News drucken

Zurück zur Übersicht


26.05.2014 MouldingExpo 2015: Erste Halle bereits belegt

Themenfokus überzeugt die Branche / Kooperation mit Rapid.Tec geplant

Vor sechs Wochen hatte die Messe Stuttgart erstmals bekannt gegeben, dass im kommenden Jahr die MouldingExpo (5. bis 8. Mai 2015), Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau, in Stuttgart Premiere feiert. Eine Nachricht mit sehr positiver Resonanz in der Branche: Stand heute gibt es bereits über 100 Zusagen, daneben existieren etliche konkrete Standflächenanfragen und eine Vielzahl an Interessensbekundungen.

Aktuell haben sowohl der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) als auch der Modell- und Formenbau Bundesverband (MF) jeweils Gemeinschaftsstände für ihre Verbandsmitglieder angekündigt und angemeldet. VDWF-Geschäftsführer Heiko Semrau rechnet mit 20 Mitausstellern auf der Mitglieder-Plattform, Helmut Brandl, Marketingleiter des MF, mit rund zehn Ausstellern.

Die erste Messehalle ist somit bereits belegt. "Das zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept den Nerv der Branche getroffen haben", sagt Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. "Die MouldingExpo hat einen klaren Themenfokus und ein klares Nutzenversprechen. Der Werkzeug-, Modell- und Formenbauer steht dabei im Mittelpunkt, wird auf unserer Fachmesse im Zwei-Jahres-Turnus genau seine gewünschten Kundenbranchen treffen: Für den Formenbau die Ansprechpartner aus der Kunststofftechnik und bei den Stanz- und Umformern die Kunden aus der Metallverarbeitung. Der Bereich Hersteller und Systeme für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau komplettiert das Ausstellungsspektrum der Messe."

Ein weiterer Grund für die positive Resonanz: Vor Marktreife wurde das Konzept zur neuen Fachmesse mit den relevanten Industrie-Unternehmen der wirtschaftsstarken Branche (8,8 Milliarden Euro Umsatz in 2012) entwickelt und abgestimmt. Unterstützt wird die MouldingExpo Stuttgart zudem von den wichtigsten Verbänden: In der Funktion als fachlicher Träger vom Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) und - als Unterstützer neu an Bord - vom Modell- und Formenbau Bundesverband (MF). Ideeller Träger der neuen internationalen Fachmesse sind der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW).

Eine zusätzliche Erfolgsmeldung der MouldingExpo: Der Beirat der Rapid.Tech, Fachmesse und Anwendertagung für Rapid-Technologie, befürwortet eine Kooperation mit der MouldingExpo. Die Messe Erfurt und die Messe Stuttgart hatten bereits vor einigen Wochen Gespräche aufgenommen, um eine Kooperation zwischen Rapid.Tech und MouldingExpo zu verhandeln. "Nachdem der Beirat nun grünes Licht gegeben hat, können wir unsere Gespräche fortsetzen", freut sich Ulrich Kromer. Geplant ist, dass der durch die Messe Erfurt organisierte Fachbereich "Rapid.Area" das Thema Generative Verfahren im Rahmen der MouldingExpo umfassend abbildet.

www.messe-stuttgart.dewww.messe-stuttgart.de
 
 
 

< News 796/1194 >