< Termin 539/1094 >

Industrie-Schweiz - News-Corner



News drucken



16.01.2015 SCHMOLZ + BICKENBACH: Matthias Wellhausen ist neuer CFO

Die an der Schweizer Börse kotierte SCHMOLZ + BICKENBACH AG, ein weltmarktführendes Unternehmen für Spezialstahl-Langprodukte (u.a. Werkzeugstahl; Rost-, säure- und hitzebeständiger (RSH-)Stahl; Edelbaustahl), hat Matthias Wellhausen als neuen CFO gewonnen. Herr Wellhausen wird seine Tätigkeit am 1. April 2015 aufnehmen.

Matthias Wellhausen (Jahrgang 1957) kann auf eine langjährige und erfolgreiche Karriere in Finance-, Treasury- und Controlling-Positionen sowie in der Stahlbranche zurückblicken. Der Bankkaufmann und studierte Diplom-Volkswirt begann seine Karriere bei der Landesbank Schleswig-Holstein (Deutschland), bevor er für 10 Jahre in verschiedenen Management-Positionen im Bereich Finance und Controlling für IBM tätig war. Seit 1996 hatte er verschiedene CFO-Positionen im ArcelorMittal Konzern inne, sowohl operativ in den Werken als auch in der Konzernzentrale. Zuletzt war er als CFO in Südafrika tätig. Schwerpunkte lagen in der Steuerung der Produktions- und Verwaltungskosten, der Optimierung des Umlaufvermögens sowie in der Integration internationaler Strukturen. Der Verwaltungsrat freut sich, mit Herrn Wellhausen einen erfahrenen CFO und Stahlmanager mit langjähriger Führungserfahrung für den Konzern gewonnen zu haben.

Gemeinsam mit Clemens Iller, CEO der Gruppe, hat SCHMOLZ + BICKENBACH an der Spitze ein Führungsduo, das auf fast 40 Jahre Erfahrung in der Stahlbranche zurückgreifen kann. Zusammen mit der internationalen Führungsmannschaft ist das Unternehmen damit gut aufgestellt, um die anstehenden und zukünftigen Herausforderungen zu meistern. Neben der ständigen operativen Performancesteigerung wird das Führungsduo die beschlossene Strategie der Gruppe weiterentwickeln und entschlossen umsetzen Der Verwaltungsrat wird das Führungsteam auf dem eingeschlagenen Weg weiterhin tatkräftig unterstützen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

www.schmolz-bickenbach.comwww.schmolz-bickenbach.com
 
 
 

< Termin 539/1094 >