Prodex Ausstellernews 2019

MAPAL Dr. Kress KG
Technologiepartner rund um die Zerspanung

MAPAL ist einer der f√ľhrenden Anbieter von Pr√§zisionswerkzeugen f√ľr die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Wir beliefern weltweit namhafte Kunden aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Als international agierendes Familienunternehmen sind wir mit Vertriebs- und Produktionsstandorten in 21 L√§ndern und Vertretungen in weiteren 21 L√§ndern pr√§sent.
Die MAPAL Gruppe beschäftigt 5.250 Mitarbeiter, davon 3.500 in Deutschland.

 


Produkt√ľbersicht

 


MAPAL Online-Shop
Bestellen Sie unsere Standardprodukte bequem √ľber unseren neuen MAPAL Online-Shop.

‚ĖļZum MAPAL Online-Shop >>>


Produktneuheiten 2019

Alle Produktneuheiten 2019 finden Sie hier.

‚ÄĘ Prozessl√∂sungen >>>
‚ÄĘ Reiben und Feinbohren >>>
‚ÄĘ Bohren >>>
‚ÄĘ Fr√§sen >>>
‚ÄĘ Spannen >>>
‚ÄĘ Ausgeben >>>
‚ÄĘ Services >>>


Prozesslösungen

Elektromobilit√§t – Innovative Bearbeitungskonzepte f√ľr alle Komponenten
F√ľr die Fertigung der einzelnen Bauteile und Komponenten von elektrifizierten Fahrzeugen bietet MAPAL bereits heute vielf√§ltige innovative Bearbeitungsl√∂sungen.

Spiralformen mit Toleranzen im ¬Ķm-Bereich
Nicht nur Antrieb und Energiespeicher sind von der Elektrifizierung der Fahrzeuge betroffen, sondern auch einige Nebenaggregate. Ein Beispiel hierf√ľr ist der elektrische K√§ltemittelverdichter (eKMV). Herzst√ľck des eKMV sind zwei ineinander verschachtelte Spiralen aus Aluminium – Scroll-Stator und Scroll-Rotor. Der Wirkungsgrad des eKMV h√§ngt insbesondere davon ab, wie genau diese Bauteile gefertigt werden.

Die Anforderungen an Form- und Lagetoleranzen liegen dabei im Bereich von wenigen ¬Ķm. Eine besondere Herausforderung ist beispielsweise die Bearbeitung der ‚ÄěSchnecke“. Bei ihr muss eine definierte Rechtwinkligkeit von unter 0,04 mm sowie eine Oberfl√§chenrauheit (Rz) im einstelligen ¬Ķm-Bereich sichergestellt sein. Trotz dieser Anforderungen, der d√ľnnen Wandung sowie der Tiefe des Bauteils soll das Schlichten in einem Zug erfolgen. Daf√ľr hat MAPAL einen SPM-Fr√§ser mit Schlichtgeometrie und hochpositivem Spanwinkel entwickelt. Er sorgt f√ľr einen vibrationsarmen Schnitt und ist mit einer zus√§tzlichen Fase am Durchmesser ausgestattet. So kann die Bearbeitung von Grund, Wandung und der Fase an der Stirnfl√§che in einem Schritt erfolgen. Dadurch werden die engen Toleranzen hinsichtlich Rechtwinkligkeit und Oberfl√§che prozesssicher eingehalten.

Auf einen Blick
‚ÄĘ Konzepte und Prozesse f√ľr alle zu zerspanenden Bauteile
‚ÄĘ Beispielsweise Statorgeh√§use, Batterie-geh√§use und Nebenaggregate

Vorteile
‚ÄĘ Komplettbearbeitung aus einer Hand
‚ÄĘ H√∂chste Pr√§zision – sichergestellt durch jahrzehntelange Erfahrung
‚ÄĘ Neue Werkzeugkonzepte durch innovative Fertigungsverfahren

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Prozessl√∂sungen finden Sie hier.

Mapal - Prozesslösungen


Reiben und Feinbohren

MonoReam – Optimierte K√ľhlung beim Reibe
n
Mehrschneidenreibahlen sind das Mittel der Wahl, wenn hohe Schnittwerte und kurze Bearbeitungszeiten gefragt sind. Durch die Einschr√§nkungen konventioneller Fertigungsverfahren war es bei Stahlgrundk√∂rpern bislang nicht m√∂glich, das K√ľhlmittel gezielt an alle Wirkstellen des Werkzeugs zu verteilen. Bei der konstruktiven Auslegung der K√ľhlkanalbohrungen mussten immer Kompromisse eingegangen werden. Dank der additiven Fertigung ist es MAPAL gelungen, die K√ľhlmittelf√ľhrung sowie die Form des K√ľhlmittelaustritts neu zu gestalten und optimal auf Reibbearbeitungen abzustimmen.

Mapal - Mehrschneidenreibahlen

Das K√ľhlmittel gelangt dank spezieller KSS-Austritte an den Mehrschneidenreibahlen nun gezielt genau dorthin, wo es gebraucht wird. Damit sind sowohl die optimale Spanabfuhr und die ideale K√ľhlung als auch die effiziente Schmierung der Schneide und der Rundschlifffase sichergestellt. Das wiederum f√ľhrt zu geringerem abrasivem Verschlei√ü der Rundschlifffase, einer besseren Spanabfuhr sowie optimierten Bearbeitungsergebnissen.

Mapal - Reibahlen

Alle Reibahlen der drei MonoReam-Baureihen werden mit den neuen additiv gefertigten Werkzeugk√∂pfen und damit mit einer optimierten K√ľhlung und Schmierung – auch beim Einsatz von Minimalmengenschmierung – vorgestellt. Die MonoReam-Reibahlen sind als feste (600), dehnbare (700) und einstellbare (800) Variante im Programm. Die drei Baureihen sind untereinander austauschkompatibel.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Reiben und Feinbohren finden Sie hier.


Bohren

MEGA-Speed-Drill-Steel РHöchste Produktivität und Standzeit
MAPAL präsentiert mit dem MEGA-Speed-Drill-Steel einen neuen Bohrer zur Hochgeschwindigkeitsbearbei- tung, der speziell auf die Anforderungen beim Bohren von Stahl abgestimmt ist.

Gegen√ľber konventionellen zweischneidigen Bohrern sind mit dem neuen MEGA-Speed-Drill-Steel bis zu 20 Prozent h√∂here Vorsch√ľbe und bis zu doppelte Schnittgeschwindigkeiten realisierbar. Drei F√ľhrungsfasen sorgen f√ľr h√∂chste Laufruhe und Prozesssicherheit. Dank des feinstgeschliffenen Nutprofils ist die Reibung zwischen Sp√§nen und Werkzeug reduziert, die Spanabfuhr erfolgt schnell und prozesssicher. Durch ihre spezielle, ballige Form ist die Hauptschneide extrem robust und belastbar. Die Kombination dieser Merkmale sorgt f√ľr hohe Standzeiten und h√∂chste Produktivit√§t.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Bohren finden Sie hier.

Mapal - MEGA-Speed-Drill-Steel


Fräsen

OptiMill-SPM РProzesssicher aus dem Vollen fräsen
Strukturbauteile aus Aluminium, beispielsweise Fl√ľgelteile und Spante, werden meist aus dem Vollen gefr√§st – mit bis zu 95 Prozent Materialabtrag. Hierbei ist die fehlerfreie Bearbeitung in Bezug auf Ma√ühaltigkeit und Oberfl√§chenbeschaffenheit entscheidend. Zus√§tzlich stellt die Bauteilstruktur, die mit zunehmendem Materialabtrag immer empfindlicher und d√ľnnwandiger wird, eine Herausforderung dar. Die Reduzierung der entstehenden Schnittkr√§fte hat daher gro√üen Einfluss auf die Qualit√§t des Bauteiles. Vor allem d√ľnne Wandungen und freistehende Stege k√∂nnten bei zu gro√üen Schnittkr√§ften abgedr√§ngt werden.

F√ľr die Schrupp- und Schlichtbearbeitung dieser Bauteile hat MAPAL neue Werkzeuge mit polierten Wendeschneidplatten entwickelt. Die neuen Werkzeuge erg√§nzen die SPM-Reihe von MAPAL zur Bearbeitung von Strukturbauteilen. F√ľr die Schruppbearbeitung wurde dabei ein spezielles Schneidkantenprofil entwickelt, das die Schnittkr√§fte und den W√§rmeeintrag ins Bauteil deutlich reduziert. Die neue Finishing-Geometrie verhindert beim Schlichten von tiefen Taschen auch bei gro√üen Umschlingungen den Einzug des Werkzeugs.

Die Werkzeuge der OptiMill-SPM Baureihe zeichnen sich durch ihren konischen Hals aus. Dadurch wird √ľber den gesamten Bearbeitungsprozess eine hohe Steifigkeit garantiert. Die hochpositive Schneidgeometrie und die optimierten Spanr√§ume sorgen f√ľr eine deutlich reduzierte Schnittkraft.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Fr√§sen finden Sie hier.

Mapal - OptiMill-SPM


Spannen

Deutlich bessere Oberfl√§cheng√ľten dank Schwingungsd√§mpfung
Bei der Zerspanung treten h√§ufig Schwingungen auf, die zu einer dynamischen Instabilit√§t des Systems f√ľhren. Ungen√ľgende Oberfl√§cheng√ľten, unzureichende Genauigkeit, hohe Bearbeitungsger√§usche, verk√ľrzte Standzeiten der Werkzeuge und im Extremfall gebrochene Werkzeuge und Schneiden k√∂nnen die Folge sein.

Um diese Schwingungen zu reduzieren beziehungsweise zu vermeiden hat MAPAL ein innovatives System zur Schwingungsd√§mpfung im Werkzeugschaft entwickelt. Gerade Werkzeuge zum Aufbohren und Fr√§sen mit sehr langer Auskragung neigen aufgrund einer unzureichenden dynamischen Steifigkeit des Systems zum Schwingen. Bei der Auslegung des neuen Systems beachteten die Entwickler alle Faktoren, die sich aus dem Zusammenspiel von Werkzeugmaschine, dem Werkzeug und dessen Spannung sowie dem Bauteil ergeben. Das Ergebnis: Ein System zur Schwingungstilgung, das auf die Steifigkeit aller g√§ngigen Maschinenkonzepte abgestimmt ist. Es kann f√ľr die Bearbeitung unterschiedlicher Werkstoffe mit verschiedenen Werkzeugen eingesetzt werden.

Verbesserung der Oberfl√§cheng√ľte
Das in sich geschlossene System aus Hilfsmasse und mehreren Stahlfederpaketen wirkt der Auslenkung des Grundk√∂rpers entgegen und minimiert diese. Im Vergleich zu Werkzeugen ohne Tilgersystem k√∂nnen die Schwingungen bis zu 1.000-mal geringer sein. Trotz langer Auskragung wird so ein ruhiger, stabiler Lauf erreicht. Dadurch kann mit h√∂heren Schnittgeschwindigkeiten gearbeitet und das Zeitspanvolumen deutlich erh√∂ht werden. Zudem werden dank der Schwingungsd√§mpfung erheblich bessere Oberfl√§cheng√ľten erreicht.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Spannen finden Sie hier.

Mapal - Spannen


Ausgeben

UNIBASE-S – Zeit- und Logistikaufwand reduzieren
MAPAL bietet zur optimalen Lagerung und Verwaltung von Werkzeugen, Komponenten und Zubeh√∂r verschiedene UNIBASE-Ausgabesysteme. Diese k√∂nnen nach einem Baukastenprinzip individuell miteinander vernetzt werden k√∂nnen. Oft befinden sich diese Systeme an einem zentralen Ort in der Fertigungshalle. Um h√§ufig ben√∂tigte Verbrauchsmaterialien dezentral und platzsparend lagern und verwalten zu k√∂nnen, hat MAPAL den neuen, kosteng√ľnstigen Einzelausgabeautomaten UNIBASE-S entwickelt. Dieser kann an bestehende UNIBASE-Systeme angekoppelt oder als Einzell√∂sung eingesetzt werden.

Durch die kompakten Ma√üe passt das bestandsgef√ľhrte Ausgabesystem UNIBASE-S direkt auf die Werkbank. In den 80 F√§chern k√∂nnen beispielsweise Wendeschneidplatten, Werkzeuge oder Spannfutter ideal gelagert werden. Das erspart dem Mitarbeiter den Weg ins zentrale Lager und sichert die fertigungsnahe Artikelbeschaffung.

Die Artikelentnahme verl√§uft schnell und unkompliziert in wenigen Schritten. Daf√ľr meldet sich der Mitarbeiter direkt am Ger√§t √ľber den integrierten Touchscreen an. Nachdem der gew√ľnschte Artikel √ľber die vorinstallierte Software ausgew√§hlt ist, dabei unterst√ľtzt die Suchfunktion der Software, kennzeichnet eine LED-Beleuchtung das Fach mit dem entsprechenden Artikel. Manuell wird die Ausgabetrommel so gedreht, dass sich dieses an der Entnahmeposition befindet und der Artikel entnommen werden kann. Das System verbucht die Entnahme automatisch – so wird jederzeit mit dem aktuellen Stand gearbeitet.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Ausgeben finden Sie hier.

Mapal - UNIBASE-S


Services

Prozessanalyse – Potenzial aufzeigen
Die Dienstleistung re.tooling nutzen Kunden dann, wenn sie eine Fertigung f√ľr ein Bauteil neu aufbauen, beziehungsweise den vorhandenen Maschinenpark f√ľr die Fertigung eines neuen Bauteils umr√ľsten. Oder aber, wenn w√§hrend der laufenden Produktion optimiert werden muss. Mit Softwareangeboten, die einen neuen Baustein im Angebot des re.toolings darstellen, bietet MAPAL in diesem Fall die umfassende Analyse aller prozessrelevanten Daten sowie NC-Programme an und identifiziert so bisher ungenutzes Potenzial. Das ist m√∂glich f√ľr die Bearbeitung eines Bauteils, mehrerer Bauteile oder auch dieselbe Bearbeitung auf mehreren Maschinen. Das Ergebnis: Kunden erzielen einen h√∂heren Teileaussto√ü, ohne dass sich Werkzeug- oder Maschinenverschlei√ü erh√∂hen.

Direkt in der Fertigung werden alle relevanten Informationen zu Prozess, Bauteil, Werkstoff, Maschine sowie gefertigten St√ľckzahlen gesammelt. Im Vordergrund stehen dabei die individuell festgelegten Ziele. Die Software erfasst die Daten w√§hrend des laufenden Prozesses aus der Kommunikation zwischen Bedienger√§t und numerischer Steuerungseinheit. Dabei findet keinerlei Eingriff in die Maschinensteuerung statt, das hei√üt die Gew√§hrleistung f√ľr die Maschine und ihre Steuerung wird nicht ber√ľhrt.

Nach der Datensammlung analysieren die Experten von MAPAL alle Haupt- und Nebenzeiten. Betrachtet werden dabei unter anderem die Drehzahl, der Vorschub sowie die Stromaufnahme. Der Einsatz jedes einzelnen Werkzeugs sowie die zugeh√∂rigen CNC-Programme werden untersucht, die Bewegungsabl√§ufe visualisiert und entsprechende Optimierungsm√∂glichkeiten festgehalten. So wird beispielsweise sichtbar, wenn ein Werkzeug √ľber einen bestimmten Zeitraum ohne Stromaufnahme f√§hrt. In diesem Fall birgt der Anfahrtsweg Einsparpotenzial. Die Analyse zeigt zudem inkonstante Bearbeitungsabl√§ufe auf, die die Prozesssicherheit gef√§hrden k√∂nnten.

Je nach Kundenanforderung √ľbernimmt MAPAL anschlie√üend die CNC-Optimierung, bringt den verbesserten Prozess auf die Maschine und verifiziert reduzierte Programmlaufzeiten, verbesserte Teilequalit√§ten und gesunkene Werkzeugkosten durch erneute intervallm√§√üige Prozessaufnahmen.

‚ĖļMehr Produktneuheiten vom Bereich Services finden Sie hier

Mapal - Prozessanalyse


Tritan-Drill – dreischneidiges Bohren f√ľr alle Werkstoffe und Anwendungen

Die Tritan-Bohrer von MAPAL haben sich durch ihre gro√üen Wirtschaftlichkeitsvorteile auf breiter Ebene etabliert. Vier neue Ausf√ľhrungen vervollst√§ndigen das Programm.

Der Tritan-Drill-Uni-Plus zur Bearbeitung von Stählen, rostfreien Legierungen und Gusswerkstoffen wurde hinsichtlich seiner Werkzeuggeometrie weiterentwickelt. Geschlichtete Nutprofile verbessern den Späneabtransport und eine verschleißfestere Beschichtung erhöht die Standzeit bis um das Dreifache.

F√ľr den Einsatz in Aluminium- und Gusswerkstoffen stehen der Tritan-Drill-Alu und der Tritan-Drill-Iron neu zur Verf√ľgung. Der Tritan-Drill-Alu weist ein abgestimmtes, poliertes Nutprofil auf. Gro√ü ausgef√ľhrte Spanr√§ume und eine spezielle, scharfe Schneidkantenpr√§paration gew√§hrleisten optimale Spanbildung und prozesssicheren Sp√§neabtransport. Der Tritan-Drill-Iron besticht durch seine Eckradien-Ausf√ľhrung, die f√ľr mehr Stabilit√§t und Verschlei√üfestigkeit der Schneidecke steht, und eine spezielle, verschlei√üfeste Beschichtung.

Der Tritan-Step-Drill-Steel wurde f√ľr Stufenbohrungen in Gewindekernl√∂chern entwickelt. Bis dato verwendete, zweischneidige Bohrer pendeln aufgrund ihrer flachen Querschneide im Zentrum entlang der Querschneide auf und ab, was zu schlechten Bohrungsergebnissen f√ľhrt. Der neue, dreischneidige Tritan-Step-Drill-Steel weist eine innovative Ausspitzung und feinstgeschliffene Spannuten auf, so werden die Sp√§ne eng gerollt und gebrochen. Der Abtransport durch die relativ kleine Spannut erfolgt prozesssicher. Die ballige Schneide mit ziehendem Schnitt vom Zentrum bis zur stabilen Schneidecke macht den Bohrer robust. In Kombination mit einer verschlei√üfesten Beschichtung sind die Bearbeitungsergebnisse hervorragend: Im Vergleich zu zweischneidigen Stufenbohrern k√∂nnen mit den Tritan-Bohrern doppelte Vorschubwerte realisiert werden – bei gleichzeitigen Steigerungen der Standzeiten.

Mapal - Tritan-Bohrer


Besuchen Sie uns auf der Prodex. Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle 1 / Stand B03

Mapal - LogoMAPAL Dr. Kress KG
Obere Bahnstraße 13
D-73431 Aalen

Tel. +49 73 61 / 5 85 - 0
Fax +49 73 61 / 5 85 - 10 29

info@mapal.com 
www.mapal.com

Ihr direkter Kontakt in der Schweiz:
Mapal - Andreas MolletMAPAL Dr. Kress KG

Andreas Mollet
Gässli 10
4588 Brittern

Tel. 079 794 79 80
Fax 032 661 01 81
andreas.mollet@ch.mapal.com

Keywords
Aufbohrwerkzeuge /Bohrer /Bohrwerkzeuge /Diamantwerkzeuge /Drehwerkzeuge /Drehwerkzeuge mit polykristalliner Diamant- (PKD-) und CBN-Schneide /Einstellger√§te /Feinbohrwerkzeuge /Fr√§ser /Fr√§sk√∂pfe /Fr√§skopfwechselsysteme /Fr√§swerkzeuge /F√ľhrungsreibahle /Hartmetallfr√§swerkzeuge /Hartmetallreibahlen /Hartmetallwerkzeuge /Hartmetallzerspanungswerkzeuge /Hochleistungsbohrer /Hochleistungsfr√§swerkzeuge /Kegelreibahlen /Kombinationswerkzeuge /Maschinenreibahlen /Mechatronik-Systeme /Metallbearbeitungswerkzeuge /Plandrehk√∂pfe /Planfr√§sk√∂pfe /Polykristalline Diamantwerkzeuge (PKD-Werkzeuge) /Pr√§zisionswerkzeuge /Reibahlen /Schaftfr√§ser /Sonderwerkzeuge f√ľr die Zerspanung /Spanntechnik /Spannwerkzeuge /Spannzeuge /Tiefbohrwerkzeuge /Vollhartmetallwerkzeuge /Vollhartmetall-Werkzeuge /Wendeschneidplatten /Werkzeugaufnahmen f√ľr Bearbeitungszentren /Werkzeugausgabeautomaten /Werkzeugeinstellger√§t /Werkzeuglagersysteme /Werkzeuglieferant /Werkzeugmanagementsystem /Werkzeugmessger√§te /Werkzeugnachschliff /Werkzeugoptimierung /Werkzeugreparatur /Werkzeugschr√§nke /Werkzeugservice /Werkzeugvoreinstellger√§te /Zerspanungswerkzeuge

 

 

 

 

Prodex / Swisstech Spezial

Das Messe-Spezial für die Messen Prodex und
Swisstech - präsentiert von Industrie-Schweiz

 

Save the date!
14.05. - 17.05.2019

 

 

www.prodex.ch
www.swisstech-messe.ch













www.industrie-schweiz.ch

 

Prodex / Swisstech 2019
     

Ausstellernews 2019

Videothek 2019

Ausstellerliste 2019

 

Messeinformationen
     

Daten+Fakten

Prodex Messeprofil

Prodex Messethemen

Swisstech Messeprofil

Swisstech Messethemen

Messevideos

Anreise

Prodex Award

Tipps f√ľr Besucher

Tipps f√ľr Aussteller

Impressum / Kontakt

 

Prodex / Swisstech 2016
  

Ausstellernews 2016

Videothek 2016

 

Prodex / Swisstech 2014
 

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

Industrie-Schweiz - das Internetportal f√ľr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 Startseite

Suchen Suchen