News drucken

Zurück zur Übersicht


29.01.2016 Kuka Roboter Schweiz AG: Ab sofort in der Romandie in Nidau präsent

Mit einem neues Verkaufsbüro reagiert KUKA auf den Wunsch der Kunden sowie auf die Entwicklungen am Schweizer Markt. Neben dem Verkauf ist auch ein französischsprachiger Techniker vor Ort ansässig und unterstützt ab sofort Kunden aus der Romandie.

Am 1. Januar 2016 bezog die KUKA Roboter Schweiz AG ihr neues Verkaufsbüro im Gebäude der Swisslog AG in Nidau. Swisslog AG gehört seit dem 1. Januar 2015 zur KUKA Group. Damit entspricht KUKA dem häufig geäusserten Wunsch, die stetig wachsende Kundenbasis in der Romandie geographisch näher zu betreuen, um eine unmittelbare Kundennähe zu gewährleisten. Für kompetenten Support und fachmännische Beratung ab sofort Philippe Begni, Verkauf Innendienst, in Nidau tätig.

Ebenfalls von Nidau aus wird ab sofort Loic Rochat als Servicetechniker (Muttersprache Französisch) das KUKA Service-Team tatkräftig unterstützen. Neben der Sprache ist für Kunden aus der Romandie ein weiterer Vorteil, dass in Zukunft die Anreise bei Serviceeinsätzen von Nidau ab verrechnet werden kann und sich dieser Kostenpunkt damit deutlich reduzieren wird.

Für Beratung und Verkauf aller KUKA Roboter Produkte sowie für die Vereinbarungen von KUKA Service- und Wartungsverträgen steht Markus Schwarz als zuständiger Area Sales Manager Nord-West Schweiz jederzeit zur Verfügung.

www.kuka.chwww.kuka.ch
 
 
 

< News 424/1234 >