News drucken

Zurück zur Übersicht


23.11.2017 NORD DRIVESYSTEMS: Gewinnt Vanderlande Supplier Award

Ausgezeichnet wurde NORD DRIVESYSTEMS für seine hervorragende operationelle Exzellenz und Supply Chain Reaktionsfähigkeit, die große Innovationsfähigkeit und -geschwindigkeit des Unternehmens sowie seine hohe Wettbewerbsfähigkeit. Jan-Christoph Block, Director of Regional Management bei NORD, nahm die Auszeichnung im Rahmen des Vanderlande Supplier Day 2017 von Vanderlande entgegen.

Vanderlande Industries ist weltweit einer der führenden Generalunternehmer für die Prozessautomation im Lagerbereich sowie globaler Marktführer für die wertoptimierte Automation logistischer Prozesse an Flughäfen und im Paket- sowie Distributionsmarkt. NORD DRIVESYSTEMS arbeitet als Experte für maßgeschneiderte Antriebstechnik seit Jahren eng mit Vanderlande Industries zusammen.Jan-Christoph Block sieht die Auszeichnung als großen Erfolg: "Wir liefern seit Jahren Antriebstechnik an Vanderlande und unser Beitrag zu vielen erfolgreichen Großprojekten erfüllt uns mit Stolz. Der Award motiviert uns die bestehende Geschäftsbeziehung tatkräftig auszubauen und uns gemeinsam neuen Herausforderungen in der Intralogistik zu stellen."

Unternehmenshintergrund
Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3.600 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 560 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 89 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot. NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm, liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.

https://www.nord.comhttps://www.nord.com
 

< News 15/1272 >