News drucken

Zurück zur Übersicht


06.01.2016 Fiege Logistik (Schweiz) AG: Malitzke neuer CEO

Am 1. Oktober hat Eric Malitzke die Geschäftsleitung bei der Fiege Logistik (Schweiz) AG von Thomas Knopf übernommen. Eric Malitzke (42) ist seit dem 1. Oktober neuer CEO der Fiege Logistik (Schweiz) AG.

Erste Berufserfahrungen sammelte Eric Malitzke in verschiedenen Funktionen bei der Fraport AG, bevor er 2003 als Geschäftsführer zur Flughafen Leipzig/Halle GmbH wechselte. Von 2009 -2012 war er als als Vice President "Hubs and Gateways Germany" und Geschäftsführer der DHL Hub Leipzig GmbH bei DHL Express tätig, um dann Ende 2012 eine neue Herausforderung bei Amazon als Director Operations anzunehmen. Dort zeichnete er u.a. für die Eröffnung drei neuer Logistik-Hubs in Polen verantwortlich.

FIEGE ist ein Full Service Provider. Als integraler Bestandteil der internationalen FIEGE Gruppe leistungsstark in der Kontraktlogistik. Die Entwicklung in der Schweiz selbst hat starke Wurzeln im Bereich Landtransporte sowie Air&Ocean. In dieser Kombination ist FIEGE in der Schweiz etablierter Partner von Handel und Industrie. Diese Stärken, kombiniert mit einem Netz moderner Infrastruktur, welches nach logistischen Massstäben optimal an den Bedürfnissen unserer Kunden ausgerichtet ist, werden wir konsequent weiterentwickeln. Darüber hinaus bieten wir zum Beispiel skalierbare, flexible Lösungen im Bereich Online Handel.

"Ich habe mit der FIEGE (Schweiz) AG eine Mannschaft übernehmen dürfen, die nach meiner Auffassung genau die Mannschaft ist, mit der wir unsere ehrgeizigen Ziele in den kommenden Jahren erreichen werden", sagt Eric Malitzke.

www.fiege.ch/www.fiege.ch/
 

< News 464/1258 >