News drucken

Zurück zur Übersicht


23.11.2015 IndustryArena: Präsentiert Wiki für die Fertigungsindustrie

Die IndustryArena, Europas größtes Online-Portal für die Fertigungsindustrie mit mehr als 415 000 registrierten Mitgliedern, präsentiert unter industryarena.com/wiki eine eigene Enzyklopädie. Die Wiki-Plattform wird zukünftig das Expertenwissen aus dem Bereich Fertigung zusammenzuführen.

"Zweifelsohne ist die freie Enzyklopädie Wikipedia eine der wichtigsten Ressourcen, wenn es um Wissensabfragen geht. Anders als herkömmliche Datenbanken ist sie für jeden Leser kostenlos und frei verfügbar. Diesem Beispiel folgend haben wir das IndustryArena Wiki geschaffen, um relevante Themen aus der Fertigung jedem Menschen leicht zugänglich machen. Zudem: Wer kann Fachbegriffe besser erklären, als die Experten der Fertigungsindustrie?", so Frank Nolden, Geschäftsführer der CNC-Arena GmbH.

Das IndustryArena Wiki wird in der Zukunft eine umfangreiche Wissensdatenbank für die Fertigungsindustrie darstellen – geschaffen durch freiwillige Autoren. Derzeit wurden bereits über 322 Fachbegriffe von Mitgliedern erstellt und täglich kommen mehr hinzu. Auf der Hauptseite der Wiki-Plattform gibt es eine Übersicht über die neuesten Artikel im Überblick. Zudem kann nach den zuletzt geänderten Beiträgen gefiltert werden.

Neue Begriffe können ganz einfach angelegt werden: Unter der "Suche" wird der gewünscht Begriff eingegeben. Wenn dieser noch nicht existiert, kann er neu angelegt und jederzeit wieder bearbeitet werden. Das Einpflegen der Texte, Fotos und anderer Medien erfolgt mittels eines vereinfachten Content-Management-Systems. Auf diesem Weg können Erfahrungen und Wissen gemeinschaftlich gesammelt und zielgruppengerecht dokumentiert werden. "Alle Mitglieder sind daher herzlich eingeladen, Inhalte gemeinsam zu erarbeitet und sammeln", so Nolden weiter.

de.industryarena.comde.industryarena.com
 
 
 

< News 464/1233 >