< Termin 1016/1134 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



02.04.2013 Swisst.Fair: Findet im Mai in Moutier und im Juni in Zürich statt

Ende Mai und anfangs Juni zeigt die swissT.fair – fair for automation & electronics zuerst in Moutier und dann in Zürich die Innovationskraft der Schweizer Technologiebranchen. Neue Extras wollen die Messe zusätzlich attraktiv machen. Dazu gehören die Stellenplattform job.box, die Sonderschau «Bildung und Forschung» – und ein Roboter als Stargast.

Die swissT.fair ist die Leistungsschau der Schweizer Anbieter aus der Automations- und Elektronikbranche und gleichzeitig auch ein Schaufenster für die Bildungsinstitutionen in diesen Bereichen. Die technischen Fachhochschulen der Schweiz stellen ihre spannendsten Projekte vor und treten in der gemeinsamen Sonderschau «Bildung und Forschung» in den Dialog mit den Besuchern. Abgerundet wird das Programm der Bildungsinstitute durch verschiedene Referate über Weiterbildung und Fachthemen sowie einen gemeinsamen Schwerpunkt «Master-Studium».

Messe als Rekrutierungs-Plattform
Eine weitere Neuerung wartet dieses Jahr auf die Besucher und Aussteller an der swissT.fair: die job.box. Denn eine breit angelegte Messe, an der auch viele fähige Nachwuchskräfte vor Ort sind, ist die ideale Plattform für Unternehmen, um sich nicht nur als Anbieter von Produkten und Lösungen, sondern auch als Arbeitgeber vorzustellen. In der job.box präsentieren sie ihre Stellenangebote – und freuen sich, bei einem persönlichen Gespräch am Stand weitere Informationen abzugeben.

Stargast ist ein Humanoide
Ein Höhepunkt kommt von universitärer Seite: Prof. Dr. Rolf Pfeifer, Direktor des Artificial Intelligence Laboratory der Universität Zürich, stellt den humanoiden Roboter Roboy vor und berichtet über Stand und Perspektiven im Einsatz künstlicher Intelligenz. Roboy und seine Vorgänger werden während der ganzen Messe vor Ort sein.

Daneben haben sich verschiedene Sektionen des swissT.net entschieden, ihren Messeauftritt mit einem attraktiven Programm in speziellen Sektionsboxen zu ergänzen. Die Sektionen Robotik, Sensoren, Mess- und Prüftechnik bieten in ihrer jeweiligen swissT.box ein spannendes Vortragsprogramm an, das sich am diesjährigen swissT.fair-Motto «wegweisend» orientiert.

www.swisstfair.ch/www.swisstfair.ch/
 
 
 

< Termin 1016/1134 >