News drucken

Zurück zur Übersicht


19.05.2020 Leica Geosystems: Thomas Harring ist neuer CEO

Thomas Harring hat am 1. Februar die Position als CEO der Leica Geosystems AG übernommen. Die Leica Geosystems ist seit 2005 Teil des schwedischen Technologiekonzerns Hexagon AB. Innerhalb der Hexagon AB hat Thomas Harring auch die Gesamtverantwortung der Geosystems Division übernommen.

Herr Thomas Harring verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Leica Geosystems, in die er 2003 eintrat und seit 2011 die Verantwortung als COO/CFO innehatte. Vor seiner Tätigkeit für Leica Geosystems war Thomas Harring in einer internationalen Unternehmensberatung beschäftigt.

Der nach zehn, erfolgreichen Jahren abtretende CEO der Leica Geosystems, Dr. Jürgen Dold, übernimmt als Mitglied der Konzernleitung von Hexagon AB eine strategische Führungsrolle für drei Hexagon Divisionen.

Firmenportrait:
Seit fast 200 Jahren revolutioniert Leica Geosystems die Welt der Vermessung - mit Komplettlösungen für Fachleute auf der ganzen Welt. Das Unternehmen ist bekannt für seine Premiumprodukte und die Entwicklung innovativer Lösungen zur Erfassung, Analyse und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute aus vielen Branchen wie Vermessung und GIS, Bau und Maschinensteuerung, Produktion, Luft- und Raumfahrt und öffentliche Sicherheit auf Leica Geosystems. Präzise Instrumente, moderne Software, erstklassige Unterstützung durch den Service und Support sowie umfangreiche Dienstleistungen schaffen Kunden von Leica Geosystems täglich Mehrwert beim Gestalten der Zukunft unserer Welt.

https://leica-geosystems.com/https://leica-geosystems.com/
 
Leica_Geosystems_harring
 
< News 8/1855 >