< Termin 790/1152 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



02.04.2014 Novamart AG: Richtet sich neu aus

Die Q-Lab Corporation hat sich nach einer 20-jährigen Zusammenarbeit von Novamart AG getrennt und betreut den Schweizer Markt ab dem 01. April 2014 von ihrem Sitz in Saarbrücken, Deutschland aus.

Für Ersatz ist gesorgt
Die Novamart AG hat sich jetzt neu positioniert und sich nach Ersatz umgeschaut. Sie hat sich entschlossen, mit dem englischen Hersteller ASCOTT eine Zusammenarbeit zu vereinbaren. ASCOTT ist seit 25 Jahren spezialisiert auf die Herstellung von Salzsprüh-Testgeräten, zyklischen Korrosionstestern sowie Klima-Korrosionstestgeräten.

Im Bereich Panels (Prüfbleche) sind momentan Tests im Gange zur Überprüfung der Qualität von zwei Herstellern in Europa. Die kurzfristigen Tests zeigen hervorragende Resultate, die Langzeittests sind noch im Gange. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch bezüglich Preis eine zufriedenstellende Alternative sowie eine verbesserte und noch stabilere Qualität anbieten können.

Novamart erweitert das Sortiment
Für Leneta Prüfkarten, Taber Abriebtestgeräte, TQC-Labor-, Mess- und Prüfgeräte, Tramex Feuchtigkeitsmesser sowie X-Rite Farbmessung und Farbanalytik bleibt die Novamart AG weiterhin der Ansprechpartner. Dazu kommen wie erwähnt die Produkte von ASCOTT sowie DBK-Bauaustrocknungssysteme.

Die Novamart AG ist Generalvertreter für verschiedene Hersteller von Labor-, Mess- und Prüfgeräten und bietet Beratung, Verkauf und Service. Dieses Jahr kann die Novamart AG, die 2008 von der Lüscher & Co übernommen wurde, das 30-jährige Firmenjubiläum feiern.

www.novamart-luescher.comwww.novamart-luescher.com
 
 
 

< Termin 790/1152 >