< Termin 411/1112 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



18.08.2015 Conzzeta AG: Michael Willome wird neuer CEO

Der Verwaltungsrat der Conzzeta AG hat Michael Willome zum neuen CEO der Conzzeta AG gewählt. Der bisherige CEO ad interim, Ernst Bärtschi, wird sich wieder ausschliesslich seinen Aufgaben als Verwaltungsratspräsident widmen.

Michael Willome (49, Schweizer Staatsbürger) ist seit 1997 in verschiedenen Führungspositionen bei der Clariant AG beschäftigt, einem international tätigen Schweizer Konzern der Spezialchemie. Seit 2010 trägt er dort die weltweite Verantwortung für den Geschäftsbereich Industrial & Consumer Specialties (ICS), mit einem Umsatz von heute CHF 1,5 Mia. und rund 2 300 Mitarbeitenden. Zuvor war er mit verschiedenen Führungsaufgaben in Hong Kong, Kanada und der Türkei betraut. Michael Willome hat einen Abschluss der Hochschule St. Gallen in Ökonomie.

Nach gründlicher Evaluation verschiedener Kandidaten hat sich der Verwaltungsrat der Conzzeta AG für Michael Willome entschieden. Seine Erfolgsbilanz, seine Managementkompetenz im globalen Umfeld sowie seine ausgeprägte Fähigkeit sehr unterschiedliche und komplexe Geschäfte zu führen, gaben hierbei den Ausschlag. "Wir freuen uns, mit Michael Willome den geeigneten CEO gefunden zu haben, mit dem wir die Transformation der Conzzeta zügig vorantreiben können", erklärt Verwaltungsratspräsident Ernst Bärtschi.

Michael Willome wird seine neue Position als CEO der Conzzeta zum 1. Januar 2016 antreten.

Die Conzzeta AG ist eine international tätige Schweizer Industriegruppe und beschäftigt weltweit mehr als 3 300 Mitarbeitende. Ihre Aktivitäten liegen in den Bereichen Maschinenbau, Sportartikel, Schaumstoffe, grafische Beschichtungen und Anlagenbau.

www.conzzeta.chwww.conzzeta.ch
 
 
 

< Termin 411/1112 >