Prodex Ausstellernews 2019

Hermle (Schweiz) AG
„besser frĂ€sen"

Bei Hermle dreht sich alles ums FrĂ€sen und herausragende Ergebnisse. Darauf richten wir uns aus: unsere Architektur, unsere Struktur, unser Arbeiten, unser Denken, unsere Entwicklung, unsere Konstruktion, unsere Montage, unser Service. Mit allem, was wir bewĂ€ltigen, verĂ€ndern und optimieren, machen wir das Ergebnis besser, prĂ€ziser, schneller verfĂŒgbar – nicht mehr und nicht weniger.

„besser frĂ€sen" – als Slogan der Hermle AG – zeigt dies deutlich. Er reprĂ€sentiert leistungsstarke, hoch innovative Bearbeitungszentren, die national wie international eine Spitzenstellung einnehmen. Er steht fĂŒr ein weit reichendes und engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz sowie fĂŒr weltweite PrĂ€senz mit mehr als 26.000 erfolgreich installierten Maschinen. Schlussendlich: fĂŒr den Erfolg unserer Kunden, die mit unseren Produkten hinsichtlich PrĂ€zision und Wirtschaftlichkeit beste Resultate erzielen.

Hermle (Scheiz) AG
Die Hermle (Scheiz) AG mit Sitz in Schaffhausen wurde 1999 gegrĂŒndet und ist eine Tochtergesellschaft der Hermle AG, Gosheim/Deutschland.

Die Hermle (Schweiz) AG bietet in der ganzen Schweiz Verkauf, Service und Kundenschulungen der Hermle Produkte und deren Automatisierung.

Das BĂŒro in Schaffhausen koordiniert Kundenbesuche, ServiceeinsĂ€tze und auch Schulungsmaßnahmen in enger Abstimmung mit der Hermle AG in Gosheim.

Kompetente Mitarbeiter geben gerne Auskunft ĂŒber Produktinformationen und anstehende AktivitĂ€ten.

 


Prodex Highlights

Nebst weiteren Highlights prÀsentieren wir folgende Maschinen auf der Prodex:

Hermle C 12 U mit Robotersystem RS 05
5-Achsen Bearbeitungszentrum Hermle C 12 U mit adaptiertem Robotersystem RS 05 fĂŒr den vollautomatischen Bearbeitungsprozess von medizinischen Bauteilen

Das kompakte Robotersystem RS 05 jetzt fĂŒr drei Maschinenmodelle und mit drei Speichersystemen und nun auch mit dem Hermle Automation-Control-System (HACS)

Das Robotersystem RS 05 von Hermle kann an die Bearbeitungszentren vom Typ C 12, C 22 und C 32 adaptiert werden und versorgt die Bearbeitungszentren mit WerkstĂŒckrohlinge oder Paletten. Gerade in der Medizintechnik, in der Feinwerktechnik oder in der Elektrodenfertigung ist der Einsatz des RS 05 Systems von großem Nutzen um die Maschinenlaufzeiten noch weiter zu erhöhen.

Um den unterschiedlichsten Anforderungen der Kunden Rechnung zu tragen, wurde fĂŒr das kleine und kompakte Robotersystem RS 05 drei verschiedene Speicher-systeme entwickelt.

1. Die „Einfachmatritze“ besteht aus zwei individuell vorgefrĂ€sten Matritzen die verschiedenste Rohlinge
    aufnehmen können und direkt am Fuß des Roboters ihren Platz finden.
2. Der „Hubspeicher“ kann mit bis zu 16 Matritzen ĂŒbereinander bevorratet werden. Jede Palette kann
    unterschiedlich ausgelegt werden und bietet somit eine unglaublich große Teilevielfalt.
3. Der „Rundspeicher“ besteht aus mehreren kreisförmig, ĂŒbereinander um den Roboter angeordneten
    AblageplĂ€tze fĂŒr Paletten oder WerkstĂŒcke.

Hermle - C 12 U dynamic mit Robotersystem RS 05
Hermle C 12 U dynamic mit Robotersystem RS 05

Bei allen drei Systemen kommt der gleiche Roboter zum Einsatz der mit einer Traglast von bis zu 10 kg Rohlinge oder Paletten in den Arbeitsraum des Bearbeitungszentrums befördert und fertige WerkstĂŒcke wieder im Speicher ablegt. Parallel wird der Roboter auch fĂŒr das Matritzenhandling aus und in den Hubspeicher benutzt, indem er mit einer Zug- und Schubvorrichtung, adaptiert am Greifer, die Matritzen aus dem Hubspeicher herauszieht oder wieder hineinschiebt.

Der Roboter kann mit Einfach- oder Doppelgreifer ausgestattet werden und besitzt zur Reinigung der Spannvorrichtung auch eine Abblaseinheit.

Alle drei AusfĂŒhrungen des Robotersystems benötigen nur 2 m2 zusĂ€tzlichen Stellplatz neben dem Bearbeitungszentrum und bieten somit einen enormen Zusatznutzen auf kleinster StellflĂ€che. Ein RĂŒstplatz mal nur als TĂŒr (Einfachmatritze), als Einschubplatz (Hubspeicher) oder drehbar (Rundspeicher) dient dem Ein- und Ausschleusen der Rohlinge/WerkstĂŒcke in den jeweiligen Speicher. Ein Roboterbedienpanel findet neben dem RĂŒstplatz ebenfalls seinen „Parkplatz“ und kann zum Einfahren der Bearbeitung mit an den Arbeitsraum genommen werden.

Mit dem Hermle Automation-Control-System kurz HACS bietet Hermle nun die eigene Automationssoftware erstmalig auch an einem Robotersystem. HACS ist schon seit lÀngerem erfolgreich bei den Palettenwechsel- und Handlingsystemen von Hermle im Einsatz.

Ein zusĂ€tzliches, schwenkbares Bedienpanel wurde am RĂŒstplatz adaptiert. Die einfach und intuitiv, per „Drag & Drop“ zu bedienende BildoberflĂ€che erleichtert den tĂ€glichen Einsatz in der Produktion.Der Bediener hat jederzeit die fĂŒr ihn anstehenden Aufgaben im Blick. So ist eine möglichst störungsfreie Produktion gewĂ€hrleistet. Die klare Struktur und der einfache Aufbau des Systems helfen, Fehler zu vermeiden. Des Weiteren kommt HACS ohne Windows-Rechner und kostenpflichtige Steuerungsschnittstellen aus. HACS ist voll in seine Arbeitsumgebung integriert. Die intuitiv bedienbare Software bietet sowohl am RĂŒstplatz, als auch an der Maschinensteuerung alle relevanten Daten auf einen Blick: SystemĂŒbersicht, ArbeitsplĂ€ne, Paletten, Ablaufplan, Aufgaben und Werkzeugtabelle. Alle neu gerĂŒsteten WerkstĂŒcke werden automatisch in den Ablaufplan eingereiht. Durch die Definition von AuftrĂ€gen kann jederzeit die PrioritĂ€t und damit die Reihenfolge der Bearbeitung beeinflusst werden. Weiterhin ist es möglich, den Ablaufplan per Drag & Drop neu zu sortieren.

â–șMehr Informationen zum Bearbeitungszentrum C 12 finden Sie hier.

 


Hermle Bearbeitungszentrum C 650
Das Hermle 3- oder 5- Achsen Bearbeitungszentrum C 650 von Hermle ergĂ€nzt die Performance-Line Baureihe deutlich nach oben und setzt MaßstĂ€be in der wirtschaftlichen Teilefertigung.

Mit der C 650 erweitert die Hermle AG ihre Performance-Line Baureihe deutlich nach oben und bietet nun drei Maschinenmodelle fĂŒr die wirtschaftliche 3- und 5-Achsbearbeitung. Die Performance-Line Baureihe ist unterhalb der High-Performance-Line Baureihe mit den Modellen C 12, C 22, C 32, C 42, C 52 und C 62 angeordnet und steht diesen in fast nichts nach. Lediglich die Ausstattungsvarianz, der Preis und natĂŒrlich die Namensgebung zeigen Unterschiede auf.

Die C 650 wird wie die C 250 und die C 400 in Hermle bewĂ€hrter modifizierter GantryausfĂŒhrung ausgelegt und hat ein Maschinenbett in MineralgussausfĂŒhrung, welches in der Hermle eigenen hochmodernen Mineralgussgießerei in Zimmern o.R. hergestellt wird. Der integrierte starre Aufspanntisch kann, in der 3-Achs AusfĂŒhrung WerkstĂŒcke bis max. 3000 kg (1050 x 900 x 600 mm) aufnehmen und ist deshalb prĂ€destiniert fĂŒr den Werkzeug- und Formenbau und den Maschinenbau. Auf dem Schwenkrundtisch, bei der 5-Achs-AusfĂŒhrung, können WerkstĂŒcke bis max. 1500 kg (Ø 900 x 600 mm) hochprĂ€zise bearbeitet werden.

Hermle - 5-Achsen Bearbeitungszentrum C 650
Hermle 5-Achsen Bearbeitungszentrum C 650

Die Verfahrwege, im mit Edelstahl verkleideten Arbeitsraum, betragen 1050 x 900 x 600 mm bei einer Maulweite von 775 mm und einer TĂŒröffnung von 1050 mm. Optimale Bedingungen fĂŒr eine einfache und sichere Kranbeladung.

Die C 650 hat ein integriertes Werkzeugmagazin fĂŒr 42 Werkzeuge. Optional können zwei Zusatzmagazine mit 50 oder 88 zusĂ€tzlichen WerkzeugplĂ€tzen adaptiert werden. Das Bedienpult lĂ€sst sich auch bei der C 650 einfach zur Werkzeugbeladestelle schwenken, so dass der Bediener die Werkzeugkenndaten direkt in die Werkzeugtabelle in der Steuerung eingeben kann. Das an der Beladestelle adaptierte Podest mit 200 mm Höhe, bietet dem Bediener optimale, ergonomische Arbeitshöhe beim be- und entladen der Werkzeuge.

Die C 650 ist serienmĂ€ĂŸig mit der Heidenhain Steuerung TNC 640  ausgestattet und bietet die komplette Programmier-FunktionalitĂ€t dieser bewĂ€hrten Steuerung. Das Bedienpult hat einen großen 19“ TFT-Farb-Touchbildschirm, welcher ab sofort bei allen Hermle Maschinen verfĂŒgbar ist.

Optional kann die C 650 auch mit dem ergonomisch einstellbaren Komfort-Bedienpult ausgestattet werden. In die Steuerung integriert sind die bewĂ€hrten Hermle eigenen Setups, die dem Bediener eine optimale UnterstĂŒtzung bei der Bearbeitung verschiedenster FrĂ€soperationen ermöglich.

Auch der Einsatz verschiedenster digitaler Hermle Bausteine wie HIMS (Hermle Information-Monitoring-Software) und HACS (Hermle Automation-Control-System) sind an der C 650 optional erhÀltlich.

Im Servicefall steht das Hermle „Wartungs-Diagnose-System“ zur VerfĂŒgung, welches den Maschinenzustand kontinuierlich ĂŒberwacht. Dies dient der schnellen Maschinendiagnose und der zustandsorientierten Bestimmung von Wartungsarbeiten.

â–șMehr Informationen zum Bearbeitungszentrum C 650 finden Sie hier.

 


Bearbeitungszentren von Hermle

Unsere drei Bearbeitungszentren der Performance-Line stehen fĂŒr grĂ¶ĂŸtmögliche Wirtschaftlichkeit, unsere sechs Bearbeitungszentren der High-Performance-Line fĂŒr technologische Spitzenpositionen und einen hohen Automatisierungsgrad. Welches Modell fĂŒr Sie das Beste ist?

 


Bearbeitungszentrum C 12

Hermle - Bearbeitungszentrum C 12Weniger AufstellflĂ€che und trotzdem maximale Effizienz: Die  C 12 ist das kompakteste Bearbeitungszentrum der Hermle High-Performance-Line. Ausgelegt fĂŒr die Bearbeitung kubischer Teile bis 100 kg steht sie den grĂ¶ĂŸeren Modellen in nichts nach.  FĂŒr praktisch jeden Anwendungsbereich steht die richtige Drehzahl zur VerfĂŒgung.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.



Bearbeitungszentrum C 22

Hermle - Bearbeitungszentrum C 22Als großer Bruder der C 12 erlaubt das High-Performance-Line Bearbeitungszentrum C 22 bei identischem Störkreis grĂ¶ĂŸere Verfahrwege, Bauteildimensionen – und somit enorme FlexibilitĂ€t. Die Ausstattung beeindruckt mit zahlreichen Features. Damit ist die C 22 prĂ€destiniert fĂŒr ein besonders breites Anwendungsspektrum.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.




Bearbeitungszentrum C 32

Hermle - Bearbeitungszentrum C 32Simultan auf fĂŒnf Achsen bearbeitet das Bearbeitungs- zentrum C 32 bis zu 1000 kg schwere WerkstĂŒcke. Selbst schwer zerspanbare Werkstoffe frĂ€st das Bearbeitungs- zentrum in Rekordzeit und mit perfekter Genauigkeit – auch vollautomatisiert und immer mit unschlagbarem Bedienkomfort! Das Anwendungsspektrum der C 32 ist weitreichend.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.




Bearbeitungszentrum C 42

Hermle - Bearbeitungszentrum C 42Das High-Performance-Line Bearbeitungszentrum C 42 bietet einen effizienten Einstieg in die MT-Technologie – und wird so zum leistungsstarken FrĂ€s-Dreh-Zentrum. Ob Werkzeug- und Formenbau, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Apparatebau, Motoren- und Rennsporttechnik oder Zulieferindustrie: Die C 42 / C 42 U MT ist in allen Branchen erfolgreich zu Hause.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.




Bearbeitungszentrum C 52

Hermle - Bearbeitungszentrum C 52Das Bearbeitungszentrum C 52 ist ein flexibles Multitalent mit besonders großem Arbeitsraum auf minimaler StellflĂ€che. Bis zu 2000 kg schwere WerkstĂŒcke können damit in 5-Achsen simultan bearbeitet werden – bei unschlagbarer Genauigkeit und PrĂ€zision. Die C 52 setzt neue Standards: Diese werden gerade in anspruchsvollen Branchen wie Maschinenbau, Automobilsektor oder in der Luft- und Raumfahrt geschĂ€tzt. Kurzum: ĂŒberall dort, wo höchste PrĂ€zision und absolute MaschinenverfĂŒgbarkeit gefordert sind.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


Bearbeitungszentrum C 62

Hermle - Bearbeitungszentrum C 62CNC-Bearbeitungen „State of the Art” – dafĂŒr steht die C 62 / C 62 U MT als Topmodell der Hermle High-Performance-Line und des gesamten Produktprogramms. Das hochdynamische Bearbeitungszentrum ist konsequent fĂŒr die effiziente Bearbeitung von CNC FrĂ€steilen und CNC Drehteilen ausgelegt.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.






Bearbeitungszentrum C 250

Hermle - Bearbeitungszentrum C 250Die  C 250 versteht sich innerhalb der Modellpalette als Einstiegsmodell in die Welt des 5-Achs-FrĂ€sens – sowie in die Hermle Performance-Line. Dank dem weitreichenden Schwenkbereich der WerkstĂŒcke im Arbeitsraum, der Ausnutzung des kompletten Verfahrbereichs und dem großen Störkreis zwischen den Tischwangen bietet die C 250 den grĂ¶ĂŸten Arbeitsraum im VerhĂ€ltnis zur AufstellflĂ€che. Dabei ist sie fĂŒr den tĂ€glichen Einsatz gemacht:

â–șMehr Informationen finden Sie hier.




Bearbeitungszentrum C 400

Hermle - Bearbeitungszentrum C 400Die C 400 ist ein dynamisches und wirtschaftliches Bearbeitungszentrum fĂŒr die 5-Achs-/5-Seiten-Bearbeitung. Die bewĂ€hrte Kernkompetenz von Hermle in der 5-Achs-Technologie kommt zum Tragen. Das schwingungsarme Maschinenbett in MineralgussausfĂŒhrung sorgt fĂŒr die nötige statische StabilitĂ€t der C 400.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.











Bearbeitungszentrum C 650

Hermle - Bearbeitungszentrum C 650Von Maschinenbau bis Feinwerktechnik, von Medizin bis Energie, von der Luft- und Raumfahrt ĂŒber die Automo- bilindustrie und den Werkzeug- und Formenbau bis zur allgemeinen Zulieferindustrie: Die C 650 eignet sich fĂŒr verschiedenste FrĂ€soperationen. Aufgrund der NeueinfĂŒh- rung des Bearbeitungszentrums 2017 stehen noch keine beispielhaften Anwendungen zur VerfĂŒgung.

â–șMehr Informationen finden Sie hier.



 


7 Argumente fĂŒr eine Hermle

PrÀzision
Intensive Tests, fortschrittliche Messsysteme, eine eigene PrĂ€zisionssoftware zur Genauigkeitssteigerung und ĂŒbergreifende Systemkompetenz: schlagkrĂ€ftige Argumente, wenn schon wenige ÎŒ ĂŒber Sieg oder Niederlage entscheiden! Soviel PrĂ€zision steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


ZuverlÀssig
Eingespielte Komponenten, Mechanik, Elektronik und Automation als perfekte Einheit, souverĂ€ne Steuerungstechnik – und die richtige Taktik von Anfang an dank 3D-Entwicklung. Das Ergebnis ĂŒberzeugt! So viel ZuverlĂ€ssigkeit steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


Langzeitgenau
Konsequente Eigenfertigung und der intelligente Maschinenaufbau machen den Anfang, regelmĂ€ĂŸige Kalibrierung und unsere eigenen Softwaretools den Unterschied. FĂŒr Ausdauer, die dem Feld in jedem Terrain einen Schritt voraus ist. Soviel Langzeitgenauigkeit steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


5-Achs-Benchmark
Wir sind Vorreiter und ermöglichen mit unserer einzigartigen MT-Technologie frĂ€sen und drehen in einer Aufspannung. Durch partnerschaftliche Projektbegleitung werden Sie mit individuellen FrĂ€sstrategien auch bei komplexen Teilen unterstĂŒtzt. Damit Sie immer beweglich bleiben! Soviel 5-Achs-Benchmark steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


Servicekompetenz
Ob per Fernwartung, persönlich und weltweit vor Ort in Ihrem Unternehmen oder via Hotline: Wir spielen Ihnen die BĂ€lle zu, damit Sie immer erfolgreich produzieren können! So viel Servicekompetenz steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


Fairness
Ein fairer Umgang miteinander ist bei Hermle gelebte Kultur: gegenĂŒber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kunden, Zulieferern und Dienstleistern. Nicht zuletzt denken wir bei allem an die Umwelt. Soviel Fairness steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …
arrow right

â–șMehr Informationen finden Sie hier.


Standortbekenntnis
Produziert wird in Baden-WĂŒrttemberg – in einem europaweiten Zentrum der Zerspanungstechnik. Am Werk sind FachkrĂ€fte mit einer besonderen Leidenschaft, die wahre Spitzenteams bilden. FĂŒr unsere Ziele bewahren wir uns einen klaren Fokus! Soviel Gosheim steckt in jedem Hermle Bearbeitungszentrum …

â–șMehr Informationen finden Sie hier.

Hermle - besser frÀsen


Besuchen Sie uns auf der Prodex. Wir freuen uns ĂŒber Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle 1.0, Stand A24

Hermle - Logo Hermle SchweizHermle (Schweiz) AG
TobelÀckerstrasse 6
CH-8212 Neuhausen

Tel. +41 52 674 00 40
Fax +41 52 674 00 41

info@hermle-schweiz.ch
www.hermle-schweiz.ch

Kontaktperson
Gerd Messmer, GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Hermle - Foto Gerd Messmer


Hermle - LogoMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Industriestraße 8-12
D-78559 Gosheim

Tel. +49 (0) 7426/95-0
Fax +49 (0) 7426/95-1309

info@hermle.de
www.hermle.de 

 

Keywords
3-Achs-FrĂ€smaschinen / 5-Achs-FrĂ€smaschinen / Additive / Anwenderschulungen / Automatisierung / Automatisierungstechnik / Automatisierungstechnik fĂŒr CNC-Bearbeitungsmaschinen / Bearbeitungszentren fĂŒr die Metallbearbeitung / Bearbeitungszentren fĂŒr Lohnarbeiten (Lohnarbeiten auf Bearbeitungszentren) / Bearbeitungszentren, vertikal, fĂŒr die spanabhebende Metallbearbeitung / CNC-5-Achsen-FrĂ€smaschinen / CNC-Bearbeitungszentren / CNC-Bearbeitungszentren fĂŒr die Metallbearbeitung / CNC-Dreh-FrĂ€smaschinen / CNC-FrĂ€sbearbeitungszentren / CNC-FrĂ€smaschinen / CNC-FrĂ€smaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung / CNC-FrĂ€szentren / CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen / CNC-Steuerungen / Fertigungsverfahren / FrĂ€smaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung nach Kundenwunsch / FrĂ€smaschinen fĂŒr Metall / FrĂ€smaschinen fĂŒr Turbinenschaufeln, fĂŒr die Metallbearbeitung / GantryfrĂ€smaschinen / GesenkfrĂ€smaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung / Handlingsysteme / HochgeschwindigkeitsfrĂ€smaschinen / Maschinenbau / Mehrzweckwerkzeugmaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung / Palettenhandling / Palettenwechselsysteme / Palettenwechsler / PrĂ€zisionsfrĂ€smaschinen / Robotersysteme / SonderfrĂ€smaschinen / UniversalkonsolfrĂ€smaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung / UniversaltischfrĂ€smaschinen fĂŒr die Metallbearbeitung / Universal-WerkzeugfrĂ€smaschinen / Vertikale Bearbeitungszentren / Werkzeugbearbeitung / WerkzeugfrĂ€smaschinen / Werkzeugmagazin

 

 

 

 

Prodex / Swisstech Spezial

Das Messe-Spezial für die Messen Prodex und
Swisstech - präsentiert von Industrie-Schweiz

 

Save the date!
14.05. - 17.05.2019

 

 

www.prodex.ch
www.swisstech-messe.ch













www.industrie-schweiz.ch

 

Prodex / Swisstech 2019
     

Ausstellernews 2019

Videothek 2019

Ausstellerliste 2019

 

Messeinformationen
     

Daten+Fakten

Prodex Messeprofil

Prodex Messethemen

Swisstech Messeprofil

Swisstech Messethemen

Messevideos

Anreise

Prodex Award

Tipps fĂŒr Besucher

Tipps fĂŒr Aussteller

Impressum / Kontakt

 

Prodex / Swisstech 2016
  

Ausstellernews 2016

Videothek 2016

 

Prodex / Swisstech 2014
 

Ausstellernews 2014

Videothek 2014

Industrie-Schweiz - das Internetportal fĂŒr die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie

 Startseite

Suchen Suchen