News drucken

Zurück zur Übersicht


28.02.2020 AM Expo 2020: Die Messe ist abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus muss die AM Expo vom 3. bis 4. März leider abgesagt werden.

Heute Morgen, 28. Februar 2020, hat der Bundesrat die Situation in der Schweiz als «besondere Lage» gemäss Epidemiengesetz eingestuft. Entsprechend werden Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen verboten. Dieses Verbot tritt sofort in Kraft und gilt mindestens bis am 15. März. Als nationale Fachmesse mit über 2000 Besuchenden ist auch die AM Expo davon betroffen. Welche Auswirkungen dieser Entscheid auf weitere Veranstaltungen bei der Messe Luzern hat, wird aktuell geprüft.

Die Messe Luzern AG ist in Kontakt mit Behörden, Ausstellern und Besuchenden und wird laufend über weitere Schritte informieren.

www.am-expo.ch/www.am-expo.ch/
 
AM_Expo
 
< News 25/1820 >