweiten Service. Die beiden Geschäftssegmente Mikron Automation und Mikron Machining Solutions (mit den Divisionen Mikron Machining und Mikron Tool) haben ihren Hauptstandort in der Schweiz (Boudry und Agno). Weitere Produktionswerke befinden sich in den USA, in Deutschland, Singapur, China und Litauen. Die Aktien der Mikron Holding AG werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (MIKN). Die Mikron Gruppe beschäftigt insgesamt rund 1350 Mitarbeitende.

www.mikron.comwww.mikron.com

Mikron_Gruppe

< News 17/2072 >