< Termin 172/1094 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



12.07.2016 SCHNEEBERGER AG: Drittes Rekordjahr in Folge

SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik erlebte 2015 das dritte Rekordjahr in Folge. Mit einer Vielzahl neuer Projekte, die in den Bereichen Maschinenbau, Elektronik- und Halbleiterindustrie gewonnen werden konnten, hat sich SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik an führende Position hochgearbeitet. Damit festigte SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik seine Position als Systemlieferant auch innerhalb von neuen Applikationsfeldern.

Zielsetzungen übertroffen
Nicht nur die Zielsetzungen für 2015 wurden durch den guten Geschäftsgang einmal mehr übertroffen. Auch das erste Quartal des laufenden Jahres zeigte einen guten Start. Um diesem stetigen Wachstum gerecht zu werden, wird nun das Werk von SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik in Cheb schon zum dritten Mal seit sieben Jahren ausgebaut. Zu den bereits bestehenden mehr als 10‘000 Quadratmetern, werden weitere 1‘000 Quadratmeter hinzukommen. Dank dieser Investition kann weitere Kapazitätserhöhung realisiert werden, um die Anforderungen unserer Kunden flexibel erfüllen zu können. Nach dem Motto: jederzeit termingerecht.

Wachstum auch in China
Auch für SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik in China entwickelten sich die Geschäfte im Jahr 2015 zufriedenstellend. Hier konnten ebenso neue Projekte für Werkzeugmaschinen, Lasertechnologie sowie für Elektronik- und Halbleiterindustrie gewonnen werden. Für das laufende Jahr plant das Werk in Changzhou mit zweistellige Wachstum.

Position festigen und ausbauen
Kurz: basierend auf dem erzielten Erfolg, will SCHNEEBERGER Mineralgusstechnik die führende Marktposition festigen und ausbauen. Es gilt, den erarbeiteten technologischen Vorsprung weiter zu entwickeln, wovon besonders die Kunden profitieren werden.

www.schneeberger.comwww.schneeberger.com
 
 
 

< Termin 172/1094 >