Ausstellernews SINDEX 2016

Button zurück oben

Alfred Imhof AG
Wir bewegen die Schweiz

Seit sechzig Jahren bewegen wir die Schweiz. Und sind selbst immer in Bewegung: Als Marktleader der Antriebstechnik lösen wir unseren An- spruch, die Besten zu sein, tagtäglich neu ein und meistern zusammen mit unseren Kunden die Anforderungen der Zukunft.

Alfred Imhof AG -  Firmengebäude

Was 1953 klein als «Büro für Antriebstechnik» begann, ist heute ein starkes Unternehmen mit 60 hochqualifizierten Mitarbeitenden. Unternehmergeist und In- novationskraft haben zu Erfolg und gesundem Wachstum geführt. Nach wie vor sind wir unabhängig und in Familienbesitz, mittlerweile in zweiter Generation. Und noch immer zählen bei uns neben Leistung und Flexibilität auch menschliche Werte wie Verlässlichkeit, Fairness und Vertrauen.

Unsere langjährige Präsenz auf dem Markt hat uns ein unschätzbares Wissen eingebracht: zum einen technisches Fachwissen, zum anderen ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Kunden. Das befähigt uns, nicht nur hochwertige Produkte anzubieten, sondern auch Lösungen zu entwickeln, welche die Anforderungen unserer Kunden vollumfänglich erfüllen.

Unsere Mitarbeiter sorgen mit ihrem Knowhow und ihrer hohen Motivation für eine individuelle und fachlich hochstehende Unterstützung. Durch unser eigenes Montagewerk können wir flexibel und rasch auf verschiedenste Situationen reagieren. So erreichen Sie über den ganzen Lebenszyklus Ihrer Produkte und Anlagen eine hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit.

Unser Schulungsteam bietet Ihnen umfassende Ausbildungsmöglichkeiten. In unserem Schulungscenter erwartet sie ein vielseitiges Angebot sorgfältig auf- einander abgestimmter Module und praxisnaher Übungen für ein effizientes Training auf kompetent hohem Niveau. Eine Dienstleistung, die Ihnen einen direkten Nutzen bietet.

Support bei der Inbetriebnahme, Schulung, Instandhaltung oder Reparaturen; in all diesen Serviceleistungen steckt die Erfahrung eines Global Players, der Pra- xisbezug und Kundennutzen auf höchstem Niveau lebt.


Produkte

Einphasenmotor DRK - der kompakte Einphasenmotor mit eingebautem Betriebskondensator
Die Besonderheit unseres Einphasenmotors DRK.. ist der im Klemmenkasten integrierte Betriebskondensator. Das macht den Motor nicht nur besonders kompakt, sondern ermöglicht auch Einsatzgebiete bis in Schutzart IP66.

Egal ob in Europa und den USA oder in Brasilien: die Motor-Ausführung DRK.. können Sie in vielen Netzen betreiben, denn er ist in 50 Hz oder 60 Hz mit 220 V oder 230 V verfügbar. Insgesamt stehen 6 Baugrößen im Leistungsbereich von 0,18 kW bis 1,1 kW zur Verfügung.

Wenn Sie in Ihren Anwendungen kein hohes Startmoment benötigen, z. B. bei Ventilatoren, Pumpen oder Verdichtern, empfehlen wir Ihnen den DRK.. mit inte- griertem Betriebskondensator. Da dieser direkt im Klemmenkasten untergebracht ist, wird der Motor kompakter. Damit stehen für den Start ca. 45 % bis 50 % des Nennmomentes zur Verfügung.

Mit einem zusätzlichen Anlaufkondensator eignet sich der Motor für Förder- schnecken und Förderbänder, aber auch für Rührwerke und Dosiereinrichti- gungen. Sie können mit einem Drehmoment von ca. 100 % bis zu 150 % des Nenndrehmoments rechnen.

Selbstverständlich passt auch bei den Einphasenmotoren eins zum anderen und Sie können viele Zusatzausführungen unserer Drehstrommotoren der Baureihe DR.. nutzen.

Ohne Getriebe nur die halbe Lösung? Kein Problem, denn Getriebe-Einpha- senmotoren werden wie Getriebemotoren im umfangreichen Baukastensystem zusammengestellt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Alfred Imhof AG - Einphasenmotor DRK


Mechatronisches Industriegetriebe - frequenzgesteuerte Antriebstechnik aus einer Hand
Mit dem neuen Mechatronischen Industriegetriebe werden wir als erster Anbieter Industrie-getriebe, Motor und dezentralen Feldumrichter in einem Standardpaket vereinen. Eine umrichtergesteuerte Plug & Play-Lösung, die den Projektierungs- aufwand auf wenige Schnitt-stellen reduziert.
 
Unser neues Mechatronischen Industriegetriebe ist eine innovative Systemlö- sung, die von der ersten Anfrage bis zur Wartung durch ihre Wirtschaftlichkeit und ihren praktischen Nutzen überzeugt. Alles aus einer Hand und von einem Markenanbieter. Das System eröffnet Ihnen die volle Funktionalität und Flexibilität frequenzgesteuerter Antriebstechnik auf einfachstem Weg. Werksseitig komplett montiert ist das Mechatronische Industriegetriebe die erste umrichtergesteuerte Plug & Play-Lösung ihrer Art weltweit.

Optimal abgestimmte Komponenten kombiniert zu einem Produkt reduzieren den Projektierungsaufwand auf wenige Schnittstellen. Parate Systeminformationen und eine optimale Logistik ermöglichen eine unterbrechungsfreie Anlagenpla- nung und bieten eine kurze Lieferzeit. Die auf ein Minimum reduzierten An- schlussaufwände und eine voreingestellte Steuerungselektronik ermöglichen einen extrem schnellen Produktionsstart. Einfache Einstellmöglichkeiten, maxi- male Flexibilität und volle Transparenz im Betrieb führen zu optimalen För- derprozessen. Minimierte Aufwände für Wartung und Service maximieren die Verfügbarkeit.

Mechatronische Systemintelligenz – als Standardprodukt
Das Mechatronische Industriegetriebe wird die Industrie durch seine Systemin- telligenz revolutionieren. Die intelligente Integration aller Komponenten ermöglicht es, über eine zusammengeführte Sensorik sowohl den Zustand des Antriebs als auch den Zustand der Prozesse zu überwachen, auszuwerten und flexibel zu beeinflussen. Das schnelle Reagieren auf Veränderungen, der redundante Aufbau und die hohe Leistungsdichte garantieren effiziente Abläufe, höhere Produktivität und mehr Möglichkeiten – und sorgen somit für eine intelligentere Industrie.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Alfred Imhof AG - mechatronisches Industriegetriebe


Der CMP ELVCD: Kleine Spannung – großer Nutzen
Dezentrale Kleinspannungsantriebe empfehlen sich bei Anwendungen im Leis- tungsbereich zwischen klassischen Servo- und Kleinstantrieben. Der DC-Be- triebsspannungsbereich von 48 V bietet zusätzlich die Vorteile der Kleinspannung hinsichtlich Kompaktheit, elektrischer Sicherheit und Einfachheit.
 
Bisherige, stark gefragte Einsatzbereiche von Kleinspannungsantrieben sind oft in fahrzeug- und konsumgüternahen Applikationen zu finden. Hier existieren aber teilweise andere Produktanforderungen an Robustheit, Langlebigkeit, Service- fähigkeit und Skalierbarkeit als bei klassischen industriellen Servoantrieben.

Aus diesem Grund haben wir bei der Konzeption des CMP ELVCD den Fokus nicht auf einen weiteren Kleinspannungsantrieb gelegt, sondern vielmehr auf die Schaffung eines vollständig industrietauglichen, dezentralen Servoantriebs mit allen Eigenschaften eines SEW-EURODRIVE-Servogetriebemotors.

Der CMP ELVCD ist daher umfänglich in unsere Automatisierungsstruktur mit MOVI-PLC® integriert. Als Einsatzbereiche bieten sich alle Automatisierungsauf- gaben mit dynamischen und präzisen Bewegungsabläufen bis zu 500 W an.    

Mehr Informationen finden Sie hier.

Alfred Imhof AG - Kleinspannungsantrieb CMP ELVCD


Einfach-Motorstarter MOVIFIT® basic - überzeugendes Intallationskon- zept: Einfache Anschluss- und Verbindungstechnik
Minimaler Aufwand – maximaler Nutzen: Mit dem dezentralen Motorstarter MOVIFIT® basic. Er überzeugt als Reversierstarter oder als Duostarter. Für Ihre Intralogistik-Applikationen.
 
Für effiziente Fördertechnik: MOVIFIT® basic, der dezentrale Einfach-Motor- starter als Reversierstarter oder Duostarter. Weniger ist mehr: Wir haben MOVIFIT® basic auf die notwendigen Funktionalitäten und Eigenschaften reduziert und als idealen Motorstarter für den unteren Funktionsbereich konzipiert. Er bedient die Leistungsbereiche 4 kW oder 2 x 2,2 kW.

Sie erhalten den Motorstarter als Reversierstarter oder als Duostarter. Der Re- versierstarter ermöglicht den Betrieb eines Motors in zwei Drehrichtungen. Oder Sie betreiben mit dem Duostarter zwei Motoren die unabhängig voneinander den Materialfluss in eine Richtung vorantreiben. Bei diesem extrem wirtschaftlichen Konzept teilen sich 2 Motoren einen MOVIFIT® basic Einfach-Motorstarter.

Mit diesem Mitglied unserer Antriebsreglerfamilie ist die Projektierung, Installation und Inbetriebnahme jetzt noch einfacher. Nur konsequent, dass wir da auch einen Energiebus für die Feldinstallation integriert haben.

Extrem kurze Installationszeiten? Ja! Zusätzlich die Investitionskosten für Anla- gen reduzieren? Auch das ist möglich. Dank konsequenter Integration der Ener- gieverteilung mit fortschrittlicher und zuverlässiger Schnellanschlusstechnik.

Die Energieverteilung für AC 3 x 400 V erfolgt über den im Gerät integrierten FieldPower®-Kontaktblock der Firma Weidmüller. In Verbindung mit AS-Interface lassen sich zusätzlich zur Antriebsfunktion 2 Sensoren am Gerät anschließen. Sie werden ohne Zusatzkosten über den AS-Interface-Master zur Anlagensteuerung gemeldet und ihre Signale können dort verarbeitet werden.

Und wenn es etwas mehr Flexibilität in der Motorsteuerung sein darf, ist der Einfach-Umrichter MOVIFIT® basic die richtige Lösung.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Alfred Imhof AG - Einfach-Motorstarter MOVIFIT basic


Produktübersicht - Infos >>>

Getriebe
Standardgetriebe
Servogetriebe
Edelstahlgetriebe
Explosionsgeschützte Getriebe

Getriebemotoren
Standard-Getriebemotoren
Elektrohängebahn-Getriebemotoren
Verstell-Getriebemotoren
Servo-Getriebemotoren
Edelstahl-Getriebemotoren
Explosionsgeschützte Getriebemotoren

Motoren
Drehstrommotoren
Servomotoren
Linearbewegung

Industriegetriebe
Stirnradgetriebe / Kegelstirnradgetriebe
Planetengetriebe
Explosionsgeschützte Industriegetriebe
Segmentierter Zahnkranz
Mechatronisches Industriegetriebe

Dez. Antriebe / Mechatronik
Getriebemotor mit Umrichter MOVIMOT®
Energiesparende mechatronische Antriebe IE4
Getriebemotor mit Motorstarter MOVI-SWITCH®
Kleinspannungsantrieb CMP ELVCD

Umrichtertechnik
Schaltschrankinstallation
Wandmontage
Dezentrale Installation: Motorstarter
Dezentrale Installation: Umrichter
Zubehör und Optionen

Servo-Antriebstechnik
Servogetriebe
Explosionsgeschützte Servogetriebe
Servo-Getriebemotoren
Explosionsgeschützte Servo-Getriebemotoren
Servomotoren
Linearbewegung
Umrichtertechnik

Industrielle Kommunikation
Industrial ETHERNET
Konventionelle Feldbusse
SEW-EURODRIVE-Systembusse
Kommunikationsbausteine und Feldbustools
Sichere Kommunikation

Steuerungstechnik
Controller Hardware
Controller Software
Visualisierung

Bedienung und Inbetriebnahme
Bedienterminals
Software
Handbediengeräte
Schnittstellenumsetzer

Sicherheitstechnik
Integrierte sichere Kommunikation für Umrichter
Modulare Sicherheitstechnik für Umrichter

Kontaktlose Energieübertragung
Kontaktlose Energieübertragung MOVITRANS®

Didaktik
Didaktik Elektromechanik
Didaktik Getriebetechnik

Wellenverbindungen
Elastische und drehstarre Kupplungen
DIN-Lager
Riemenantriebe

Spindelhubsysteme
Hubsysteme für automatisierte Herstelleranlagen
Spindelhubsysteme zum heben von Lasten bis zu 100 Tonnen

Spezialmotoren
Drehstrom-Normmotoren
Generatoren
Flachmotoren
wassergekühlte Drehstrommotoren
Topf- und Tauchmotoren
Stillstandsmotoren
vakuumdichte Motoren

Sondermotoren, EX-Motoren
Gleichstrommotoren
Explosionsgeschützte Motoren
Drehstromasynchronmotoren

Sondergetriebe, Zahnräder, Zahnkupplungen
Getriebe
Zahnräder und Lohnfertigung
Zahnkupplungen

Lager, Spindeleinheiten
Spindellager
Schrägkugellager
Axial-Schrägkugellager
Loslager
Spindeleinheiten

Kupplungen und Bremsen
Elektromagnetische Kupplungen
Elektromagnetische Bremsen
Lamellen

Wächter, Messgeräte
Last- oder Drehmomentwächter
Leistungmessgeräte


Besuchen Sie uns an der SINDEX. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Alfred Imhof AG -  LogoAlfred Imhof AG
Jurastrasse 10
4142 Münchenstein

Tel. 061 417 17 17
Fax 061 417 17 00

info@imhof-sew.ch
www.imhof-sew.ch


Button Zurück


Button Drucken 


Button nach oben

Sindex Spezial

Das Spezial-Portal rund um die Messe Sindex - präsentiert von Industrie-Schweiz

Sindex 2016

Schatten klein 

Messeinformationen

Schatten klein 

Sindex 2014

Schatten klein 

Navigation-Leiste

Industrie-Schweiz

Prodex Spezial

Swisstech Spezial

Siams Spezial

Save the date:
06.09. - 08.09.2016

www.sindex.ch