News drucken

Zurück zur Übersicht


01.09.2017 Swiss Medtech Expo 2017: Über 160 Aussteller präsentieren ihre neusten Medtech-Lösungen

An der Swiss Medtech Expo vom 19. bis 20. September 2017 präsentieren über 160 Aussteller ihre neusten Medtech-Lösungen und zeigen in verschiedenen Themenzonen das Innovationspotenzial für die Medizintechnik auf. Anregungen für eigene Projekte erhalten die Fachbesuchenden auch bei den Expertenvorträgen im Innovation Symposium.

Insgesamt 36 Expertenvorträge werden den Besuchenden an der Swiss Medtech Expo vom 19. bis 20. September 2017 angeboten. Führende Vertreter aus Wissenschaft, Technik und Produktion berichten aus erster Hand und geben dem Fachpublikum viel Inspiration für eigene Projekte mit auf den Weg. Die Referate und Produktpräsentationen im Innovation Symposium beziehen sich auf die sechs Fokusthemen der Fachmesse: Additive Fertigung, Smart Design & Engineering, Innovative Materials, Industrie 4.0, Kunststoffe in der Medizintechnik und Innovative Surfaces.

Hintergrundinformationen erfahren
«Ein Besuch eines Kurzreferates im Innovation Symposium ist für die Besuchenden eine gute Gelegenheit, mehr über die Entstehung und Herausforderung einer Medtech-Innovation zu erfahren», erklärt Messeleiter Fabrizio Raffa. Zahlreiche Aussteller stellen im Innovation Symposium nämlich ihre cleveren Lösungen, welche sie an der Swiss Medtech Expo auch präsentieren, dem Publikum im Detail vor. So wird Sonja Rasch, Accountmanager von Materialise GmbH, alles über die Entwicklung der weltweit ersten massgeschneiderten, mit 3-D-Druck gefertigten Brille erzählen. Und Christoph Jordi, Senior Usability Manager bei der Ypsomed AG, zeigt den Nutzen von Eye-Tracking in der Produktentwicklung auf.

Innovationspotenzial vielseitig aufgezeigt
Das Innovation Symposium an der Swiss Medtech Expo ist nur eines von mehreren Formaten, um den Besuchenden zu veranschaulichen, wie neue Designs, Materialien, Technologien und Prozesse zu Innovationen in der Medizinbranche führen. In verschiedenen Themenzonen präsentieren namhafte Kompetenzpartner ihr Wissen und werden Ansprechpartner für jegliche Fragen der Besuchenden sein. Zusätzlich zeigen die über 160 Aussteller an ihren Ständen innovative Anwendungsbeispiele, welche sie bereits im Markt umgesetzt haben.

Die Swiss Medtech Expo 2017 in Kürze
Datum: Dienstag, 19. September bis Mittwoch, 20. September 2017, 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Messe Luzern
Eintritt: Erwachsene CHF 25 / Studierende kostenlos
Programm im Innovation Symposium: www.visit.medtech-expo.ch/de/vortragsprogramm
Organisation: Die Swiss Medtech Expo wird in enger Zusammenarbeit mit dem Health Tech Cluster Switzerland (HTCS) und Swiss Medtech organisiert.

www.visit.medtech-expo.ch/de/www.visit.medtech-expo.ch/de/
 
 
 

< News 14/1214 >