< Termin 810/1152 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



05.03.2014 Bossard Holding AG: Beteiligt sich an bigHead

Bossard beteiligt sich an bigHead® und sichert sich damit innovative Verbindungstechnologie

Die Bossard Gruppe ist strategisch bestrebt, ihre Marktposition mit innovativen Verbindungstechnologien weiter auszubauen: Sie übernimmt nun eine 19 %-Beteiligung am britischen Unternehmen bigHead®, das bei anspruchsvollen Befestigungslösungen für Leichtbauweisen und speziell für Verbundwerkstoffe über ausgewiesene Erfahrung verfügt. Ausserhalb von Grossbritannien wird Bossard zum globalen Vertriebspartner von bigHead®-Produkten. Über den Preis dieses Kapitalanteils haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

In verschiedenen Industrien ist ein Trend weg von herkömmlichen Werkstoffen zu modernen Verbundwerkstoffen und Leichtbauweise zu beobachten. Dies, weil Industrieunternehmen bemüht sind, den Schadstoffausstoss zu reduzieren, Gewicht und dadurch letztlich auch Kosten einzusparen. Das britische Unternehmen bigHead® hat seine Produktpalette auf diesen Trend ausgerichtet und hat sich dabei in einem illustren Kundenkreis verschiedener Schlüsselindustrien einen Namen gemacht. So zählen Automobil-Premiumhersteller wie Rolls Royce Motors, BMW, Aston Martin und Lamborghini ebenso zu den Abnehmern von bigHead®-Befestigungselementen wie die renommierten Schiffsbauer Sunseeker Yachts und RNLI. Die Kunden des Unternehmens finden sich jedoch auch in der Bauwirtschaft, Petrochemie, Windenergie und nicht zuletzt unter den Herstellern moderner Verbundstoffe.

Die Produktpalette von bigHead® umfasst gegenwärtig 400 Standardausführungen, doch lassen sich die sogenannten bigHead®s auch kundenspezifischen Vorstellungen anpassen. Dank hoher Flexibilität und Zuverlässigkeit der entwickelten Lösungen können die Kunden sowohl das Produktdesign als auch Fertigungsprozesse optimieren, speziell dann, wenn diese in Kombination mit leichten Verbundwerkstoffen eingesetzt werden.

bigHead® erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von rund 4,0 Mio. CHF und ist damit in einer wachstumsträchtigen Nische positioniert. Bossard sieht im Geschäft des britischen Unternehmens grosses Wachstumspotenzial, zumal es künftig vom weltweiten Vertriebsnetz der Bossard Gruppe profitieren wird.

www.bossard.comwww.bossard.com
 
 
 

< Termin 810/1152 >