News drucken

Zurück zur Übersicht


30.09.2016 EPSG: Veranstaltet europaweiten Studenten-Wettbewerb

Innovative Automatisierungsprojekte gesucht. EPSG veranstaltet europaweiten Studenten-Wettbewerb.

Zum vierten Mal veranstaltet die Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) einen Wettbewerb für innovative Projekte und Automatisierungskonzepte auf Basis des offenen Industrial-Ethernet-Protokolls POWERLINK. Teilnahmeberechtigt am Industrial Ethernet Award sind alle Studenten europäischer Universitäten und Fachhochschulen.
Die Bandbreite möglicher Projekte reicht von mechatronischen Applikationen zur Lösung industrieller Anwendungen über die Entwicklung neuer Geräte mit POWERLINK-Anschaltung bis hin zur Implementierung neuer Features im openPOWERLINK-Stack. Die Projekte sollen einen Bezug zu Industrie 4.0/IoT haben. Projekte können bis Ende 2016 eingereicht werden und müssen bis Juni 2017 umgesetzt sein.

Zahlreiche Gewinne
Der Industrial Ethernet Award wird von der EPSG gemeinsam mit den Partnern OSADL, B&R und BE.services ausgerichtet. Auf die Gewinnerteams warten Geldpreise und die Teilnahme an einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung. Zudem können sie die wissenschaftlichen Ergebnisse im Rahmen gesponserter Open-Access-Artikel veröffentlichen. Die Preisverleihung findet im Sommer 2017 statt.

Weitere Informationen zum Ablauf und der Call for Projects (CFP) sind auf der Website des Awards zu finden: http://www.ethernet-powerlink.org/en/award. Anmeldungen werden ausschließlich per E-Mail an award@ethernet-powerlink.org entgegen genommen. Aktuelle Informationen gibt es regelmäßig in der Gruppe des Industrial Ethernet Awards auf LinkedIn: www.ethernet-powerlink.org/en/linkedin.

Über EPSG
Die Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) wurde 2003 als unabhängige Organisation von führenden Unternehmen der Antriebs- und Automatisierungstechnik gegründet. Ziel der Arbeit ist die Standardisierung und Weiterentwicklung des von B&R im Jahr 2001 eingeführten POWERLINK. Das leistungsstarke Echtzeit-Kommunikationssystem ist eine Lösung auf Basis des Ethernet-Standards nach IEEE 802.3, um Echtzeitdaten im Mikrosekundenbereich zu übertragen. Die EPSG kooperiert mit führenden Standardisierungsorganisationen, zum Beispiel mit der CAN in Automation (CiA), der OPC Foundation und der IEC.

www.ethernet-POWERLINK.orgwww.ethernet-POWERLINK.org
 
 
 

< News 257/1234 >