News drucken

Zurück zur Übersicht


26.02.2016 EMB Pumpen AG: Aus EMB wird Wilo

Im Sinne eines einheitlichen Markenauftritts und der Forcierung der gemeinsamen Marketingaktivitäten, hat sich die EMB Pumpen AG dazu entschlossen, sich im Rahmen der Leitmesse Swissbau 2016 in Wilo Schweiz AG umzubenennen. Der Namenswechsel bringt zahlreiche Neuigkeiten mit sich.

"Im Sinne eines einheitlichen Markenauftritts und der Forcierung der gemeinsamen Marketingaktivitäten, firmiert die EMB Pumpen AG in Wilo Schweiz AG um", erklärt Geschäftsführer Christoph Strahm. "Mit der Übernahme des gesamten Wilo-Sortimentes tritt die schweizerische Länderorganisation nun als Komplettanbieter auf."

1948 in Birsfelden gegründet vereint EMB seit 1973 gemeinsam mit dem deutschen Pumpenhersteller Wilo sein Wissen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Pumpen unter einem Dach. Gemeinsam mit seinem 40-köpfigen Vertriebsteam wird Christoph Strahm weiter auf Wachstum setzen. Wilo bietet seine Kunden bereits in den ersten Phasen von Projekten eine fachgerechte Beratung und Unterstützung, die auch während und nach der Umsetzung gewährleistet wird. "Seit 2012 sind wir in der Schweiz auch im Bereich Wasserwirtschaft auf dem Markt aktiv und haben uns einen Namen gemacht", so Strahm.

www.wilo.chwww.wilo.ch
 
 
 

< News 405/1235 >