News drucken

Zurück zur Übersicht


01.02.2018 Mikron Tool: Mit verstärkter Präsenz in China

Ab sofort sind die standardisierten Werkzeuge von Mikron Tool auch in China ab Lager verfügbar.

Lager
Die Verfügbarkeit der standardisierten Produkte bringt dem Kunden wesentliche Vorteile. Er kann ab Katalog die gewünschten Werkzeuge unkompliziert bestellen und spart sowohl Versandkosten als auch Zeit. Tatsächlich können nun die Bestellungen innerhalb eines Tages geliefert werden.

Partner
Vermehrt setzt Mikron Tool auch auf ein gut funktionierendes Verkaufsnetz mit kompetenten Partner vor Ort, welche die Kunden dank regelmässigen Produktausbildungentechnisch beraten können. Tatsächlich sind regelmässige Schulungen ein zentraler Punkt, denn nur diese ermöglichen bei den hochtechnologischen Schneidwerkzeugen (zum Beispiel der CrazyDrill Familien) eine kompetente technische Beratung beim Kunden. Informationen zum Verkaufsnetz in China gibt es direkt bei Mikron Tool Shanghai.

Schulungen und Seminare
Nicht nur Vertriebspartner profitieren von technischen Produktschulungen. Auch Kunden werden regelmässig zu Seminaren eingeladen, in welchen sie Informationen zur effizienten Bearbeitung vor allem von schwer zerspanbaren Materialien erhalten wie rostfreie Stähle, Titan, hitzebeständige Legierungen oder Chrom-Kobalt Legierungen. So präsentierte zum Beispiel der Entwicklungsleiter, Herr Alberto Gotti, während der DMP in Dongguan (vom 28. November bis 1. Dezember 2017), die neuesten Bohrer und Fräser für rost- und hitzebeständige Materialien.

MikronTool-News-ChinaSeminaires-2018
Am 1. Dezember organisierte die Firma Deyita (der Mikron Tool Partner in Taiwan) gemeinsam mit DMG Taiwan ein eintägiges Seminar in Taichung, an welchem über 80 Personen teilnahmen. Dabei war neben verschiedenen Vortragenden von DMG und Mikron Tool auch ein Professor des «Precision Machinery Research & Development Centers», mit einem Vortrag zum Thema «Trends beim Zerspanungsprozess».

www.mikrontool.comwww.mikrontool.com
 

< News 73/1371 >