News drucken

Zurück zur Übersicht


29.11.2013 Conzzeta AG: Neuer Leiter im Geschäftsbereich Systeme für Glasbearbeitung

Burghard Schneider übernimmt per 1. Februar 2014 die Leitung des Geschäftsbereichs Systeme für Glasbearbeitung (Bystronic glass).

Burghard Schneider hat an der TU München im Bereich Maschinenbau zum Thema Prozessoptimierung promoviert und im Rahmen wissenschaftlicher Kooperationen bereits erste Erfahrungen in der Glasbranche erworben. Im Anschluss war er während zehn Jahren in verschiedenen leitenden Positionen beim deutschen Spezialglashersteller Schott AG tätig. In dieser Zeit hat er für das Unternehmen sowohl in technologischer als auch regionaler Hinsicht neue Märkte erschlossen. Derzeit leitet Burghard Schneider die international tätige Unternehmensgruppe Felss, die im Maschinen- und Anlagenbau aktiv ist. Burghard Schneider ist 47 Jahre alt, deutscher Staatsbürger und wird den Geschäftsbereich vom Standort Hamberg aus leiten.

André Brütsch, der Bystronic glass bisher leitet, verlässt den Konzern im gegenseitigen Einvernehmen, um sich ausserhalb der Conzzeta AG einer neuen Herausforderung zu stellen.

www.conzzeta.chwww.conzzeta.ch
 

< News 987/1273 >