News drucken

Zurück zur Übersicht


03.07.2018 MPDV: Erneut als TOP 100 Innovator ausgezeichnet

Mitarbeiter und Kunden wissen Zukunftsfähigkeit zu schätzen

Bereits zum dritten Mal ist MPDV unter den innovativsten Mittelständlern in Deutschland. Die Auszeichnung als TOP 100 Innovator bedeutet aber nicht nur Ruhm und Ehre für den MES-Anbieter aus dem Odenwald, sondern gibt auch den Mitarbeitern und Kunden ein gutes Gefühl in Sachen Zukunftsfähigkeit und Investitionssicherheit.

Laut TOP 100 Innovationsbilanz ist MPDV ein Unternehmen, "welches das Thema Innovation ernst nimmt. Die Unterschiede zum durchschnittlichen mittelständischen Unternehmen sind groß und auffällig." Insbesondere tritt MPDV mit seinen Kooperationsaktivitäten in Richtung Lieferanten und Universitäten hervor. Auch die Anwendervereinigung HYDRA Users Group (HUG) ist ein wesentlicher Bestandteil der Innovationsstrategie. In Summe übertrifft MPDV mit seinen Aufwendungen für Innovationen von rund 18% des Umsatzes sogar den Durchschnitt der Top 10 des Wettbewerbs deutlich.

Mitarbeiter und Kunden profitieren
"Innovationsführerschaft ist für uns keine leere Phrase.", erklärt Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Geschäftsführender Gesellschafter der MPDV, "Vielmehr erschließen wir die kreativen Potenziale unserer Mitarbeiter, um Prozesse zu vereinfachen, unsere Leistung zu verbessern und unnötige Fehler zu vermeiden." Insbesondere die Kunden von MPDV – Fertigungsunternehmen aller Größen – wissen die Innovationsfähigkeit der MES-Experten zu schätzen und vertrauen auf die langfristige Sicherheit ihrer Investitionen in das Manufacturing Execution System (MES) HYDRA.

TOP 100 Preisverleihung
In einer eigenen Pressemeldung betont TOP 100 insbesondere die Erfolge und Leistungen von MPDV in der Kategorie "Außenorientierung/Open Innovation". Die Preisverleihung findet am 29.06.2018 im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits statt.

www.mpdv.comwww.mpdv.com
 

< News 214/1615 >