< Termin 628/1155 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



27.11.2014 RÖHM: Gewinnt Prodex-Award

Erneut konnte RÖHM für seine innovative Weltneuheit einen der begehrtesten Preise der Maschinenbaubranche entgegennehmen: Den Schweizer Prodex-Award anlässlich der gleichnamigen Messe in Basel. Gewonnen hat das Platinenspannfutter der "micro technology"-Reihe, mit dem der Spann- und Greiftechnikspezialist erstmals die beidseitige Bearbeitung von Platinen in einer Aufspannung ermöglicht.

Auf der Prodex-Messe in Basel wurde dem Geschäftsführer der schweizer Niederlassung, Damiano Casafina, der 3. Preis überreicht. Bereits im September gewann RÖHM mit dem gleichen Spannfutter den MaschinenMarkt-Award zur AMB: Die Verantwortlichen sind sich einig: "Gleich zwei Preise für ein Produkt innerhalb so kurzer Zeit zu bekommen zeigt eindeutig das große Innovationspotenzial unseres Platinenspannfutters - und, dass die standortübergreifende Zusammenarbeit unserer Unternehmensgruppe bestens funktioniert."

Das Platinenspannfutter ist eine gemeinsame Entwicklung der schweizer RÖHM-Niederlassung und den deutschen Werken Dillingen und Sontheim. "Die Anstrengungen haben sich gelohnt", so alle Beteiligten.

ch.roehm.biz/home/ch.roehm.biz/home/
 
 
 

< Termin 628/1155 >