< Termin 276/1132 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



06.04.2016 Trotec: Verzeichnet 2015 im Laserbereich Rekordumsatz

Im Jahr 2015 erreichte der oberösterreichische Laserhersteller erstmals einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Der Rekordumsatz resultiert aus einem Wachstum von 42% gegenüber dem Vorjahr, zum einen in den Kernsegmenten, zum anderen aber auch durch den Aufbau neuer Produktlinien sowie einem Zukauf einer Produktionsfirma in USA. Zwei Drittel der Umsatzsteigerung resultiert aus einem organischen Wachstum. "Im Jahr 2015 haben wir die Schallmauer von 100 Millionen Euro Umsatz als Lasersystemhersteller im Hochtechnologiebereich durchbrochen. Dieses Ziel haben wir uns bereits 2008 als Vision gesetzt. Der laufende Ausbau unseres Technologievorsprungs und die konsequente Orientierung am Kunden – das sind unsere Erfolgsfaktoren. Ich bin stolz, dass wir das gesetzte Ziel durch eine konsequente Strategieumsetzung erreicht haben," erläutert Geschäftsführer Dr. Andreas Penz.

Besonders stark entwickelt haben sich 2015 die Geschäfte in Kernmärkten wie Deutschland und USA. Die Aussichten in diesen Exportmärkten sind auch in der Zukunft sehr positiv. Mittelfristig liegt eine besonders große Wachstumserwartung im asiatischen Markt. Trotec beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstandorte in Österreich, Deutschland und den USA. Das Werk in China befindet sich derzeit im Aufbau. Der Technologieführer zeichnet sich durch den weltweiten Direktvertrieb in Kernmärkten und die Schulung der Außendienstmitarbeiter durch die hauseigene Academy aus.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wels ist Hersteller von Lasergeräten zum Schneiden, Gravieren und Markieren sowie von Gravurmaterialien. Mit 16 Vertriebstöchtern ist Trotec international aufgestellt. 70% der Mitarbeiter sind bei Tochtergesellschaften im Ausland angestellt. Der Exportanteil liegt bei 97%. Der Wachstumstrend hält mit einem Durchschnittswachstum von 24% über die letzten 15 Jahre kontinuierlich an. Der Einstieg in neue Produktbereiche wie beispielsweise die Eigenproduktion von Gravurmaterialien durch den Zukauf von "Innovative Laminations Company" im Jahr 2015 oder der Aufbau der neuen Sparte Großformat-Plotter, lassen diese Entwicklung nicht abbrechen. Trotec hat sich bereits ein neues Ziel gesetzt: Als der erste Ansprechpartner für Laserkunden weltweit wird das Unternehmen auch weiterhin am Wachstumskurs festhalten.

Über Trotec:
Trotec ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Lasertechnologie und setzt neue Standards. Als Teil der Trodat-Trotec-Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vermarktet der europäische Innovationsführer Lasersystemlösungen und Lasergeräte zum Beschriften, Schneiden und Gravieren von verschiedensten Materialien und Werkstoffen. Absaugsysteme und Laser-und Gravurmaterial runden das Produktportfolio ab. Trotec beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter und betreut Kunden in über 90 Ländern.

www.troteclaser.comwww.troteclaser.com
 
 
 

< Termin 276/1132 >