< News 598/1174 >


News drucken

Zurück zur Übersicht 


16.02.2015 Plast Competence Center AG: Designtes Elektrowerkzeug gewinnt einen Award

Seit 60 Jahren ist der iF product design award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF hat sich als Symbol für herausragende Designleistungen längst international etabliert.

Plast Competence Center AG freut sich mitteilen zu können, dass das von ihr designte Elektrowerkzeug RE 60 3-in-1 von der Firma RIDGID den iF DESIGN AWARD 2015 gewonnen hat und somit zu den Preisträgern des renommierten iF Labels zählt. Das RE 60 von RIDGID bietet das einzigartige Quick Change System, das einen schnellen und einfachen Wechsel der Köpfe zum Schneiden, Pressen und Stanzen ermöglicht.

Die Plast Competence Center AG ist ein innovatives Ingenieurbüro, das Lösungen im Bereich thermoplastischer und duroplastischer Kunststoffe gestaltet und entwickelt - vom Einzelteil über Baugruppen bis hin zu Geräten. Eine besondere Stärke der Firma ist das Industriedesign in Kombination mit dem Engineering. Projektbezogen ist die Plast Competence Center AG in der Lage, die von ihr entwickelten Produkte bereits von Anfang an unter dem Aspekt der späteren Umsetzung zu gestalten. Dies ermöglicht ein zielgerichtetes und effizientes Arbeiten und es bleibt genügend Spielraum für Kreativität. Da der Designer in-house ist, kann man schnell auf Einflüsse reagieren und umgehend handeln, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren. Dieses Vorgehen spart Zeit und Geld. Produktbezogen ist der Dialog zwischen Technik, Herstellungskosten und dem bedienerfreundlichen Design für ein überzeugendes Produkt unabdingbar. Das Produkt muss einwandfrei funktionieren. Der Gebrauch soll für den Benutzer selbsterklärend und intuitiv sein.

www.plastcc.chwww.plastcc.ch
www.plastcc.ch/pdf-german/if_design_award_dominique_burkard_pcc_re60.pdfwww.plastcc.ch/pdf-german/if_design_award_dominique_burkard_pcc_re60.pdf
 
 

< News 598/1174 >