Ausstellernews SINDEX 2016

Button zurück oben

WITTENSTEIN AG
Innovationstreiber in der mechatronischen Antriebstechnik

Seit dem Jahre 2000 gehört WITTENSTEIN ebenso zur Industriegruppe „made in Grüsch“. Anfänglich hauptsächlich als Vertriebsgesellschaft im Bereich der mechatronischen Antriebstechnik aufgestellt, verteilt sich der Geschäftsalltag der WITTENSTEIN AG Schweiz heutzutage auf drei Standbeine.
 
Wittenstein - Firmengebäude

Dem ersten Standbein zugeordnet ist der Vertrieb von Kernprodukten der WITTENSTEIN gruppe. Dazu zählen hauptsächlich Getriebe und Servoaktuatoren, die ihren Einsatzort in Industriemaschinen finden. Diese sind wirtschaftlich und nachhaltig ausgelegt und treiben anforderungsorientiert die Maschinen an.
 
Das zweite Standbein der WITTENSTEIN AG ist die Fertigung von hochwertigen Zahnstangen. Diese komplette Wertschöpfungskette ist ein wesentlicher Bestandteil der strategischen Ausrichtung der WITTENSTEIN gruppe. Zahnstangen werden dort eingesetzt, wo eine rotative in eine lineare Bewegung umgesetzt wird. Zur Verdeutlichung der Güte und der Qualität einer zu fertigenden Zahnstange kann als Beispiel der Kantonsstrassenabschnitt zwischen Grüsch und Schiers genommen werden. Setzt man diesen 2 Kilometer langen Abschnitt zu einer 1-Meter-Zahnstange in Beziehung, so dürfte diese Strasse gerade mal 4 Millimeter bezogen auf Geradheit, Verwindung und Welligkeit vom Ideal abweichen. Hightech-Produktion mitten im schönen Bergtal.


WITTENSTEIN-Antriebstechnik steuert Katastrophenschutz-Bagger

Die Bergung verschütteter Personen aus eingestürzten Gebäuden, Sicherungsarbeiten in abrutschgefährdeten Steilhängen, Rettungsmaßnahmen nach einem Lawinenabgang, Räumen von Landminen, Arbeiten in radioaktiv kontaminierter Umgebung. Das sind nur einige der möglichen Einsatzszenarien des ferngesteuerten Baggers ibex. Studenten der ETH Zürich haben für dieses Fahrzeug eine Fernsteuerungsplattform entwickelt – mit tatkräftiger Unterstützung durch die WITTENSTEIN AG in Grüsch in der Schweiz.

Wittenstein - ibex

Die Fernsteuerungsplattform ermöglicht es dem Baggerführer, das Fahrzeug aus sicherer Entfernung gefahrlos zu bedienen. Sie funktioniert ähnlich wie ein Flug- oder Sportwagensimulator: Bildschirme visualisieren die Umgebung am Einsatzort des Baggers, während der Baggerfahrer durch das Drehen und Neigen der Plattform zu jeder Zeit die Orientierung und die Bewegungen des Bagger spüren kann. Dabei muss die Plattform kinematische Höchstleistungen erbringen – denn das eigentliche Baggerfahrzeug, ein Menzi Muck M545 – zählt mit seinen einzigartigen Fortbewegungsmöglichkeiten zu den agilsten Fahrzeugen dieser Art weltweit.

Hohe Simulationsdynamik: Herausforderung an die Antriebstechnik
Die WITTENSTEIN AG in Grüsch in der Schweiz hat das Hochschulprojekt als Hauptsponsor gefördert. „Wir haben die Studenten des ibex-Teams, die die Plattform als Fokusprojekt im Rahmen ihres Bachelorstudiums an der ETH Zürich umsetzen, zunächst mit der Erstellung von Bewegungssimulationen unterstützt“, berichtet Jürg Riederer, Vertriebsingenieur Ostschweiz der WITTENSTEIN AG in Grüsch. „Die Bewegungsdaten wurden dann in unser Auslegungstool cymex® übernommen. Für die Umsetzung der berechneten Antriebsauslegung haben wir den Studenten unter anderem zwei hochpräzise TPK+ HIGH TORQUE-Winkelgetriebe in Baugröße 050 sowie ein Servoaktuator TPM+ dynamic in Baugröße 025 zur Verfügung gestellt und sie noch mit ein paar hilfreichen Tipps versorgt.“ 

Wittenstein - ibex MenziMuck

Aufgrund der hohen Dynamik und Präzision der mechatronischen Komponenten kann die Fernsteuerungs- plattform die Bewegungen des ibex-Baggers sehr agil und realistisch simulieren. Das Cockpit mit dem ergonomischen Fahrersitz, einstellbaren Bildschirmen und den Bedienelementen ist zentral gelagert und rotiert 360º um die Mittelachse. Gleichzeitig kann die Plattform auch in jeder Position um bis zu 45° geneigt werden. „Diese hochdynamische Bewegungssimulation verschafft dem Nutzer den gleichen Eindruck wie im Bagger selbst“, erklärt Nicolas Sollich, einer der am ibex-Projekt beteiligten Studenten. „Dadurch ist der Fahrzeugführer in der Lage, den Bagger aus der Ferne auch in kritischen Situationen intuitiv und präzise zu bedienen.“


Produkte

Absolute Präzision trifft auf perfekte Bewegung: premo verbindet precision mit motion – so effizient wie nie
Der erste voll skalierbare Servoaktuator-Plattform bietet eine kompromisslose Flexibilität aus Sicht des Anwenders. Das Ergebnis ist ein enorm vielseitiger und leistungsindividueller Baukasten, der so gut wie allen Anforderungen der Antriebstechnik, Integration und Branchenspezifikation gerecht wird. Herzstück ist ein verdrehsteifes Präzisionsgetriebe mit geringem Verdrehspiel und hervorragender Drehmomentdichte in Kombination mit dem ebenso leistungsstarken, permanenterregten Synchron-Servomotor, der durch die verteilte Wicklung ein geringes Cogging und eine hohe Drehzahlkonstanz gewährleistet.

Wittenstein - premo


Hygiene Design - mit Sicherheit rein
Hygienisch sauber und sicher antreiben, produzieren und verpacken hat bei Ihnen höchste Priorität? Mit unserer neuen Getriebebaureihe Hygiene Design bieten wir innovative und einzigartige Lösungsoptionen für neue und bestehende Produktionsprozesse.

Das Hygiene Design Getriebe ist weltweit das erste Planetengetriebe, welches die EHEDG-Zulassung erhalten hat.

Wittenstein - Hygiene Design


alpha Value Line – individuelle Talente
Die alpha Value Line ist universell einsetzbar und bietet nahezu für jede Anforderung die beste wirtschaftliche Lösung in jeder Achse und für jede Branche. Jeder Antrieb und jede Abtriebsschnittstelle werden mit der alpha Value Line als kompatible Erweiterung zum bestehenden High End-Portfolio von WITTENSTEIN alpha angeboten – für ein Höchstmaß an Flexibilität in Konstruktion, Montage und Einsatz.

Wittenstein - alpha Value Line


Auslegungssoftware cymex® 5
Die Ingenieure von WITTENSTEIN alpha haben die Auslegungssoftware cymex® grundlegend neu entwickelt. Resultat ist ein Auslegungstool, das in jeder Hinsicht Maßstäbe setzt. Mit cymex® 5 erfolgt die Dimensionierung und Auslegung des gesamten Antriebsstrangs (Applikation + Transformation + Getriebe + Motor) jetzt schneller, einfacher und sicherer als je zuvor. Durch vordefinierte Standardapplikationen wird die Berechnung erheblich erleichtert. Die Berücksichtigung aller maßgeblichen Einflussfaktoren gewährleistet eine effiziente Auslegung und steigert den Wirkungsgrad der Maschine.

Wittenstein - cymex


Galaxie® Antriebssystem - Hochleistungsservoaktuator ohne Kompromisse
Das Galaxie® Antriebssystem mit Hohlwelle übertrifft alle bislang existierenden Antriebe in seinen technischen Leistungsmerkmalen bzgl. Drehmomentdichte, Steifigkeit, Spielfreiheit und Kompaktheit. Verantwortlich hierfür ist eine innovative Getriebegattung. Das Getriebe wurde zusammen mit dem neuentwickelten Hochleistungsmotor zu einer hochkompakten Hohlwellen-Antriebseinheit verschmolzen.Da das Getriebe eine über mehr als sechs Mal größere innere hydrodynamische Kraftübertragungsfläche besitzt, übertreffen die Drehmomente und Steifigkeiten des Galaxie® Antriebssystems die Werte traditioneller Hohlwellengetriebe gleichen Außendurchmessers um Faktoren!

 


Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Texte oder Bilder klicken:


Anwendungen - Kernkompetenzen zum Anfassen und Anwenden
Mechatronische Antriebslösungen von WITTENSTEIN sind Ausdruck von Erfindergeist, Technologie- führerschaft und Applikationskompetenz.

Unser Anspruch sind innovative und zukunftssichere Lösungen für unsere Kunden in diversen Märkten für vielzählige Applikationen. Unsere Produkte bilden die Basis. Visionen werden zu konkreten Ideen, aus denen Produkte und mit Ihnen mechatronische Antriebslösungen entstehen.

Die WITTENSTEIN AG verfügt über spezifische Kernkompetenzen, die höchsten technologischen Ansprüchen genügen, ständig fortentwickelt werden und so Standards setzen.

Die konsequente Ausrichtung jedes einzelnen Produktes auf das Applikationsumfeld garantiert Lösungen mit bester technischer und wirtschaftlicher Effizienz.

Applikationen
Robotik
Ritzel-Zahnstange
Kurbelantrieb
Drehtisch
Zahnriemenantrieb
Spindelantrieb


Märkte
Automation
Verpackung
Druck & Papier
Werkzeugmaschinen
Holzbearbeitung
Nahrungsmittel


Besuchen Sie uns an der SINDEX. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Wittenstein - LogoWITTENSTEIN AG
Trutwisstrasse 1
7214 Grüsch

Tel. +41 81 300 10 30
Fax +41 81 300 10 33

info@wittenstein.ch
www.wittenstein.ch

Keywords
AC-Getriebemotoren / AC-Servomotoren / Aktoren / Aktoren, lineare / Antriebe / Antriebe, explosionsgeschützte / Antriebstechnik / Elektronisch geregelte Antriebe / Elektrozylinder / Linearmotoren / Linearsysteme / Planetengetriebe / Planetengetriebe, explosionsgeschützte / Planetengetriebe, spielarme / Planetengetriebemotoren / Sensoren / Servo-Antriebe / Servo-Antriebssysteme, bürstenlose / Servo-Getriebe / Servomotoren / Servomotoren in Sonderausführung / Servoregler / Software zur Optimierung von Antriebssystemen / Synchronmotoren / Winkelgetriebe / Zahnstangen


Button Zurück


Button Drucken 


Button nach oben

 

 

Sindex 2016

Schatten klein 

Messeinformationen

Schatten klein 

Sindex 2014

Schatten klein 

Sindex Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Messe Sindex - präsentiert von Industrie-Schweiz

Navigation-Leiste

Industrie-Schweiz

Prodex Spezial

Swisstech Spezial

Siams Spezial

Save the date:
06.09. - 08.09.2016

www.sindex.ch