News drucken

Zurück zur Übersicht


10.04.2018 Bossard Holding AG: Martin Kühn neu im Verwaltungsrat

Die Generalversammlung der Bossard Holding AG hiess mit grosser Mehrheit alle Anträge des Verwaltungsrats gut. Nach dem Rücktritt von Helen Wetter-Bossard, wurde Martin Kühn neu in den Verwaltungsrat gewählt. Die Generalversammlung bestätigte alle bestehenden Verwaltungsräte in ihren Ämtern. Präsident des Verwaltungsrats bleibt Dr. Thomas Schmuckli.

Im Januar 2018 informierte der Verwaltungsrat der Bossard Holding AG über den Rücktritt von Helen Wetter-Bossard und nominierte gleichzeitig Martin Kühn als Nachfolger. Martin Kühn, der seit dem Jahr 2010 für die KIBAG Gruppe tätig ist, wird seine Kenntnisse als CFO der KIBAG sowie seine langjährige Erfahrung als Betriebsökonom FH sowie eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer in den Verwaltungsrat einbringen.

www.bossard.comwww.bossard.com
 

< News 49/1393 >