News drucken

Zurück zur Übersicht


16.12.2014 SCHMOLZ + BICKENBACH: Weggang von CFO Hans-Jürgen Wiecha

Die an der Schweizer Börse kotierte SCHMOLZ + BICKENBACH AG, ein weltmarktführendes Unternehmen für Spezialstahl-Langprodukte (u.a. Werkzeugstahl; Rost-, säure- und hitzebeständiger (RSH-)Stahl; Edelbaustahl) teilt mit, dass HansJürgen Wiecha, CFO der Gruppe, am 28. Februar 2015 in bestem Einvernehmen mit dem Verwaltungsrat aus den Diensten der Gesellschaft ausscheidet. Der Verwaltungsrat bedauert das Ausscheiden von Herrn Wiecha sehr. Unter seiner Führung gelang die finanzielle Restrukturierung der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe. Bei der Umsetzung der neuen Strategie gilt er als Architekt des Ergebnisverbesserungsprogramms.

Der Verwaltungsrat dankt Herrn Wiecha für die geleisteten hervorragenden Dienste und wünscht ihm für seinen weiteren persönlichen und beruflichen Lebensweg alles erdenklich Gute. Über die Neubesetzung der CFO-Position wird der Verwaltungsrat zu gegebener Zeit informieren.

www.schmolz-bickenbach.com/www.schmolz-bickenbach.com/
 

< News 733/1273 >