< Termin 724/1095 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



15.04.2014 Solvaxis: Wird von Jeeves Information Systems AB übernommen

Jeeves Information Systems AB (Jeeves), ein wachsender Anbieter von ERP-Softwarelösungen für kleine und mittlere Produktions- und Distributionsunternehmen weltweit, gab gestern bekannt, dass er das privat gehaltene Unternehmen Solvaxis erworben hat, das eine der führenden schweizerischen ERP-Lösungen sowie Unternehmensmanagement-Software anbietet. Details zur Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Jeeves hat seinen Hauptsitz in Stockholm und gehört Battery Ventures. Das Unternehmen zielt darauf ab, Europas Hauptanbieter von marktführenden ERP-Softwarelösungen zu werden. «Solvaxis ist Spitzenreiter auf dem Schweizer Markt und passt gut in Jeeves’ wachsendes Portfolio von führenden ERP-Produktfamilien», unterstreicht Jeff Tognoni, CEO von Jeeves. «Ein ERP-Champion ist eine Softwarelösung, die Führerschaft und eine breite Anwendung beweist – sei dies aufgrund einer innovativen Technologie oder durch ihre Positionierung in einer Nischenbranche oder an einem Nischenstandort. Solvaxis entspricht diesen Kriterien und zeichnet sich durch einen äusserst zufriedenen Kundenstamm und ein talentiertes Team von Branchen- und Produktexperten aus.»

Zusammen bilden Solvaxis und Jeeves eine grössere und stärkere Organisation, die darauf konzentriert ist, Firmen in Europa und auf der ganzen Welt Unternehmensanwendungssoftware und -dienstleistungen zu liefern. Tognoni meint, dass er sich darauf freue, die gemeinsamen Vorteile ihrer beiden Unternehmen wirksam einzusetzen. «Alles wird gestärkt», sagt er, «unsere Expertise in der Industrie und in der Technologie sowie unsere internationale Präsenz. Die Kombination der beiden Unternehmen schafft eine grössere Vertriebsplattform, von welcher beide Unternehmen, Solvaxis und Jeeves profitieren können, um das Geschäft auf neue Märkte und Regionen auszuweiten.»

Tognoni betont, dass Solvaxis dem Schweizer Markt weiterhin Softwarelösungen von Schweizer Qualität bieten werde, und dies unter einem schweizerischen Managementteam. «Eingegliedert in Jeeves wird Solvaxis ein stärkerer Anbieter, der auf grössere Unternehmens- und Finanzressourcen zurückgreifen kann und auf einem bewährten Geschäftsmodell basiert», sagt er.

Tognoni erklärt weiter, dass die operativen Synergien, die durch die grössere Organisation entstehen das Produktivitätslevel bei Solvaxis verbessern. «Zudem wird Solvaxis Jeeves' Prozess- und Qualitätsoptimierungssystem übernehmen, sagt er. Diese Produktiviätsfaktoren werden zu einem Abbau von Stellen führen. Genauere Angaben über die Art und das Ausmass sind derzeit noch in Abklärung.»

Über SOLVAXIS
Solvaxis bietet seit 1987 Unternehmensmanagement-Softwarelösungen an und ist führend bei Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning (ERP), Enterprise Content Management (ECM), Business Process Management (BPM) und Corporate Performance Management (CPM). Die Schweizer Firma mit Hauptsitz in Sonceboz hat Niederlassungen in Frankreich und China und beliefert über 1000 kleine und mittlere Unternehmen in den Bereichen Produktion, Verkauf und Dienstleistungen. Solvaxis’ erfolgreichste Produktfamilie ist ProConcept ERP.

Über JEEVES
Jeeves Information Systems AB (Jeeves) ist ein wachsender Anbieter von Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning (ERP) für kleine und mittlere Produktions- und Distributionsunternehmen weltweit. Von seinem Hauptsitz in Stockholm und seinen regionalen Niederlassungen sowie durch ein grosses Netzwerk von Partnern bedient Jeeves mehr als 2000 Kunden in 40 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien. Jeeves gehört Battery Ventures, einer privaten Investmentfirma, die seit 1983 ihren Schwerpunkt weltweit auf Technologie und Innovation setzt. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat Jeeves sein Personal, seine Prozesse und seine Technologie dazu eingesetzt, um Kunden darin zu unterstützen, hervorzuheben (und zu automatisieren), was sie von anderen unterscheidet.

www.solvaxis.comwww.solvaxis.com
www.jeeveserp.comwww.jeeveserp.com
 
 

< Termin 724/1095 >