< Termin 1001/1113 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



21.03.2013 Siemens Schweiz AG: Führungswechsel beim Industry Sector

Nach 38 Jahren tritt Max Würmli, Leiter des Industry Sector der Siemens Schweiz AG, auf eigenen Wunsch per 31. März 2013 in den vorzeitigen Ruhestand. Stefan Schnider, heute Head Operations Excellence Europe in der Division Building Technologies, wird ab 1. April 2013 Max Würmlis Nachfolge antreten.

Nach seinem Studium als Elektroingenieur am Technikum Winterthur arbeitete Stefan Schnider von 1993 bis 2006 bereits in diversen Funktionen bei Siemens Industry: Angefangen als Product Manager Controller wechselte er in der Funktion Product Manager/Sales Representative Automation in die USA, nach Atlanta und Philadelphia, wo er bis 1998 tätig war. Zurück in der Schweiz, übernahm Stefan Schnider die Leitung der Business Unit Automation Systems von Automation and Drives. Bevor er als Region Manager Business Development zum Siemens Headquarter Building Technologies mit Hauptsitz in Zug wechselte, war er zudem als Senior Consultant Strategy and Marketing für die Division Automation and Drives tätig. Seit 2011 hat er die Leitung des Operations Excellence BT Europe inne. Stefan Schnider ist verheiratet und hat zwei Kinder.

www.siemens.chwww.siemens.ch
 
 
 

< Termin 1001/1113 >