News drucken

Zurück zur Übersicht


10.01.2014 MAG: Schliesst den Verkauf der Sparte Industrial Equipment ab

Die MAG IAS GmbH hat den Verkauf ihres Geschäftsbereichs Industrial Equipment an die Fair Friend Group abgeschlossen und will ihre Aktivitäten auf dem globalen Markt für Automotive-Fertigungslösungen bei OEMs und Zulieferern ausbauen.

Im vergangenen Dezember wurde der Verkauf des Geschäftsbereichs Industrial Equipment von der MAG IAS GmbH an die Fair Friend Group formal abgeschlossen. Dieser umfasst die Standorte Mosbach, Taunusstein, Chemnitz, Offenburg, Witten sowie die dazugehörigen Serviceaktivitäten. Mit der Trennung von dieser Sparte geht eine Konzentration auf das Geschäft mit der Automobilbranche und deren Zulieferern einher. MAG entwickelt und produziert Fertigungssysteme und Technologielösungen für die Fertigung im Automobilbereich und verfügt über ein Produktionsnetz mit Standorten in Deutschland, Ungarn, den USA, Indien und China.

MAG will die globale Struktur und Aktivitäten verstärken – insbesondere in Indien und China – und baut das Serviceangebot aus. Die Auftragsbücher der Gruppe seien «für 2014 gut gefüllt».

www.mag-ias.comwww.mag-ias.com
 

< News 968/1273 >