< Termin 839/1114 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



14.11.2013 Walter Meier: Schliesst Verkauf des Tools-Geschäfts erfolgreich ab

Der am 8. Oktober angekündigte Verkauf des Tools-Geschäfts an die Private-Equity-Gesellschaft Tenex wurde am 13. November erfolgreich abgeschlossen. Der Verkauf wird zu einem positiven Sondereffekt im Jahresresultat 2013 im hohen zweistelligen Millionenbereich führen. Der Erlös soll vollumfänglich einbehalten werden, um akquisitorisches Wachstum im Kerngeschäft zu finanzieren. Walter Meier beabsichtigt explizit, sich für die Reinvestition der freien Barmittel die notwendige Zeit zu nehmen.

Mit dem Abschluss dieser Transaktion konnte die seit mehreren Jahren verfolgte Fokussierungsstrategie erfolgreich abgeschlossen werden. Das Beteiligungsportfolio mit den zwei Segmenten Handels- und Servicegeschäft (Walter Meier Fertigungslösungen und Walter Meier Klima) und Entwicklungs- und Herstellungsgeschäft (Condair, Port-A-Cool und Barcol-Air) wird die Basis für die langfristige Weiterentwicklung und die künftige finanzielle Berichterstattung des Walter Meier Konzerns bilden.

Für das Geschäftsjahr 2014 erwartet Walter Meier einen Umsatz im Umfang von ungefähr CHF 550 Mio. Der Konzerngewinn sollte auf rund CHF 30 Mio. zu liegen kommen, was ungefähr CHF 3.00 pro Aktie entspricht. Diese Schätzungen basieren auf dem heutigen Wissensstand und stehen insbesondere unter den Vorbehalten, dass sich die makroökonomische Lage in den Kernmärkten nicht verschlechtert und dass die Hauptwährungs-Relationen stabil bleiben

www.waltermeier.comwww.waltermeier.com
 
 
 

< Termin 839/1114 >